Anzeige
13. Oktober 2015, 13:02
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Candriam will verstärkt bei Profianlegern punkten

Der Europäische Assetmanager Candriam erweitert sein deutsches Team um einen Senior Client Relationship Manager. Markus Ratz (47) betreut seit dem 1. Oktober von Frankfurt aus institutionelle Endinvestoren.

Candriam Markus Ratz-Kopie1 in Candriam will verstärkt bei Profianlegern punkten

Candriam Neuzugang Markus Ratz

Candriam stärkt mit dem Neuzugang eines seiner Wachstumsfelder: Ratz wird den Ausbau der Lösungen für Pensionskassen und Versorgungswerke verantworten und enge Kundenbeziehung in der Wachstumsphase gewährleisten. “Bereits in den ersten neun Monaten des Jahres 2015 entfiel ein erheblicher Teil der zehn Milliarden Euro Nettomittelzuflüsse von Candriam auf den Bereich Versicherungen und Einrichtungen der Altersvorsorge. Unseren Erfolg bei dieser Anlegergruppe führen wir auch auf unsere starke lokale Präsenz zurück. Sie befähigt uns zu individuellen Lösungen, die speziell auf die langfristigen Ziele und aufsichtsrechtlichen Anforderungen von institutionellen Investoren, wie Pensionskassen und Versorgungswerke zugeschnitten sind. Markus Ratz‘ langjährige Erfahrung in der Kundenbetreuung ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für den weiteren Ausbau dieser Sparte”, sagt Achim Gilbert, Niederlassungsleiter von Candriam in Deutschland.

“Viel für Pensionsfonds erreichen”

Ratz sagt mit Blick auf seine neue Aufgabe: “Candriam entwickelt und managt seine Anlageprodukte anhand klarer Überzeugungen. Auf dieser Basis können wir auch in Niedrigzins-Zeiten viel für Pensionsfonds erreichen. Der starke Fokus auf nachhaltige Investments reizt mich zusätzlich an der neuen Aufgabe und ist natürlich auch für Investoren ein großer Pluspunkt.”

Vor Aufnahme seiner Tätigkeit arbeitete Ratz bei verschiedenen Banken im Client Relationship Management und betreute Kunden aus dem öffentlichen und dem institutionellen Sektor. Er hat mehr als 15 Jahre Erfahrung in Vertrieb und Marketing bei führenden Banken. Ratz begann seine Karriere im Finanzsektor 1986 bei der BfG Bank AG (heute SEB). Er besuchte die Frankfurt School of Finance & Management sowie das St. Gallen Management Institut. (fm)

Foto: Candriam

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Flaggschiff-Fonds – IDW S4-Standard – Crowdinvesting – Bankenwelt

Ab dem 17. November im Handel!

Special 4/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Regulierung – betriebliche Altersversorgung – Unfallversicherung – Privathaftpflicht – Gewerbehaftpflichtpolicen

Ab dem 25. Oktober im Handel!

Versicherungen

Übergangsregelung für Lebensversicherer wird verlängert

Die wegen der Niedrigzinsen eingeführten steuerlichen Entlastungen für Lebensversicherer werden um ein Jahr verlängert. Ohne die Verlängerung hätten vermutlich große Teile der freien Rückstellung auf Beitragsrückerstattungen aufgelöst und versteuert werden müssen.

mehr ...

Immobilien

Vonovia-Chef hofft auf Fusion mit Deutsche Wohnen

Der Chef des Wohnungskonzerns Vonovia hofft weiterhin auf eine Fusion mit seinem Konkurrenten Deutsche Wohnen. Im Februar scheiterte sein Versuch einer feindlichen Übernahme.

mehr ...

Investmentfonds

Dax vor entscheidenden Ereignissen

Am Wochenende stehen in Österreich und Italien gleich zwei wichtige Ereignisse an. Zudem wird die EZB in Frankfurt noch einmal zum Jahresende tagen.

mehr ...

Berater

Pflege: Studie offenbart großen Informationsbedarf

Ein Großteil der Deutschen ist der Ansicht, dass es notwendig ist, eine private Pflegeversicherung abzuschließen. Das geht aus einer aktuellen Online-Befragung hervor. Die große Mehrheit fühlt sich derzeit zudem beim Thema private Pflegevorsorge nur mittelmäßig bis gar nicht informiert.

mehr ...

Sachwertanlagen

Doric erwirbt erste Maschine für Flugzeugportfolio

Der Asset Manager Doric hat mit einem Airbus A330-200 das erste Flugzeug für das “Floreat Aviation Portfolio” erworben. Leasingnehmer des Flugzeuges ist die Fluggesellschaft Virgin Australia.

mehr ...

Recht

Todesfall in der Familie: Die zehn wichtigsten Schritte

Stirbt ein naher Verwandter oder gar der Ehepartner, ist es für die Betroffenen schwer, klare Gedanken zu fassen. Leider haben Gesetzgeber und Versicherungsgesellschaften bei Todesfällen oftmals sehr knapp bemessene Fristen gesetzt, die unbedingt beachtet werden sollten.

mehr ...