Anzeige
Anzeige
22. April 2015, 08:57
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Man bringt Fonds-Quartett

Man AHL hat heute vier neue Fonds mit systematische Strategien vorgestellt. Die Anlagestrategien hat das Unternehmen nach eigenen Angaben von ihrem Flaggschiff-Handelsmodell abgeleitet.

Man

Man AHL ist Spezialist für quantitative Investments.

Der Man AHL Multi Strategy Alternative Fonds wird von Philipp Kauer gemanagt und soll diverse Investmentstrategien wie unter anderem Volatilität und Momentum kombinieren. Das Programm strebt eine jährliche Volatilität von acht Prozent an.

Derivate für mehr Rendite und weniger Risiko

Der von Portfoliomanager Paul Chambers verwaltete Man AHL Directional Equities Alternative Fonds übernimmt laut Man AHL direktionale Aktienpositionen an allen entwickelten Märkten der Welt. Paul Chambers ist zugleich Co-Head of Equities bei Man AHL. Er wählt Einzeltitel aus einem Universum von 3.000 Unternehmen weltweit. Die Zielrendite beträgt zehn Prozent jährlich.

Der von Portfoliomanager Jean-François Bacmann verwaltete Man AHL Volatility Alternative Fonds ist nach Unternehmensangaben eine Long-Short-Multi-Asset-Lösung. Die Schwankungsbreite soll sich dabei in einer Range von maximal sieben Prozent bewegen.

Bei dem Man AHL Target Risk handelt es sich um einen Long-only-Fonds, der unter anderem in Aktien und Anleihen investiert. Die beiden Fondsmanager sind Russell Korgaonkar und Che Hang Yiu.

“Es freut uns sehr, dass wir unser bewährtes Angebot an Quant-Trading-Lösungen jetzt um diese UCITS-Fonds erweitern können”, sagt Sandy Rattray, CEO von Man AHL. (mr)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 10/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Multi-Asset-Fonds - Digitalisierung - Kfz-Policen - Spezialitätenfonds - Robo Advice - Wohnimmobilien

Ab dem 15. September im Handel

Rendite+ 3/2016 "Immobilien"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Deutschlands beste Wohnimmobilien-Standorte - Marktreport Anlageimmobilien - Aktuelle Baufinanzierungstrends - Mietrecht etc.


Ab dem 1. September im Handel.

Versicherungen

Generali bringt neuen Telematiktarif

Die Generali in Deutschland hat mit Generali Mobility einen neuen Telematiktarif auf den Markt gebracht Die Cosmosdirekt folgt im Oktober dieses Jahres mit einem Produkt, das sich speziell an junge Fahrer richtet.

mehr ...

Immobilien

Aareal Bank warnt vor Immobilienblase in Deutschland

Der Vorstandschef des Wiesbadener Gewerbeimmobilienfinanzierers Aareal Bank, Hermann Merkens, warnt erneut vor Übertreibungen auf dem deutschen Immobilienmarkt.

mehr ...

Investmentfonds

US-Notenbank treibt Rohstoffpreise

Zuletzt gewannen die Rohstoffe wieder deutlich an Boden. Damit setzt sich die überwiegend positive Entwicklung in diesem Jahr fort.

mehr ...

Berater

Honorarberater-Konferenz in Kassel

Am 5. November 2016, findet im Schloss-Hotel Kassel die zweite Honorarberater-Konferenz in diesem Jahr statt. Veranstalter ist das IFH Institut für Honorarberatung in enger Kooperation mit dem Verbund Deutscher Honorarberater (VDH).

mehr ...

Sachwertanlagen

Jamestown gibt neuen Publikums-AIF in den Vertrieb

Der US-Spezialist Jamestown startet den Vertrieb des alternativen Investmentfonds (AIF) Jamestown 30. Er soll in Büro-, Einzelhandels- und Mietwohnobjekte in bedeutenden Großräumen der USA investieren.

mehr ...

Recht

Massenkündigungen von Bausparverträgen: Nicht nur juristisches Problem

Die niedrigen Zinsen veranlassen viele Bausparkassen zur Kündigung von Bausparverträgen. Die Kündigungswelle wirft nicht nur juristische Fragen auf, sondern hat auch wirtschaftliche Konsequenzen.

mehr ...