Anzeige
6. März 2014, 11:38
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Legg Mason kauft
QS Investors

Der New Yorker Vermögensverwalter QS Investors wird von der Investmentgesellschaft Legg Mason aufgekauft und soll künftig maßgeschneiderte Anlagelösungen und weltweite quantitative Aktienstrategien offerieren. 

Dahmann-Legg-Mason in Legg Mason kauft<br/>QS Investors

Klaus Dahmann, Legg Mason, freut sich, durch den Kauf von QS Investors maßgeschneiderte Lösungen für Kunden anbieten zu können.

QS Investors bringt nach eigenen Angaben 4,1 Milliarden US-Dollar Assets under Management und fast 100 Milliarden Assets under Advisory mit. Die Legg Mason-Töchter Batterymarch Financial Management, bisher Plattform für quantitative Aktieninvestments, und Legg Mason Global Asset Alloction, Plattform für maßgeschneiderte Lösungen, sollen nach Abschluss der Transaktion mit QS Investors verschmolzen werden.

Der Markenname QS Investors bleibe bestehen – ebenso wie die Führung von QS Investors. Auch künftig wird Janet Campagna als CEO die gebündelten Geschäfte leiten. Unterstützung bekommt sie von Rosemary Macedo als Chief Investment Officer.

Führungsmannschaft wird integriert

Die bisherige Führung von Batterymarch und Legg Mason Global Asset Allocation wird in das QS-Führungsteam integriert. Die Transaktion soll im ersten Quartal 2015 abgeschlossen sein.

“Sobald wir die Expertise von QS Investors mit unserer globalen Vertriebsplattform kombinieren, sind wir besten aufgestellt, um sowohl Privat- als auch institutionellen Investoren rund um den Globus noch mehr attraktive Produkte anbieten zu können”, prognostiziert Legg Mason-Chef Joseph A. Sullivan.

Und Klaus Dahmann, Head of Sales Germany und Austria bei Legg Mason, ergänzt: “Wir freuen uns sehr über den Zuwachs. Mit dem Erwerb von QS Investors sind wir künftig bestens aufgestellt, um den wachsenden Bedarf unserer Kunden nach maßgeschneiderten Lösungen, liquiden Alternativen und Smart-Beta-Strategien zu bedienen.”

Spezialist für quantitative Aktienanlagen

QS Investors verfügt nach eigenen Angaben über einen langjährigen Track-Record vor allem bei maßgeschneiderten Lösungen, weltweiten quantitativen Aktienanlagen – darunter zwölf Jahre im Bereich Smart-Beta-Strategien – und im Bereich Multi Manager Asset Allocation.

Der Investmentansatz des New Yorker Managers kombiniert fundamentales Research mit quantitativen Modellen und Einblicken in Behavioral Finance, um das jeweilige Engagement den Marktbedingungen und -chancen anpassen zu können.

Foto: Andreas Varnhorn

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

Münchener Verein baut Eigenkapitalbasis aus

Die Münchener Verein Versicherungsgruppe konnte im Geschäftsjahr 2016 ein Ergebnis nach Steuern in Höhe von 99,6 Millionen Euro erzielen. Das entspricht einer Steigerung von 5,1 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr.

mehr ...

Immobilien

Bausparen – zurück zu den Wurzeln

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat unlängst entschieden, dass die Kündigung alter Bausparverträge mit hohen Zinsen rechtens ist. Vor diesem Hintergrund wird das Bausparen seinem ursprünglichen Ziel wieder gerechter. Für Bausparer ist das eine gute Nachricht.

Die Wald-Kolumne

mehr ...

Investmentfonds

Moventum und Phoenix Investor arbeiten zusammen

Moventum und die Vermittlerplattform Phoenix Investor arbeiten mit Moventum S.C.A. zusammen, um die Präsenz in Tschechien, der Slowakei und Österreich zu stärken. 

mehr ...

Berater

Kaufen lassen: Sieben Strategien für das neue Verkaufen

Der hohe Qualitätsanspruch des Kunden 3.0 verändert die Welt der Verkäufer fundamental. Sie als Finanzberater müssen eine neue Rolle einnehmen – und die sieben Strategien für das neue Verkaufen kennen.

Gastbeitrag von Andreas Buhr, Vertriebsexperte

mehr ...

Sachwertanlagen

US-Justiz ermittelt gegen Hapag-Lloyd und Møller-Maersk

Sprechen die großen Reedereien im Hinterzimmer ihre Preise ab? US-Behörden haben eine Untersuchung gegen die Branche eingeleitet. Stellung nehmen soll auch der deutsche Container-Riese Hapag Lloyd.

mehr ...

Recht

LV-Vertrag: Bei Änderung Steuerlast wie bei Neuabschluss

Wird ein Lebensversicherungsvertrag (LV-Vertrag) vor Ablauf der Vertragslaufzeit geändert, ohne dass die Modifikation von vornherein vertraglich vereinbart worden ist, liegt hinsichtlich der Änderungen aus ertragsteuerlicher Perspektive ein neuer Vertrag vor. Dies entschied der Bundesfinanzhof.

mehr ...