Anzeige
Anzeige
23. Februar 2015, 10:03
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Bundesanleihen geben nach, Periperheriebonds klettern deutlich

An den Bondmärkten war das Kaufinteresse für Anleihen der Euro-Peripherie am Montag ausgeprägt. Bundesanleihen gaben allerdings nach.

Bonds-Anleihen in Bundesanleihen geben nach, Periperheriebonds klettern deutlich

Periperheriebonds steigen deutlich.

Die Renditen der zehnjährigen Staatsanleihen aus Italien, Spanien und Portugal sanken um jeweils rund sieben Basispunkte. Die Rendite zehnjähriger griechischer Anleihen brach um 75 Basispunkte ein und lag zuletzt bei 8,83 Prozent.

Nach der Vereinbarung am Freitag, die eine Verlängerung des Hilfsprogramms für Griechenland durch die Institutionen um vier Monate vorsieht, hat die Regierung in Athen bis zum Abend Zeit, eine Liste mit konkreten Maßnahmen vorzulegen, um die weitere Finanzierung zu sichern.

“Die größten Hindernisse für eine Vereinbarung sind nun überwunden”, schrieb Lena Komileva, leitende Volkswirtin bei G Plus Economics Ltd., “das schafft die Voraussetzung für eine starke von Risikobereitschaft getriebene Rally und gewisse Lockerung bei den Renditen der Kernländer zugunsten der Peripheriemärkte am Montag”.

Impulse können auch die um 10.00 Uhr (MEZ) erwarteten Ifo- Zahlen für Februar geben. Von Bloomberg befragte Volkswirte erwarten beim Geschäftsklima einen Anstieg auf 107,7 Zähler.

Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe gab drei Basispunkte ab und lag zuletzt bei 0,39 Prozent. Der Bund-Future sank um 33 Basispunkte auf zuletzt 158,49 Zähler.

Zehnjährige Treasuries waren kaum verändert. Marktteilnehmer richten ihr Augenmerk auf die Anhörung von Fed-Chefin Janet Yellen im US-Senat. Sie erwarten sich davon Anhaltspunkte für den Zeitpunkt der ersten Zinsanhebung in den USA.

Quelle: Bloomberg

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 10/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Multi-Asset-Fonds - Digitalisierung - Kfz-Policen - Spezialitätenfonds - Robo Advice - Wohnimmobilien

Ab dem 15. September im Handel

Rendite+ 3/2016 "Immobilien"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Deutschlands beste Wohnimmobilien-Standorte - Marktreport Anlageimmobilien - Aktuelle Baufinanzierungstrends - Mietrecht etc.


Ab dem 1. September im Handel.

Versicherungen

Studie: Keine spürbaren Entlastungen durch PSG I

Nur ein Viertel der Pflegenden in Deutschland stellen seit dem Inkrafttreten des ersten Pflegestärkungsgesetzes (PSG I) eine Verbesserung der eigenen Situation fest. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der Continentale Krankenversicherung hervor.

mehr ...

Immobilien

Berliner Mieten-Urteil: Mietpreisbremse wirkt

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) betonte am Freitag, dass das Vorgehen gehen zu hohe Mieten erfolgreich ist. Das Amtsgericht Lichtenberg hatte am Mittwoch drei Mietern Recht gegeben, die zu viel gezahlte Miete zurückverlangt haben.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche Bank im Abwärtsstrudel

Die Verunsicherung über die Stabilität der Deutschen Bank sitzt tief – trotz aller Bemühungen der Frankfurter, wieder Ruhe einkehren zu lassen. Und langsam werden auch andere Geldhäuser in Mitleidenschaft gezogen. Die Finanzmärkte sind hochnervös.

mehr ...

Berater

Baukredite: Digitale Förderzusage bei der L-Bank

Gemeinsam mit der  DZ Bank und Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) startet die L-Bank die digitale Förderzusage für ihre Wohnungsbaukredite.

mehr ...

Sachwertanlagen

Buss Capital veröffentlicht Leistungsbilanz 2015

Der Asset Manager Buss Capital hat seine Leistungsbilanz für das Geschäftsjahr 2015 veröffentlicht. Im Schnitt zahlten die zehn laufenden geschlossenen Fonds demnach 6,4 Prozent der Einlagen an die Anleger aus.

mehr ...

Recht

34i GewO: Der Countdown läuft

In einem knappen halben Jahr müssen Baufinanzierungsberater den Sachkundenachweis für Paragraf 34i GewO haben. Neben einigen Herausforderungen bietet sich die Chance, die Professionalisierung der Branche voranzutreiben. Gastbeitrag von Jörg Haffner, Qualitypool

mehr ...