5. Januar 2016, 08:36

Edmond de Rothschild AM verstärkt deutschen Vertrieb

Markus Schuwerack übernimmt zum 1. Januar 2016 die Aufgaben des Executive Directors of Third Party Distribution von Edmond de Rothschild Asset Management in Deutschland und Österreich.

Schuwerack Markus EdRAM-Kopie in Edmond de Rothschild AM verstärkt deutschen Vertrieb

Markus Schuwerack, Neuzugang bei Edmond de Rothschild AM

Schuwerack arbeitet in Frankfurt und berichtet an Selina Piening, Head of Third Party Distribution für Deutschland und Österreich. In seiner neuen Funktion ist Schuwerack für den Aufbau und die Weiterentwicklung der Beziehungen zu neuen und bestehenden semi-institutionellen Kunden zuständig, um die Erweiterung des Produkt- und Leistungsportfolios voranzutreiben.

Er verfügt über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung in der Banken- und Vermögensverwaltungsbranche. Mit dem weiteren Ausbau des Sales-Teams startet für Edmond de Rothschild Asset Management eine neue Etappe der Weiterentwicklung der Aktivitäten auf dem deutschen Markt. Zuletzt als Executive Director, Head of Asset Allocator & Private Bank Distribution in Deutschland, war Schuwerack zuvor mehr als fünf Jahre bei Goldman Sachs Asset Management beschäftigt.

Von 2012 bis 2014 war er als Executive Director für Universal Banks Distribution tätig. Davor hatte er die Aufgaben des Executive Directors für IFA/IAA Distribution inne. In den Jahren 2005 bis 2010 arbeitete Schuwerack als Senior Sales Manager bei Axa Investment Managers. Seine berufliche Laufbahn begann er bei renommierten Privatbanken. Schuwerack hat einen Abschluss in Finanzen an der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Hessen.

Bereits seit dem 1. Oktober 2015 verstärkt Alexandra Flechsig als Sales-Support das Third Party Distribution Team. Sie arbeitet in Frankfurt und berichtet ebenfalls an Selina Piening. Flechsig unterstützt das Sales-Team bei der Betreuung der Kunden. Zusätzlich ist sie für administrative und operationelle Projekte zur Weiterentwicklung der Geschäftsaktivitäten in Deutschland und Österreich in Zusammenarbeit mit entsprechenden Teams in Paris verantwortlich. Vor ihrem Wechsel zu Edmond de Rothschild Asset Management war sie bei max.xs financial services für die Marketing- und Client-Service-Tätigkeiten zuständig. (fm)

Foto: Edmond de Rothschild


Aktuelle Beiträge
Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Köpfe


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 07/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Income-Fonds  – Mr. Dax im Fonds-Gespräch – PKV - Ferienimmobilien - Recruiting

Ab dem 16. Juni im Handel.

Cash. 06/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Aktiv versus passiv  –Versicherungen für Immobilien –Luftfahrtmarkt – Marktreport Anlageimmobilien

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Haftpflicht für Hebammen: Dauerhafte Lösung gegen steigende Prämien gefordert

Hebammen sehen sich von steigenden Haftpflichtprämien zunehmend in ihrer Existenz bedroht – sie fordern dauerhaft Abhilfe von der Politik.

mehr ...

Immobilien

Project startet Wohnimmobilienentwicklung bei München

In der Dachauer Straße in Erding bei München realisiert der fränkische Kapitalanlage- und Immobilienspezialist ein im KfW 55-Standard ausgeführtes Wohnbauprojekt im Wert von 64 Millionen Euro.

mehr ...

Investmentfonds

Gam übernimmt Cantab Capital Partners und lanciert Gam Systematic Investment Plattform

Gam gibt heute die Übernahme von Cantab Capital Partners (Cantab) bekannt, einem branchenführenden systematischen Multi-Strategie-Manager mit Sitz in Cambridge, Grossbritannien. Cantab verwaltet für institutionelle Kunden weltweit Vermögen von insgesamt  4,0 Milliarden US-Dollar.

mehr ...

Berater

Bafin untersucht Kreditzinsen – Umfrage bei Geldhäusern

Die Finanzaufsicht Bafin nimmt Kreditzinsen genauer unter die Lupe. Die Behörde untersucht, ob Finanzinstitute Zinsänderungen rechtzeitig an ihre Kunden weitergereicht haben, wie ein Bafin-Sprecher am Dienstag auf Anfrage sagte.

mehr ...

Sachwertanlagen

EEG-Reform: “Auf die Marktakteure wird viel Bürokratie zukommen”

Cash. sprach mit Karsten Reetz, geschäftsführender Gesellschafter der Reconcept Gruppe, über die Folgen der EEG-Novelle.

mehr ...

Recht

BVG billigt EZB-Krisenkurs unter Auflagen

Mitten in der Eurokrise beruhigte die EZB mit einem weitreichenden Versprechen die Märkte. Nach jahrelangem Streit billigt Karlsruhe den riskanten Alleingang der Notenbank – aber nicht bedingungslos.

mehr ...