7. März 2016, 09:21

Zielke löst Blessing bei der Commerzbank ab

Martin Zielke wird neuer Chef der Commerzbank. Der Leiter des Privatkundengeschäfts soll die Nachfolge von Vorstandschef Martin Blessing zum 1. Mai 2016 antreten, wie die Commerzbank in Frankfurt am Sonntag mitteilte.

Cbk in Zielke löst Blessing bei der Commerzbank ab

Führungswechsel bei der Commerzbank.

Zielke sitzt seit 2010 im Vorstand der zweitgrößten börsennotierten deutschen Kreditinstituts. Das schwache Filialgeschäft hat er in den vergangenen Jahren wieder auf Wachstumskurs gebracht.
Zielke machte damit das Rennen gegen eine Reihe interner und externer Kandidaten. Der Aufsichtsrat hatte lange auch nach einer Frau als Nachfolgerin für Blessing gesucht. Als interner Kandidat galt auch Vorstandsmitglied Markus Beumer (Mittelstand).

Blessing, der die Bank seit Mitte Mai 2008 führt, hatte Anfang November angekündigt, seinen im Oktober 2016 auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern. “Im gegenseitigen Einvernehmen wurde ferner vereinbart, dass Martin Blessings Amtszeit am 30. April 2016 endet”, teilte die Bank nun mit.

Der heute 52-jährige Blessing hatte die Führung der Bank Mitte Mai 2008 von Klaus-Peter Müller übernommen, der seither dem Aufsichtsrat des Instituts vorsitzt.

Quelle: dpa-Afx/tr

Foto: Shutterstock


Aktuelle Beiträge


Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Märkte


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 07/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Income-Fonds  – Mr. Dax im Fonds-Gespräch – PKV - Ferienimmobilien - Recruiting

Ab dem 16. Juni im Handel.

Cash. 06/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Aktiv versus passiv  –Versicherungen für Immobilien –Luftfahrtmarkt – Marktreport Anlageimmobilien

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Studie zur Einkommensabsicherung: Deutschland Schlusslicht

Bei der Einkommensabsicherung liegt Deutschland im internationalen Vergleich auf dem letzten Platz. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Zurich Insurance Group.

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Achtung Nebenkosten

Die Formel Kaufpreis abzüglich Eigenkapital reicht für eine solide Baufinanzierung nicht aus. Neben- und Betriebskosten sind elementare Bestandteile eines stabilen Finanzierungsplans. Tipps vom Baufinanzierungsportal Baufi24.

mehr ...

Investmentfonds

Volks- und Raiffeisenbanken drohen höhere Kosten wegen des Zinstiefs

Deutschlands Volks- und Raiffeisenbanken müssen mit höheren Kosten wegen der extrem niedrigen Zinsen rechnen: Ab Anfang August werden sie für Geld, das sie bei ihrem Spitzeninstitut lagern, zur Kasse gebeten.

mehr ...

Berater

Brexit und die Altersvorsorge: “Kein Grund zur Beunruhigung”

Markus Drews, Hauptbevollmächtigter der deutschen Niederlassung des Versicherers Canada Life, kommentiert im Interview mit Cash. die Folgen des Brexit. “Canada Life Assurance Europe ist als irischer Versicherer nicht unmittelbar von den Auswirkungen des EU-Austritts Großbritanniens betroffen”, betont Drews und gibt Entwarnung für Altersvorsorge-Sparer.

mehr ...

Sachwertanlagen

Spezial-AIF Project “Vier Metropolen II” erzielt erstes Closing

Nach Angaben von Project Immobilien haben vier Großinvestoren in den auf Immobilienentwicklungen mit Schwerpunkt Wohnen spezialisierten institutionellen Alternativen Investmentfonds “Vier Metropolen II” investiert.

mehr ...

Recht

BVG billigt EZB-Krisenkurs unter Auflagen

Mitten in der Eurokrise beruhigte die EZB mit einem weitreichenden Versprechen die Märkte. Nach jahrelangem Streit billigt Karlsruhe den riskanten Alleingang der Notenbank – aber nicht bedingungslos.

mehr ...