Anzeige
Anzeige
16. August 2012, 11:54
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Ishares präsentiert Six Pack

Die auf Indexfonds spezialisierte Fondsgesellschaft Ishares bringt sechs ETFs auf Rohstoffe, hochverzinsliche US-Anleihen sowie Rentenpapiere aus den asiatischen Emerging Markets auf den deutschen Markt.

IndexfondsDie neu im Xetra-Segment der Deutschen Börse gelisteten Ishares Barclays Capital EM Asia Local Govt Capped Bond (DE000A1J0ZB9) und Ishares Markit Iboxx $ High Yield Capped Bond (DE000A1J0ZA1) bilden Anleiheindizes der asiatischen Schwellenländer sowie hochverzinsliche, in US-Dollar emittierte Anleihen ab.

Mit den vier neuen Rohstoff-ETFs sollen Anleger ohne Rollverluste in die wichtigsten Rohstoffsegmente investieren. Der Ishares S&P GSCI Dynamic Roll Commodity Swap (DE000A1J0ZC7), Ishares S&P GSCI Dynamic Roll Agriculture Swap (DE000A1J0ZD5), Ishares S&P GSCI Dynamic Roll Energy Swap (DE000A1J0ZE3) und Ishares S&P GSCI Dynamic Roll Industrial Metals Swap (DE000A1J0ZF0) legen im breiten Rohstoffmarkt, in Agrar- und Energierohstoffen sowie in Industriemetallen an.

„Es gibt nach wie vor Lücken im ETF-Angebot, die wir mit unseren neuen Produkten konsequent schließen wollen. Wir erweitern unser Angebot daher gezielt um Anlagesegmente, mit denen Investoren ihr Portfolio breiter diversifizieren und attraktive Renditen erzielen können“, sagt Michael Grüner, der den Vertrieb der Blackrock-Tochter in Deutschland, Österreich und Osteuropa leitet.

Anleihesegmente mit hohen Renditen

Der Ishares Markit Iboxx $ High Yield Capped Bond kauft hochverzinsliche Unternehmensanleihen. Der Index enthält über 400 der liquidesten, in US-Dollar gehandelten Unternehmensanleihen weltweit, die über kein Investment Grade verfügen. Da der Anteil von Anleihen eines Anbieters auf maximal drei Prozent des Fondsvermögens begrenzt ist, soll der Fonds eine breite Diversifikation sicherstellen.

„Gerade in dem risikoreicheren Segment hochverzinslicher Anleihen bietet sich eine breite Diversifikation an, was sich über die Auswahl von Einzeltiteln vielfach kaum oder nur aufwendig umsetzen lässt. Mit dem neuen ETF können Investoren dagegen in nur einem Wertpapier kostengünstig und breit diversifiziert Positionen in dem Anleihe-Segment aufbauen und damit ihr Risiko-Rendite-Profil verbessern“, erklärt Grüner.

Der Ishares Barclays Capital EM Asia Local Govt Capped Bond investiert in Staatsanleihen, die von asiatischen Schwellenländern jeweils in Lokalwährung ausgegeben werden. Der ETF enthält Anleihen aus Südkorea, Indonesien, Thailand, Malaysia und den Philippinen, wobei der Anteil eines Landes auf maximal 40 Prozent des Fondsvermögens begrenzt ist.

Die Gesamtkosten der beiden Anleihe-ETFs liegen jeweils bei 0,5 Prozent jährlich. Die Gebühren der vier neuen Rohstoff-ETFs betragen jeweils 0,45 Prozent. (mr)

Foto: Shutterstock

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

IDD-Umsetzung: Reaktion auf schlechte Beratung?

Schlechte Beratung im Versicherungsvertrieb habe in den vergangenen Jahren “große Schäden” verursacht, sagt Staatssekretär Matthias Machnig und begründet damit die Vorschriften des Gesetzentwurfs zur IDD-Umsetzung. Diese Aussage geht genauso an der Realität vorbei, wie der Entwurf selbst. Die angekündigte Minimalumsetzung der IDD-Vorschriften wäre sinnvoller. 

mehr ...

Immobilien

EPX: Immobilienblase trotz steigender Preise nicht in Sicht

Im Dezember 2016 sind die Preise für alle Wohnimmobiliensegmente gleichzeitig angestiegen. Das geht aus dem Europace Hauspreis-Index hervor. Dennoch sei der deutsche Immobilienmarkt weiterhin nicht von einer Preisblase bedroht.

mehr ...

Investmentfonds

Moventum sieht Chancen dank Trumponomics

Viele Investmentexperten sehen die Amtseinführung von Trump mittlerweile skeptisch. Moventum sieht hingegen verstärkt die positiven Aspekte.

mehr ...

Berater

IDD: AfW kritisiert Regierungsentwurf

Der Gesetzesentwurf zur Umsetzung der europäischen Vertriebsrichtlinie (IDD) in deutsches Recht hat gestern das Bundeskabinett passiert. Nach Ansicht des AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. hat es die Regierung versäumt, wichtige Änderungen vorzunehmen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Doric zieht positive Bilanz für 2016

Quadoro Doric hat mit der kernsanierten Büroimmobilie Trappenburch in Utrecht eine weitere Immobilie für den offenen Spezial-AIF Vescore Sustainable Real Estate Europe übernommen und damit das Jahr 2016 erfolgreich abgeschlossen.

mehr ...

Recht

Verfassungsklage wegen Überleitung von DDR-Renten erfolglos

Eine Verfassungsbeschwerde gegen angebliche Ungerechtigkeiten bei der Übertragung von DDR-Renten im Zuge der Wiedervereinigung ist gescheitert. Das Bundesverfassungsgericht nahm die Klage eines Betroffenen schon aus formalen Gründen nicht zur Entscheidung an, wie am Mittwoch in Karlsruhe mitgeteilt wurde (Az. 1 BvR 713/13).

mehr ...