8. Februar 2016, 15:22

Gold avanciert zum Gewinner im neuen Börsenjahr

An den internationalen Aktienmärkten befinden sich die Kurse derzeit im freien Fall. Die Investoren sind rund um den Globus sehr nervös. Auch in Deutschland konnte der DAX seit Jahresbeginn keinen Boden herausbilden. Am Montag unterschritt er die Marke von 9.000 Punkten.

Goldbarren-750 in Gold avanciert zum Gewinner im neuen Börsenjahr

Goldbarren werden wieder stärker nachgefragt.

Der Goldpreis profitiert hingegen weiterhin von der Unsicherheit der Anleger. Zu Wochenbeginn stieg die Notierung für eine Unze erstmals seit Mitte Oktober 2015 über die Marke von 1.180 US-Dollar.

Damit befindet sich beim gelben Metall der Widerstandsbereich im Bereich von 1.192 US-Dollar in unmittelbarer Reichweite. Sollte die Marke geknackt werden, so würde der mittelfristige Abwärtstrend, der bereits seit Mitte 2013 besteht, überwunden. In diesem positiven Szenario könnte Gold dann auf 1.232 US-Dollar steigen und damit ein neues Zwölfmonatshoch markieren.

Gold reduziert Risiko

Insgesamt wird Gold von vielen institutionellen Investoren als gute Absicherung vor den zahlreichen geopolitischen Risiken gesehen. Insbesondere die zahlreichen Konfliktherde sowie die volkswirtschaftlichen Unsicherheiten in China haben zuletzt zu einer zunehmenden Risikoaversion geführt. Da Gold derzeit negativ mit zahlreichen Börsenindizes korreliert, können Kursverluste an den Aktienmärkten zumindest teilweise ausgeglichen werden.

Von der jüngsten Aufwärtsbewegung bei dem Edelmetall konnten die Goldminen-Aktien besonders stark profitieren. Gegenüber dem Zwischentief von 19. Januar legte der Gold Bugs Index bislang 48 Prozent zu. Allerdings konnten Anleger mit der jüngsten Hausse nur einen Teil ihrer Kursverluste ausgleichen die seit Oktober 2013 angefallen sind. Gegenüber damals tendiert das Kursbarometer immer noch um über 70 Prozent tiefer. Dies verdeutlicht den spekulativen Charakter dieser Assetklasse. (tr)

Foto: Shutterstock


Aktuelle Beiträge
Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Märkte


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 06/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Aktiv versus passiv  –Versicherungen für Immobilien –Luftfahrtmarkt – Marktreport Anlageimmobilien


Ab dem 19. Mai im Handel.

Rendite+ 2/2016 "Altersvorsorge"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds- und Indexpolicen – Dividendenfonds – Zinshäuser – Robo-Advisors


Ab dem 12. Mai im Handel.

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Knip holt 19-Jährigen in den Vorstand

Das Insurtech-Unternehmen Knip hat den 19-jährigen Jan Thurau in die Führungsetage berufen. Thurau werde als Chief Technology Officer (CTO) “Deutschlands jüngster Vorstand” sein, teilte das Versicherungs-Startup in Berlin mit.

mehr ...

Immobilien

F+B-Mietspiegelindex: Mieten wachsen weiter

Das dynamische Wachstum der Marktmieten wirkt sich sukzessive auf das Niveau der Mietspiegel aus. Im vergangenen Jahr sind die ortsüblichen Vergleichsmieten um 1,8 Prozent gestiegen, nach 1,7 Prozent im Vorjahr. Dies ist das Ergebnis des aktuellen F+B-Mietspiegelindex 2015.

mehr ...

Investmentfonds

“Länder, in denen große Tatkraft und Optimismus herrschen”

Wie kein anderes Medium beschäftigt sich Global Investor mit Finanzmärkten weltweit und konzentriert sich dabei auf Investmentfonds als Form der Geldanlage. Josef Depenbrock, Herausgeber des Magazins, erklärt zur Erstveröffentlichung wie die Idee für das Heft entstanden ist und was die Leser erwartet.

mehr ...

Berater

Plansecur feierte 30-jähriges Bestehen

Der Kasseler Finanzvertrieb Plansecur hat am vergangenen Wochenende sein 30-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumsfest gefeiert. Auftakt der Veranstaltung bildete ein Gottestdienst für Mitarbeiter und Berater in der Unternehmenszentrale, nach dem es zum Feiern in den Kasseler Bergpark Wilhelmshöhe ging.

mehr ...

Sachwertanlagen

CFB-Fonds verlängert Mietvertrag in Paris

Commerz Real hat für das Investitionsobjekt des CFB-Fonds 165 Euro Alsace – Paris eine langfristige Nutzung gesichert. Die neue Vereinbarung mit dem alleinigen Mieter Épic SNCF hat eine Laufzeit von neun Jahren.

mehr ...

Recht

BU: Keine Beraterhaftung bei Falschangaben

Nach einer Entscheidung des Landgerichts Krefeld, kann die Vermittlerhaftung trotz fehlgeschlagener Umdeckung einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) ausgeschlossen sein (Urteil vom 17. Dezember 2015 – 3 O 29/15 – VertR-LS). Grund: Mitverschulden.

mehr ...