Anzeige
Anzeige
23. September 2015, 12:51
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Blackrock bringt Strategiefonds

Blackrock hat mit dem Blackrock Strategic Funds (BSF) European Select Strategies Fund ein Produkt aufgelegt, das europäischen Anlegern, die eine Alternative zu traditionellen Anleihenprodukten suchen, die Möglichkeit höherer Renditen durch breit gestreute Investitionen in europäische Zinspapiere und Aktien bieten soll.

Krautzberger Michael-Kopie in Blackrock bringt Strategiefonds

Michael Krautzberger lenkt den neuen Fonds von Blackrock.

Der Fonds soll die typischen Eigenschaften eines qualitativ hochwertigen Anleihenportfolios bewahren, zum Beispiel Risikostreuung, Liquidität und verminderte Volatilität. Ziel ist es, diese Charakteristiken mit den Vorzügen eines qualitativ hochwertigen Dividendenportfolios zu kombinieren. “Der Fonds bietet das Beste des europäischen Kapitalmarktes in einem einzigen Produkt. Die durchdachte Aufteilung des Kapitals ermöglicht eine breitere Risikostreuung und bessere Renditen. Diesen Spagat zu meistern ist wichtig, denn die Suche nach regelmäßigen Erträgen dürfte anhalten”, erläutert der leitende Portfoliomanager Michael Krautzberger.

Anfangsgewichtung: 75 Prozent Anleihen, 25 Prozent Aktien

Er leitet das europäische Anleihenteam bei Blackrock und arbeitet zusammen mit dem europäischen Aktienteam unter der Leitung von Nigel Bolton. Das Team will anhaltenden Mehrertrag erzielen, indem es verschiedene Alpha-Quellen und einen Relative-Value-Ansatz nutzt. Zu Beginn wird das Portfolio zu 75 Prozent aus europäischen Anleihen und zu 25 Prozent aus qualitativ hochwertigen Dividendenaktien bestehen. Der Fonds kann die Aktienquote flexibel bis auf 35 Prozent hochfahren.

“Anleiheinvestoren stehen vor einem Dilemma”

“Traditionelle Anleiheninvestoren in Europa stehen vor einem Dilemma: Entweder akzeptieren sie geringere Erträge und Renditen oder sie nehmen Werte geringerer Qualität mit höherem Kreditrisiko in Kauf – in der Hoffnung, höhere Erträge zu erzielen. Der Fonds bietet eine Lösung dafür, bei der Anleger keinen Kompromiss in Sachen Qualität eingehen müssen”, sagt Krautzberger. (fm)

Foto:

 

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 10/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Multi-Asset-Fonds - Digitalisierung - Kfz-Policen - Spezialitätenfonds - Robo Advice - Wohnimmobilien

Ab dem 15. September im Handel

Rendite+ 3/2016 "Immobilien"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Deutschlands beste Wohnimmobilien-Standorte - Marktreport Anlageimmobilien - Aktuelle Baufinanzierungstrends - Mietrecht etc.


Ab dem 1. September im Handel.

Versicherungen

Studie: Keine spürbaren Entlastungen durch PSG I

Nur ein Viertel der Pflegenden in Deutschland stellen seit dem Inkrafttreten des ersten Pflegestärkungsgesetzes (PSG I) eine Verbesserung der eigenen Situation fest. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der Continentale Krankenversicherung hervor.

mehr ...

Immobilien

Berliner Mieten-Urteil: Mietpreisbremse wirkt

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) betonte am Freitag, dass das Vorgehen gehen zu hohe Mieten erfolgreich ist. Das Amtsgericht Lichtenberg hatte am Mittwoch drei Mietern Recht gegeben, die zu viel gezahlte Miete zurückverlangt haben.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche Bank im Abwärtsstrudel

Die Verunsicherung über die Stabilität der Deutschen Bank sitzt tief – trotz aller Bemühungen der Frankfurter, wieder Ruhe einkehren zu lassen. Und langsam werden auch andere Geldhäuser in Mitleidenschaft gezogen. Die Finanzmärkte sind hochnervös.

mehr ...

Berater

Baukredite: Digitale Förderzusage bei der L-Bank

Gemeinsam mit der  DZ Bank und Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) startet die L-Bank die digitale Förderzusage für ihre Wohnungsbaukredite.

mehr ...

Sachwertanlagen

Buss Capital veröffentlicht Leistungsbilanz 2015

Der Asset Manager Buss Capital hat seine Leistungsbilanz für das Geschäftsjahr 2015 veröffentlicht. Im Schnitt zahlten die zehn laufenden geschlossenen Fonds demnach 6,4 Prozent der Einlagen an die Anleger aus.

mehr ...

Recht

34i GewO: Der Countdown läuft

In einem knappen halben Jahr müssen Baufinanzierungsberater den Sachkundenachweis für Paragraf 34i GewO haben. Neben einigen Herausforderungen bietet sich die Chance, die Professionalisierung der Branche voranzutreiben. Gastbeitrag von Jörg Haffner, Qualitypool

mehr ...