14. März 2013, 12:37

Straatmann wird Feri-Vorstand

Der Bad Homburger Vermögensberater Feri hat seinen Vorstand auf vier Mitglieder vergrößert und Frank W. Straatmann (51) in das Gremium berufen. Die Maßnahme soll das Privatkundengeschäft stärken und die Bereiche Vermögensverwaltung, Family Office und Beratung weiterentwickeln.

Feri

Frank W. Straatmann, Feri

Straatmann ist bereits seit 2006 Mitglied der Geschäftsführung Private Mandanten bei der Asset-Management-Tochter Feri Trust.

Dr. Uwe Schroeder-Wildberg, Aufsichtsratsvorsitzender der Feri AG und Vorstandsvorsitzender des Mutterkonzerns MLP, sagt: “Wir freuen uns sehr, dass mit Frank W. Straatmann ein erfahrener Branchenexperte in den Vorstand einzieht, der die erfolgreiche Entwicklung von Feri über viele Jahre maßgeblich mitgestaltet hat und intensiv in die zukunftsorientierte Neuausrichtung 2011 eingebunden war.” (mr)

Foto: Feri



Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Köpfe


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

10/2014

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Ethikfonds – Betriebsrenten – Agrarfonds – Immobilienpolicen – Family Offices

ab dem 18. September im Handel

Special 3/2014

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Wohnimmobilien-Report – Denkmalobjekte – Smart Cities – Family Offices – Ferienimmobilien

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Welt-Alzheimertag: Demenzvorsorge als Kern einer erfolgreichen Pflegeberatung

Anlässlich des Welt-Alzheimertags am 21. September soll daran erinnert werden, dass die Demenz eine der größten Herausforderungen für unsere stark alternde Gesellschaft ist. Da die gesetzliche Pflegeversicherung weiterhin völlig unzureichende Leistungen vorsieht, bietet das Thema eine Steilvorlage für die Pflegeberatung.

mehr ...

Immobilien

Immobilienkauf: Hohe Liquidität bei Senioren

Laut einer aktuellen Studie des auf Seniorenimmobilien spezialisierten Projektentwicklers Terragon, Berlin, verfügt deutlich mehr als die Hälfte der Senioren in Deutschland über genügend Mittel für die Anmietung oder den Kauf einer Wohnung. Diesem Potenzial steht allerdings ein geringes Angebot gegenüber.

mehr ...

Investmentfonds

Axxion legt Nebenwertefonds auf

Die Luxemburger Fondsgesellschaft Axxion verkündet die Auflage des Squad Capital European Convictions (LU1105406398). Der europäischen Nebenwertefonds startet im Oktober.

mehr ...

Berater

Deutsche wollen finanziell unabhängig sein – Ist Tagesgeld dafür die Lösung?

Angst um finanzielle Unabhängigkeit bringt die Deutschen dazu, die Geldanlagen auf flexiblen Konten seit 2009 zu verdoppeln. Zu groß ist die Sorge, im Falle einer Pflegebedürftigkeit nicht an das nötige Geld heranzukommen. Worauf kommt es bei der Vorsorge an und welche Anlage-Option ist die beste?

mehr ...

Sachwertanlagen

KGAL: Grünes Licht für neue Gesellschafterstruktur

Die Finanzaufsicht BaFin hat den Verkauf von rund 90 Prozent der Anteile an der KGAL-Gruppe an die Privatinvestoren Francis Louvard und Gregory Ingram genehmigt.

mehr ...

Recht

Widerrufsrecht: Im Namen des Verbraucherschutzes

Seit dem 13. Juni 2014 unterliegen Maklerverträge, die via Internet, E-Mail, Telefon, Fax oder Brief zustande kommen, dem Widerrufsrecht. Doch was von der EU zum Schutz der Verbraucher gedacht war, sorgt eher für Verunsicherung und Frust.

mehr ...