Anzeige
Anzeige
27. Januar 2015, 12:54
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Pioneer: Offensive im Partnervertrieb

Pioneer Investments verstärkt mit drei neuen Vertriebsdirektoren den Wholesale- und Partnervertrieb in Deutschland.

Wiecking-Schurer in Pioneer: Offensive im Partnervertrieb

Kai Wiecking (links) und Gerhard Schurer sind neue Vertriebsdirektoren bei Pioneer.

Kai Wiecking ist bereits seit 1. Januar 2015 an Bord. Zum 1. Februar kommen Michael Wolf und Gerhard Schurer hinzu. Im Zuge der Neuorganisation des Partnervertriebs wurde außerdem Marion Fischer zur Teamleiterin für den Bereich “Private Wealth” ernannt.

Family Offices und Wealth Managers

Kai Wiecking wird in erster Linie Family Offices und Wealth Managers beraten. Er kommt von FWW Fundservices, wo er vier Jahre als Leiter Research tätig war. Zuvor war er Portfoliomanager bei der Privatbank Merck Fink und Co. Seine Karriere begann er als Fondsanalyst bei Morningstar.

Unabhängige Finanzdienstleister und Pools

Gerhard Schurer wird sich schwerpunktmäßig um die Betreuung von unabhängigen Finanzdienstleistern und Pools kümmern. Er kommt von der Fondsdepotbank, wo er in den vergangenen drei Jahren den Partnervertrieb leitete. Zuvor er war unter anderem Leiter des Deutschland-Vertriebs der Generali Pan Europe und Vertriebsdirektor bei Canada Life Assurance Europe.

Fischer-wolf in Pioneer: Offensive im Partnervertrieb

Michael Wolf und Marion Fischer sind weitere Neuzugänge bei Pioneer.

Versicherungsgesellschaften

Michael Wolf wird Versicherungsgesellschaften, insbesondere im Bereich Fondspolicen betreuen. Bisher war er vier Jahre bei der Versicherung Heidelberger Leben, zuletzt als Manager für Produkt & Investment Marketing, tätig. Zuvor war er bei der Allianz als Deutschland-Manager für Produktauswahl und Portfoliosteuerung sowie als Segmentmanager bei der Deka Bank tätig.

Marion Fischer verfügt über 17 Jahre Erfahrung im Vertrieb und strategischer Vertriebsplanung. Zuletzt war sie bei Pioneer Investments sieben Jahre Senior Director Institutional Sales and Business Development. Davor war sie unter anderem Leiterin Vertriebsbetreuung/Strategie und Planung bei der Pioneer-Vorgängergesellschaft Activest.

“Zuverlässiger Partner und kompetenter Berater”

“Unser Anspruch ist es, unseren Kunden zuverlässiger Partner und kompetenter Berater zu sein”, sagt Nils Hemmer, Head of Wholesale and 3rd Party Sales bei Pioneer Investments Deutschland. “Wir freuen uns daher besonders, dass wir drei Kollegen gewinnen konnten, die in ihren Fachgebieten über tiefes Know-how und langjährige Erfahrung verfügen.”

Fotos: Pioneer Investments

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform - IDD

Ab dem 15. Dezember im Handel!

Cash. 12/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Flaggschiff-Fonds – IDW S4-Standard – Crowdinvesting – Bankenwelt

Versicherungen

Mehr Pflegebedürftige in 2015 – zwei Millionen werden zu Hause gepflegt

Immer mehr Menschen sind pflegebedürftig. Wie das Statistische Bundesamt am Montag berichtete, waren Ende 2015 in Deutschland 2,86 Millionen Menschen pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes. Das waren 8,9 Prozent beziehungsweise 234.000 Menschen mehr als im Dezember 2013.

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Beratung ist nicht alles

Wie viel ist Beratung in der Baufinanzierung wert? “Gute” Beratung wird zunehmend zum erwarteten Standard – wie stellt man sich darauf ein?

Kolumne von Joachim Leuther, BS Baugeld Spezialisten

mehr ...

Investmentfonds

Versorgeraktien stehen unter Strom

In den vergangenen Jahren wurden Versorger an der Börse massiv abgestraft. Dabei werden diese Firmen besonders von der Elektromobilität profitieren. Gastkommentar von Uwe Zimmer, z-invest Gmbh

mehr ...

Berater

BCA: Wüstenbecker verkauft Aktien

Wie der Oberurseler Maklerpool BCA mitteilt, veräußern Unternehmensgründer Jens Wüstenbecker und die Wüstenbecker GmbH & Co. KG ihre Aktien an der BCA AG. Vorübergehend übernimmt demnach die BBG aus Bayreuth das gesamte Aktienpaket. Mittelfristig soll es an weitere Unternehmen aus der Versicherungs- und Investmentbranche veräußert werden.

mehr ...

Sachwertanlagen

Klumpe Rechtsanwälte: Neue Struktur, mehr Service

Die 1982 von Rechtsanwalt Werner Klumpe gegründete Anwaltskanzlei KSP mit Sitz in Köln firmiert seit dem 1. Januar 2017 unter dem Namen “Klumpe Rechtsanwälte” und hat sich neu positioniert.

mehr ...

Recht

Rentenberater muss Gewerbesteuer zahlen

Die Einkünfte eines selbstständigen Rentenberaters unterliegen der Gewerbesteuer. Sein Berufsbild entspricht nicht den Vergleichsberufen Steuerberater oder Rechtsanwalt. Dies entschied das Finanzgericht Düsseldorf in einem aktuellen Urteil.

mehr ...