18. März 2016, 16:05

BCA baut Vertrieb aus

Christian Anders (44) verstärkt seit Anfang März den Oberurseler Maklerpool BCA. Als Vertriebskoordinator soll Anders künftig an der Schnittstelle von Außen- und Innendienst die Geschäftsprozesse und -ergebnisse optimieren.

BCA baut Vertrieb aus

Anders verstärkt seit Anfang März den Oberurseler Maklerpool BCA als Vertriebskoordinator.

Anders ist gelernter Versicherungskaufmann und bringt langjährige Erfahrung mit unabhängigen Finanzdienstleistern in seine neue Aufgabe mit ein. Unter anderem war er beim AWD Deutschland (heute Swiss Life Select), bei der Forum Finanz AG, bei Allianz Global Investors und bei Pioneer Investmentstätig.

“Christian Anders zeichnet sich durch sein extrem vertriebsorientiertes Handeln auf allen Ebenen aus”, sagt BCA-Vorstand Oliver Lang. “Genau an der Schnittstelle von Außendienst und Innendienst soll und wird er unsere Geschäftsprozesse und natürlich -ergebnisse maßgeblich koordinieren und optimieren.”

“Sein Wissen und seine Erkenntnisse aus den inneren Zirkeln erfolgreicher Vertriebe wie auch international operierender Kapitalanlagegesellschaften sind für uns von größtem Wert”, so Lang weiter. Anders berichtet direkt an den Leiter Vertriebspartnerservice Andreas Och im Vertriebsressort von Vorstand Oliver Lang. (jb)

Foto: BCA

 


Aktuelle Beiträge


Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Köpfe


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 07/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Income-Fonds  – Mr. Dax im Fonds-Gespräch – PKV - Ferienimmobilien - Recruiting

Ab dem 16. Juni im Handel.

Cash. 06/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Aktiv versus passiv  –Versicherungen für Immobilien –Luftfahrtmarkt – Marktreport Anlageimmobilien

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Haftpflicht für Hebammen: Dauerhafte Lösung gegen steigende Prämien gefordert

Hebammen sehen sich von steigenden Haftpflichtprämien zunehmend in ihrer Existenz bedroht – sie fordern dauerhaft Abhilfe von der Politik.

mehr ...

Immobilien

Hypoport: Brexit lässt Immobiliennachfrage steigen

Nach Einschätzung des Vorstands der Hypoport AG wird der angekündigte EU-Austritt Großbritanniens keine negativen Auswirkungen auf die Geschäftsmodelle des Finanzdienstleisters ergeben. Viel wahrscheinlicher seien positive Impulse für den inländischen Finanzierungsmarkt.

mehr ...

Investmentfonds

Brexit: Pieter Jansen von NNIP im Exklusiv-Interview

Noch immer dominiert das Brexit-Referendum das Geschehen an den Finanzmärkten. Cash. sprach mit dem niederländischen Experten Pieter Jansen, Senior Strategist Insurance bei NN Investment Partners.

mehr ...

Berater

Langfristiges Wachstumspotenzial Japans intakt

Nach drei fulminanten Jahren hat sich die Stimmung an der Tokioter Börse merklich eingetrübt. Die Anleger verweisen auf die erneute Stärke des Yen. Viele Experten zweifeln mittlerweile auch an der Effektivität der Abenomics, sagt Richard Kaye, Portfoliomanager für japanische Aktien bei Comgest.

mehr ...

Sachwertanlagen

EEG-Reform: “Auf die Marktakteure wird viel Bürokratie zukommen”

Cash. sprach mit Karsten Reetz, geschäftsführender Gesellschafter der Reconcept Gruppe, über die Folgen der EEG-Novelle.

mehr ...

Recht

BVG billigt EZB-Krisenkurs unter Auflagen

Mitten in der Eurokrise beruhigte die EZB mit einem weitreichenden Versprechen die Märkte. Nach jahrelangem Streit billigt Karlsruhe den riskanten Alleingang der Notenbank – aber nicht bedingungslos.

mehr ...