Anzeige
9. Februar 2015, 09:35
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Thomas Lück neu bei Project

Thomas Lück (49) verantwortet seit dem 1. Februar als Geschäftsführer der Project Fondsverwaltung GmbH und Project Fonds GmbH die Verwaltung der seit 1998 insgesamt 16 bis zur AIFM-Regulierung aufgelegten Immobilienfonds des Unternehmens.

20150126 Pressefoto Thomas Lueck in Thomas Lück neu bei Project

Thomas Lück ist seit Anfang Februar für Project tätig.

Lück kommt von der Berliner BEB Verwaltungs GmbH, bei der er über sechs Jahre als Fondsmanager im Bereich geschlossener Immobilienfonds tätig war.

Der gelernte Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft verfügt über 20 Jahre Branchenerfahrung in der Anlageklasse Immobilien mit Kenntnissen in der Projektentwicklung, die er unter anderem bei der Sedis Unternehmensgruppe und Askanisches Quartier GmbH vertiefen konnte.

KVG verwaltet regulierte Fonds

Als Geschäftsführer der Project Fondsverwaltung GmbH obliegt Thomas Lück die Verwaltung der Fonds 1 bis 6, der Strategiereihe 1 bis 6 sowie der Real-Equity-Reihe 7 bis 10. Diese Immobilienfonds stammen aus der Ära vor Einführung des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB).

Die Fonds 11 bis 15 sowie die Spezial-AIF Vier Metropolen für institutionelle Investoren und Fünf Metropolen für semi-professionelle Anleger werden von der im Dezember von der Finanzaufsicht Bafin zugelassenen Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) Project Investment AG verwaltet. (kb)

Foto: Project

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Flaggschiff-Fonds – IDW S4-Standard – Crowdinvesting – Bankenwelt

Ab dem 17. November im Handel!

Special 4/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Regulierung – betriebliche Altersversorgung – Unfallversicherung – Privathaftpflicht – Gewerbehaftpflichtpolicen

Ab dem 25. Oktober im Handel!

Versicherungen

bAV-Reform: Arbeitslosigkeit für Vermittler?

Die Chancen, dass die Große Koalition nach den zähen Verhandlungen mit Gewerkschaften und Arbeitgebern noch große Änderungen an ihrem Gesetzentwurf vornehmen wird, sind eher gering. Somit bleibt die Frage, welche Möglichkeiten sich künftig bAV-Vermittlern bieten werden.

mehr ...

Immobilien

Immobilienkauf: Abwarten trotz Zinstief begründet

“Ende der Niedrigzinsen. Das Baugeld wird teurer!”, so oder ähnlich lasen sich die Schlagzeilen vieler Publikationen in den letzten Tagen. Stephan Scharfenorth, Geschäftsführer des Baufinanzierungsportals Baufi24 kommentiert die aktuellen Marktverhältnisse.

mehr ...

Investmentfonds

Fisch Asset baut Management um

Der Schweizer Investmentspezialist Fisch Asset Management will seinen Wachstumskurs fortsetzen und setzt neue Impulse bei der Unternehmensführung.

mehr ...

Berater

“Ruhestandsplanung wird an Bedeutung gewinnen”

Aufgrund des demographischen Wandels wird das Thema Ruhestandsplanung immer wichtiger. Bei Verbrauchern und Beratern ist das leider noch nicht angekommen. Das muss sich ändern, meinen die vier Experten, die am “Cash.-Roundtable Ruhestandsplanung” teilgenommen haben.

mehr ...

Sachwertanlagen

Schifffahrt: Krise, Krise und kein Ende

Der Verkauf der Reederei Hamburg Süd an den Konkurrenten Maersk markiert einen weiteren Höhepunkt der Schifffahrtskrise. Doch was haben AIF aus anderen Branchen damit zu tun? Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Recht

IDD: Der Tod der Honorarvereinbarung für Versicherungsmakler

Aktuell erfreuen sich Honorarvereinbarungen – zum Beispiel bei der Vermittlung von Nettotarifen – und Servicepauschalen einer großen Beliebtheit unter Versicherungsvermittlern. Hiermit könnte jedoch bald Schluss sein – jedenfalls wenn es nach dem Willen des Bundeswirtschaftsministeriums geht.

mehr ...