Anzeige
Anzeige
4. September 2015, 08:12
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

BNP Paribas: Multi-Asset-Income-Fonds auch in Deutschland erhältlich

BNP Paribas Investment Partners geht mit dem Fonds BNP Paribas L1 Multi-Asset Income an den deutschen Markt. Der Fonds wurde bereits im Jahr 2005 aufgelegt.

Farben-multi-asset-shutt 238879621 in BNP Paribas: Multi-Asset-Income-Fonds auch in Deutschland erhältlich

Der BNP Paribas L1 Multi-Asset Income hat seit dem Start im Jahr 2005 eine durchschnittliche Performance von 4,11 Prozent pro Jahr erzielt.

Der Assetmanager BNP Paribas Investment Partners bringt einen etablierten Multi-Asset-Fonds auf den deutschen Markt: Der BNP Paribas L1 Multi-Asset Income steht nach Angaben des Unternehmens für eine breite Streuung des Fondskapitals.

Der flexible, breit diversifizierte Fonds hat laut BNP Paribas eine Zielausschüttung von vier Prozent. Dazu investiere er weltweit in Staats- und Unternehmensanleihen, Aktien, Cash und Immobilienaktien (REITS).

Flexible Strategie

Der BNP Paribas L1 Multi-Asset Income biete jährliche Auszahlungen aus Dividenden, Zinsen und Coupons an und ziele zudem auf einen Wertzuwachs des investierten Kapitals.

Laut BNP Paribas können null bis 60 Prozent des Vermögens in Aktien fließen, null bis 40 Prozent in Immobilienaktien (REITS) und null bis 60 Prozent in High-Yield-Anleihen sowie in andere Anleiheklassen jeweils null bis 30 Prozent und null bis 100 Prozent in Barmittel.

Die Strategie bestehe bereits seit 2005, aktuell hat der Fonds ein Gesamtvermögen von rund 1,4 Milliarden Euro.

Neben dieser risikobegrenzenden Strategie sieht Bart van Poucke, Portfoliomanager bei BNP Paribas Investment Partners, weitere Argumente in der langjährigen Zusammensetzung des Multi-Asset-Teams und im beständigen Erfolg der Strategie: „Betreut wird der Fonds von einem Team erfahrener Investmentprofis, das insgesamt mehr als 50 Milliarden Euro in Multi-Asset-Portfolios verwaltet.“

Der Fonds hat nach Angaben von BNP Paribas seit dem Start im Jahr 2005 eine durchschnittliche Performance von 4,11 Prozent pro Jahr erzielt (Stand: 30. Juni 2015). Im Schnitt der vergangenen drei Jahre habe die Performance 10,51 Prozent pro Jahr erreicht. (bk)

Foto: Shutterstock

 

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 10/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Multi-Asset-Fonds - Digitalisierung - Kfz-Policen - Spezialitätenfonds - Robo Advice - Wohnimmobilien

Ab dem 15. September im Handel

Rendite+ 3/2016 "Immobilien"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Deutschlands beste Wohnimmobilien-Standorte - Marktreport Anlageimmobilien - Aktuelle Baufinanzierungstrends - Mietrecht etc.


Ab dem 1. September im Handel.

Versicherungen

“Wir bringen die wichtigste Versicherung auf das Smartphone”

Mit dem “Helden Schutz” bietet das Hamburger Insurtech Haftpflicht Helden digitalen Haftpflichtschutz über das Smartphone an. Cash.Online hat mit dem Gründer-Team Stefan Herbst, Florian Knörrich und Jan Louis Schmidt gesprochen.

mehr ...

Immobilien

Berliner Mieten-Urteil: Mietpreisbremse wirkt

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) betonte am Freitag, dass das Vorgehen gehen zu hohe Mieten erfolgreich ist. Das Amtsgericht Lichtenberg hatte am Mittwoch drei Mietern Recht gegeben, die zu viel gezahlte Miete zurückverlangt haben.

mehr ...

Investmentfonds

BdB: Deutscher Bankenmarkt ist stabil und leistungsfähig

Die aktuellen Turbulenzen bei Bank-Aktien beruhen nach Einschätzung des Bundesverbands deutscher Banken (BdB) nicht auf Fakten. “Der deutsche Bankenmarkt ist stabil und leistungsfähig”, sagte BdB-Präsident Hans Walter Peters am Freitag.

mehr ...

Berater

Baukredite: Digitale Förderzusage bei der L-Bank

Gemeinsam mit der  DZ Bank und Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) startet die L-Bank die digitale Förderzusage für ihre Wohnungsbaukredite.

mehr ...

Sachwertanlagen

Buss Capital veröffentlicht Leistungsbilanz 2015

Der Asset Manager Buss Capital hat seine Leistungsbilanz für das Geschäftsjahr 2015 veröffentlicht. Im Schnitt zahlten die zehn laufenden geschlossenen Fonds demnach 6,4 Prozent der Einlagen an die Anleger aus.

mehr ...

Recht

34i GewO: Der Countdown läuft

In einem knappen halben Jahr müssen Baufinanzierungsberater den Sachkundenachweis für Paragraf 34i GewO haben. Neben einigen Herausforderungen bietet sich die Chance, die Professionalisierung der Branche voranzutreiben. Gastbeitrag von Jörg Haffner, Qualitypool

mehr ...