Anzeige
28. Oktober 2015, 15:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Allianz GI: Utermann folgt auf Corley

Elizabeth Corley mit Wirkung zum 1. März 2016 ihre Rolle als CEO und Co-Head von Allianz Global Investors niederlegen und Andreas Utermann zu diesem Zeitpunkt zusätzlich zu seiner Rolle als Global CIO die Funktion des CEO übernehmen wird.

Utermann-Andreas-AGI-750 in Allianz GI: Utermann folgt auf Corley

Andreas Utermann, Allianz Global Investors

Gleichzeitig wird George McKay, der interimistisch das Europageschäft geleitet hat und derzeit Global COO von AllianzGI ist, als Co-Head von AllianzGI an der Seite von Andreas Utermann das Unternehmen führen. Elizabeth Corley wird die neu geschaffene Rolle des Vice Chair für AllianzGI übernehmen. In dieser nicht-exekutiven Funktion wird sie das Unternehmen weiterhin nach außen im Zusammenhang mit Branchen- und regulatorischen Themen sowie im Einzelfall auch gegenüber Kunden repräsentieren.

Doppelspitze bleibt erhalten

AllianzGI wird weiterhin von einer Doppelspitze geführt werden, bei der die beiden Co-Heads unterschiedliche Ressort-Verantwortlichkeiten, aber gemeinsame Verantwortung für das Unternehmen haben. Andreas Utermann bleibt als Global CIO weiterhin für die Investmentplattform verantwortlich, während George McKay für den globalen Vertrieb, Global Solutions, Marketing und die COO-Funktionen verantwortlich zeichnen wird.

Andreas Utermann sagt: “Elizabeth Corleys mitreißender Führungsstil, ihre Leidenschaft für die Investmentbranche und ihre grenzenlose positive Energie haben unermesslich zum Erfolg und zum heutigen Ansehen von Allianz Global Investors beigetragen. Ich freue mich sehr, dass sie das Unternehmen auch in Zukunft als Botschafterin begleiten wird. Genauso freue ich mich auf die produktive Zusammenarbeit mit George McKay, der seit seinem Eintritt bei AllianzGI 2006 in verschiedenen Rollen seine Führungsstärke und Agilität unter Beweis gestellt hat.”

“Ton für kundenfokussierte Zusammenarbeit vorgegeben”

Jay Ralph, Vorstandsvorsitzender von Allianz Asset Management und im Vorstand der Allianz SE verantwortlich für das Asset Management, sagt: “Elizabeth Corley hat mit großem Geschick AllianzGI zu einem erfolgreichen und global integrierten Asset Manager gemacht. Durch ihre intensive Zusammenarbeit mit Andreas Utermann hat sie den Ton für die kundenfokussierte Zusammenarbeit vorgegeben, was das Unternehmen kennzeichnet und auch unter der gemeinsamen Führung von Andreas Utermann und George McKay weiter kennzeichnen wird. Wir freuen uns auf Elizabeth Corleys kontinuierlichen Rat im Rahmen ihrer weiteren Karriere jenseits der Geschäftsführungsverantwortung.” (fm)

Foto: AGI

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Flaggschiff-Fonds – IDW S4-Standard – Crowdinvesting – Bankenwelt

Ab dem 17. November im Handel!

Special 4/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Regulierung – betriebliche Altersversorgung – Unfallversicherung – Privathaftpflicht – Gewerbehaftpflichtpolicen

Ab dem 25. Oktober im Handel!

Versicherungen

DVAG: “Niemand wird zum Abschluss einer Lebensversicherung gezwungen”

“Lebensversicherung ist so ungerecht wie nie”, schreibt die Zeitung “Die Welt” in ihrer heutigen Ausgabe. Auf dem Unternehmensblog des Allfinanzvertriebs Deutsche Vermögensberatung (DVAG) nimmt Vorstandsmitglied Dr. Helge Lach zum Artikel Stellung.

mehr ...

Immobilien

Jones Lang LaSalle übernimmt Zabel Property

Jones Lang LaSalle (JLL) übernimmt die Zabel Property AG mit Unternehmenssitz in Berlin. Die Übernahme erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung durch das Bundeskartellamt.

mehr ...

Investmentfonds

Wissenvorsprung durch detaillierte Analyse

In der deutschen Fondslandschaft ist mit dem Unternehmen Discover Capital ein neuer erfolgreicher Player aus Augsburg auf dem Markt aktiv.

mehr ...

Berater

VSAV mit mehr als 1.000 Mitgliedern

Wie die Vereinigung zum Schutz von Anlage- und Versicherungsvermittlern e.V. (VSAV) mitteilt, hat sie mit augenblicklich 1.002 aktiven Mitgliedern, den Sprung über die 1.000er Marke geschafft. Insbesondere vor dem Hintergrund sinkender Vermittlerzahlen sei die wachsende Mitgliederzahl positiv zu werten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Paribus startet ersten Immobilien-Publikums-AIF

Die Paribus-Gruppe aus Hamburg hat ein Bürogebäude in Berlin-Charlottenburg für ihren ersten geschlossenen Immobilien-Publikumsfonds nach KAGB erworben. Der Vertrieb des alternativen Investmentfonds (AIF) wurde bereits gestartet.

mehr ...

Recht

BGH-Urteil: Ab welchem Zeitpunkt gilt ein Beamter als berufsunfähig?

Wird ein Beamter wegen Dienstunfähigkeit “mit Ablauf” eines Monats in den Ruhestand versetzt, dann tritt der Versicherungsfall am letzten Tag dieses Monats ein. Damit ist der Versicherer leistungspflichtig, auch wenn die Versicherungsdauer am selben Tag endet.

mehr ...