18. November 2015, 10:18
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Allianz GI bringt global anlegenden Anleihenfonds

Allianz Global Investors hat den Fonds Allianz Global Bond neu aufgelegt.

Tomlinson-Brian 0136-Kopie in Allianz GI bringt global anlegenden Anleihenfonds

Brian Tomlinson lenkt den neuen Bond-Fonds von Allianz GI

Fondsmanager Brian Tomlinson investiert aktiv in internationale Rentenpapiere und kann je nach Einschätzung der Makro-Trends und Fundamentaldaten neben Staatsanleihen flexibel in unterschiedliche Anlagesegmente wie Unternehmensanleihen hoher Bonität, inflations-indexierten Anleihen, US-Hypothekenpapieren (MBS), Hochzinsanleihen und Schwellenländeranleihen investieren.

Flexibel auf Zinsänderungen reagieren

Der Investmentansatz kann durch hohe Freiheitsgrade in der Durations-Steuerung (von zwei bis neun Jahre) flexibel auf unterschiedliche Zinsregime reagieren. Die Fondswährung ist US-Dollar, es gibt aber auch eine auf Euro lautende Anteilklasse.

Divergenzen der Geldpolitik nutzen

“Unser Ziel ist es, aktiv die Unterschiede in der internationalen Geldpolitik auf der Zins- und der Währungsseite zur Renditeerzielung zu nutzen. Aus den Makro-Trends leiten wir die Länder-Allokation, die Durations-Steuerung und die Währungspositionierung ab. Dabei schauen wir, wo unsere Marktmeinung vom Konsens abweicht und positionieren das Portfolio gemäß unserer Überzeugung im Hinblick auf mögliche Wendemarken an den internationalen Rentenmärkten,” erläutert Tomlinson den Ansatz. Er managt bereits zwei globale Rentenfonds für Anleger in Frankreich und in Italien.

Wachsende Nachfrage nach Anleihenportfolios erwartet

Franck Dixmier, Globaler Anleihen-Chef von Allianz Global Investors, sagt: “Die Auflegung des – nach unserem Conviction-Ansatz gemanagten – Allianz Global Bond ist ein wichtiger Baustein für den Ausbau unseres Angebots bei internationalen Anleihestrategien. Wir rechnen gerade vor dem Hintergrund der wachsenden Volatilität an den Rentenmärkten mit wachsender Nachfrage nach aktiv gemanagten Anleiheportfolios.” Das Management von Rentenfonds hat bei Allianz Global Investors eine lange Tradition, so wurde der Allianz Internationaler Rentenfonds bereits 1969 aufgelegt. (fm)

Foto: Allianz GI

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Ab dem 16. Februar am Handel.

 

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien

Versicherungen

Gothaer: “Keine Reduzierung bei der Beratungskapazität”

Die Gothaer hat gegenüber Cash.Online bestätigt, dass der Konzern bis zum Jahr 2020 voraussichtlich 700 bis 800 Stellen streichen wird. Dem stehe allerdings eine “natürliche Fluktuation” insbesondere durch anstehende Ruhestandsübergänge gegenüber. Diese Fluktuation liege nach aktueller Schätzung bei über 500 Mitarbeitern.

mehr ...

Immobilien

Immobilienboom: Bauindustrie erreicht neue Bestmarken

Die Niedrigzinsen und der Immobilienboom haben das Neugeschäft in der deutschen Bauindustrie auf den höchsten Stand seit zwei Jahrzehnten getrieben. Vor allem der Wohnungsbau treibt das Volumen in die Höhe.

mehr ...

Investmentfonds

Inflationsraten driften in Industriestaaten auseinander

In den entwickelten Ländern dürften sich die Inflationstrends im Jahr 2017 unterschiedlich entwicklen. Dies sagt Arif Husain, Portfoliomanager und Head of International Fixed Income bei T. Rowe Price.

mehr ...

Berater

Vema: Sommerer verlässt Vorstand

Wie die Vema Versicherungs-Makler-Genossenschaft mitteilt, ist der bisherige Vorstand Stefan Sommerer auf eigenen Wunsch zum 31. Januar 2017 aus dem Gremium ausgeschieden. Er hatte die Bereiche IT und Öffentlichkeitsarbeit verantwortet.

mehr ...

Sachwertanlagen

KGAL platziert 930 Millionen Euro bei Institutionellen

Die KGAL Gruppe aus Grünwald hat im Geschäftsjahr 2016 fast 930 Millionen Euro an institutionellem Kapital eingeworben und damit das neu gezeichnete Eigenkapital gegenüber dem Vorjahr um 36 Prozent gesteigert.

mehr ...

Recht

BAG-Urteil: Witwenrente nicht nur für “jetzige” Ehefrau

Eine in Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthaltene Klausel, mit der nur der “jetzigen” Ehefrau des Arbeitnehmers eine Hinterbliebenenversorgung zugesagt ist, benachteiligt ihn unangemessen, so das Bundesarbeitsgericht.

mehr ...