Anzeige
Anzeige
4. September 2015, 10:10
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Goldman Sachs AM lanciert Absolute-Return-Fonds

Goldman Sachs Asset Management (GSAM) hat einen Fonds aufgelegt, der von traditionellen Märkten unabhängige Renditen erzielen will.

Emerging-markets-weis in Goldman Sachs AM lanciert Absolute-Return-Fonds

Markus Weis, Leiter Drittvertrieb bei Goldman Sachs AM in Frankfurt

Der Goldman Sachs Global Absolute Return investiert in mehrere Anlageklassen und nutzt dabei Anlageideen aus der gesamten GSAM-Sparte und manövriert sich mit dynamischer Asset-Allokation durch sich verändernde Märkte. Der Fonds ist ein neuer Zielfonds der Ucits-fähigen in Luxemburg ansässigen Goldman Sachs Funds Sicav.

“Interesse an Absolute Return wächst”

“Die Anleger konzentrieren sich zunehmend auf Fonds, die spezifische Anlageergebnisse anstreben. Nach einer Phase mit kräftigen Renditen aus Aktien und Anleihen blicken sie jetzt immer mehr in Richtung Absolute-Return-Strategien, um einerseits Renditen zu generieren und andererseits potenzielle Verluste zu begrenzen. Die Multi-Asset-Absolute-Return-Methode des Fonds nutzt die gesamte Bandbreite der GSAM-Plattform und ist unseres Erachtens für den Anlegermarkt gut positioniert”, erläutert Markus Weis, Leiter des Third Party Distribution Geschäfts für Deutschland und Österreich bei GSAM.

“Geringere Renditen bei traditionellen Investments”

“Wir versuchen, im Ucits-Rahmen unter allen Marktbedingungen beständige, attraktive Renditen zu erzielen”, so Neill Nuttall, Co-Portfoliomanager des Fonds. “Wir rechnen in nächster Zeit bei traditionellen Anlageformen mit wesentlich geringeren Renditen und bieten unseren Anlegern nun verstärkt die Möglichkeit, mit alternativen Renditelieferanten zu diversifizieren und dabei flexibel genug zu bleiben, um Investmentchancen zu ergreifen. Dank der weltweiten Präsenz von GSAM mit über 700 Investmentexperten an 33 Standorten in aller Welt besitzen wir verschiedenste Perspektiven und können die lokalen Marktkenntnisse nutzen.”

Der Fonds wird von der GSAM-Abteilung Global Portfolio Solutions gemanagt, dem Multi-Asset-Team innerhalb dieser Sparte. Der Fonds wird sowohl institutionellen als auch privaten Kunden angeboten und ist für den Vertrieb in ganz Europa zugelassen. (fm)

Foto: Goldman Sachs

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

Universa erweitert Fondspolice

Die Universa hat ihre fondsgebundene Rürup-Rente weiter ausgebaut. Nach Angaben des Versicherers können Kunden in der Einzelfondsauswahl bis zu fünf Anlagefavoriten aus rund 50 Aktien-, Renten-, Misch-, Dach- und Geldmarktfonds wählen und diese jederzeit wieder ändern.

mehr ...

Immobilien

Beruhigung am chinesischen Immobilienmarkt

Obwohl die Immobilienpreise in den meisten chinesischen Städten weiter steigen, beruhigt sich der Markt im Vergleich zu den Vormonaten. Dies geht aus einer am Mittwoch in Peking veröffentlichten Erhebung der nationalen Statistikbehörde hervor.

mehr ...

Investmentfonds

Aktientausch: BFH-Urteil zur Steuerfreiheit bei einem Barausgleich

Erhält ein Aktionär bei einem Aktientausch einen Barausgleich für vor dem 1. Januar 2009 erworbene ausländische Aktien, die länger als ein Jahr gehalten wurden, unterliegt dieser Barausgleich nicht der Einkommensteuer. Dies entschied der Bundesfinanzhof (BFH).

mehr ...
18.01.2017

Donald sieht rot

Berater

Dirk Kreuter startet Vertriebsoffensive

Vertriebsexperte Dirk Kreuter gastiert in diesem Jahr in acht deutschen Städten und in Wien mit dem Event “Vertriebsoffensive”. Zu den Themen zählen unter anderem Kundenakquise, Einwandbehandlung und “Die Psychologie des Überzeugens”. Cash.-Online-Leser erhalten vergünstigte Karten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Patrizia offeriert digitale Zeichnung von Immobilienfonds

Die Platzierungspartner der Patrizia GrundInvest können ab sofort das Portal eDirektzeichnung zur Erweiterung ihres Online-Angebots für Sachwerte nutzen.

mehr ...

Recht

WIKR: Konsequenzen für die Darlehensvergabe der Assekuranz

Die Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WIKR) im März 2016 bedeutet für alle Beteiligten eine große Herausforderung. Auch das Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG) ist von der WIKR betroffen. In ihrer aktuellen Publikation stellt die Finanzaufsicht Bafin die Änderungen dar.

mehr ...