22. Februar 2013, 10:47

Edmond de Rothschild: Tignard wird globaler Leiter

Laurent Tignard (49) wird neuer globaler Leiter der französischen Fondsgesellschaft Edmond de Rothschild Asset Management, Paris. Tignard gehört damit auch dem Group’s Executive Committee an und berichtet an den CEO Christophe de Backer.

Edmond de Rothschild

Laurent Tignard, Rothschild

Seit 2010 war Tignard Geschäftsführer von HSBC Global Asset Management in Paris und Mitglied des Vorstands von HSBC Frankreich sowie HSBC Global Asset Management Europe, wo er den Bereich Asset Management verantwortete.

Zuvor war er vier Jahre als Geschäftsführer von Halbis Capital Management tätig. (mr)

Foto: Shutterstock



Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Köpfe


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

08/2014

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Indexfonds – Existenzsicherung – Erneuerbare Energien – Immobilienaktien – Vertriebshitliste

ab 17. Juli im Handel

07/2014

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biometrie-Offensive – IT-Innovationen – US-Immobilien – Private Equity – Initiative "gut beraten"

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Solvency II: Experten fürchten geringen Zeitpuffer

Die Vorbereitung auf das künftige EU-Finanzregelwerk Solvency II wird von mehr als 70 Prozent der Versicherer in Deutschland als große oder sehr große Herausforderung eingestuft. Dies ergab eine Studie der Versicherungsforen Leipzig. Demnach verfügt erst jedes fünfte Unternehmen über fertig ausgearbeitete Reporting-Prozesse.

mehr ...

Immobilien

B-Städte: Von wegen strahlende Gewinner

Die Mietpreisbremse ist in aller Munde. Viele Marktbeobachter vermuten, dass Investoren ihre Gelder angesichts der schlechten Renditeaussichten aus A-Städten in B-Städte verlagern. Das Gegenteil ist der Fall: Große Immobilien AG’s scheinen keinen Strategiewechsel zu planen.

Gastbeitrag von Helmut Kurz, Bankhaus Ellwanger & Geiger KG

mehr ...

Investmentfonds

S&P bemängelt Fondsmanager

Knapp 63 Prozent der deutschen Aktienfonds liefen 2013 ihren Vergleichsindizes hinterher. Das vermeldet der US-amerikanische Indexanbieter Standard & Poor’s.

mehr ...

Berater

Honoraranlageberatungsgesetz: DK kritisiert Sonderbehandlung

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) begrüßt die Entscheidung des Gesetzgebers, mit dem Honoraranlageberatungsgesetz den rechtlichen Rahmen für die Honorarberatung vorzugeben. Der Verband moniert jedoch die aufsichtsrechliche Sonderbehandlung freier Berater.

mehr ...

Sachwertanlagen

MPC Capital trennt sich von Immobilie in Wien

Der Investment- und Asset-Manager MPC Capital hat den Millennium Tower sowie die Millennium City mit Shopping Mall und Entertainment Center in Wien an ein internationales Konsortium verkauft.

mehr ...

Recht

LV-Fondspolice – Kapitalanlage oder “nur” Versicherung?

Bei der Vermittlung von fondsgebundenen Lebens- oder Rentenversicherung haftet der Vermittler grundsätzlich nicht nach den strengeren Kapitalanlagegrundsätzen, so das OLG Köln in einer aktuellen Entscheidung.

Gastbeitrag von Daniel Berger, Kanzlei Wirth-Rechtsanwälte

mehr ...