Anzeige
Donald sieht rot

Donald sieht rot

Donald Trump bewegt die Börse – und das schon lange bevor der US-Präsident offiziell in Amt und Würden ist. Besonders gilt das für die Schwellenländer. Gastkommentar von Dr. Mauricio Vargas, Union Investment

Trump könnte Märkte enttäuschen

Trump könnte Märkte enttäuschen

Von Donald Trump erwarten die Investoren derzeit viel. Allerdings könnte schon bald die Enttäuschung folgen. Die Lage ist keinesfalls entspannt. Gastkommentar von Karsten Junius, Bank J. Safra Sarasin AG

EZB wird am Kurs festhalten

EZB wird am Kurs festhalten

Am kommenden Donnerstag berät die EZB über die Notenbankpolitik.

Gastkommentar von Franck Dixmier, Allianz Global Investors

Kolumnisten auf Cash.Online

Die Finanztransaktionssteuer schadet der Aktienkultur

Am vergangenen Wochenende konnten sich die EU-Finanzminister beim Treffen in Bratislava nicht auf eine Finanztransaktionssteuer verständigen. Im Oktober dürfte sich das weitere Schicksal der geplanten Abgabe nun entscheiden. Der Rademacher-Kommentar mehr ...

Obamas Schulden bremsen Trump

Obamas Schulden bremsen Trump

Mit seinen umfangreichen Ausgabenplänen hat Trump nahezu eine Begeisterung bei den Anlegern ausgelöst. Allerdings sollte man diese Euphorie kritisch hinterfragen. Gastkommentar von Joachim Spiering, Huber, Reuss & Kollegen

Versorgeraktien stehen unter Strom

Versorgeraktien stehen unter Strom

In den vergangenen Jahren wurden Versorger an der Börse massiv abgestraft. Dabei werden diese Firmen besonders von der Elektromobilität profitieren. Gastkommentar von Uwe Zimmer, z-invest Gmbh

US-Aktien werden in 2017 überzeugen

US-Aktien werden in 2017 überzeugen

Aktuell sind viele Experten an der Wall Street zurückhaltend für das Jahr 2017 eingestellt. Dies könnte ein guter Nährboden für neue Käufe sein, da auch die Firmengewinne steigen. Gastkommentar von Dr. Thomas Heidel, Fidal AG

Deutsche Sparer stellen sich auf Negativzinsen ein

Die EZB-Geldpolitik hat die Erträge der deutschen Anleger extrem stark schrumpfen lassen. Negativzinsen mussten sie aber bislang nur in Ausnahmefällen zahlen. Der Rademacher-Kommentar mehr ...

Feri sieht keine Trendwende bei Kerninflation

Feri sieht keine Trendwende bei Kerninflation

In den Medien wurde zuletzt häufig über steigende Inflationsraten berichtet. Allerdings sollte diese Thematik differenzierter betrachtet werden. Gastkommentar von Axel Angermann, Feri Gruppe

Weltwirtschaft steht vor Beschleunigung

Weltwirtschaft steht vor Beschleunigung

Nach einem eher verhaltenen Jahr 2016 stehen die Ampeln für die Weltwirtschaft jetzt auf “grün”. Gastkommentar von David Lafferty Natixis Global Asset Management

Mehr Cash.

Konjunkturelle Erholung hält an

Konjunkturelle Erholung hält an

Der wirtschaftliche Zyklus, der bereits vor einem Jahr vorherrschte, wird sich auch in diesem Jahr fortsetzen. Gastkommentar von Andrew Wilson, Goldman Sachs Asset Management

Inflationssorgen dominieren Anleihemärkte

Inflationssorgen dominieren Anleihemärkte

In vielen Ländern der Erde zogen die Teuerungsraten an. Dies wirkt sich auch auf den Rentenbereich aus. Gastkommentar von Ariel Bezalel, Jupiter Asset Management


Cash.Gala 2016 - Highlights in Bildern
DJE: Trumps Vorschläge sind Gefahr für Weltwirtschaft

DJE: Trumps Vorschläge sind Gefahr für Weltwirtschaft

Dr. Jan Ehrhardt, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der DJE Kapital AG, erklärt, warum Donald Trump trotz großer Mehrheit seine Positionen keineswegs leicht verwirklichen kann und welche Faktoren dafür sorgen, dass China weiter ein Wachstumsmarkt bleibt.

Börsenjahr 2017 wird von Politik bewegt

Börsenjahr 2017 wird von Politik bewegt

Nach einem turbulenten Jahr 2016 stehen weitere zahlreiche Großereignisse in den kommenden zwölf Monaten an. Gastkommentar von Dr. Ivo Kovachev, J O Hambro

Gold im neuen Jahr: Ein hohes Maß an Spannung garantiert

Gold im neuen Jahr: Ein hohes Maß an Spannung garantiert

Nach der diesjährigen Achterbahnfahrt des Goldpreises fragen sich viele Anleger, wie sich wohl der Krisen- und Inflationsschutz im kommenden Jahr entwickeln wird. Eines sollte dabei relativ sicher sein – Langeweile dürfte an den Goldmärkten nicht aufkommen.

Gastbeitrag von Robert Hartmann, pro aurum

Italien wird in der Eurozone bleiben

Italien wird in der Eurozone bleiben

Nach dem Referendum in Italien bleibt Italien ein Mitglied der Eurozone. Bisherige Ängste haben sich nicht bestätigt. Gastkommentar von Igor de Maack, DNCA

DJE: Value-Aktien vor Wachstumstiteln in 2017

DJE: Value-Aktien vor Wachstumstiteln in 2017

Dr. Jens Ehrhardt, Vorstandsvorsitzender der DJE Kapital AG, sagt, warum die Wirtschaftsstimuli in den USA nicht sofort wirken, weshalb bei einem Versagen der US-Konjunktur neue entlastende Maßnahmen der Fed notwendig werden könnte und aus welchem Grund Prognosen zu Europa äußerst schwierig sind. 

Die Politik gilt als Hoffnungsträger

Die Politik gilt als Hoffnungsträger

Derzeit hoffen viele Investoren in Europa und den Vereinigten Staaten, dass die Finanzmärkte durch die Wirtschaftspolitik unterstützt werden.

Gastkommentar von Karsten Junius, Bank J. Safra Sarasin AG

Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

Kunden offen für Digitalisierung – Berater bleibt wichtig

Die deutschen Versicherungskunden erkennen in der Digitalisierung der Versicherungsbranche deutliche Vorteile für sich. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie “Kundenmonitor Assekuranz” des Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov, die zum dritten Mal seit 2013 mit dem Schwerpunktthema “Digitalisierung” durchgeführt wurde.

mehr ...

Immobilien

Beruhigung am chinesischen Immobilienmarkt

Obwohl die Immobilienpreise in den meisten chinesischen Städten weiter steigen, beruhigt sich der Markt im Vergleich zu den Vormonaten. Dies geht aus einer am Mittwoch in Peking veröffentlichten Erhebung der nationalen Statistikbehörde hervor.

mehr ...

Investmentfonds

Haftungsrisiken treiben deutsche Stiftungen um

Eine aktuelle Umfrage des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen untersucht, wie Stiftungen mit den Haftungsrisiken umgehen. Ein Thema, das aufgrund des anhaltenden Niedrigzins-Dilemmas an Bedeutung gewinnt.

mehr ...

Berater

Dirk Kreuter startet Vertriebsoffensive

Vertriebsexperte Dirk Kreuter gastiert in diesem Jahr in acht deutschen Städten und in Wien mit dem Event “Vertriebsoffensive”. Zu den Themen zählen unter anderem Kundenakquise, Einwandbehandlung und “Die Psychologie des Überzeugens”. Cash.-Online-Leser erhalten vergünstigte Karten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Patrizia offeriert digitale Zeichnung von Immobilienfonds

Die Platzierungspartner der Patrizia GrundInvest können ab sofort das Portal eDirektzeichnung zur Erweiterung ihres Online-Angebots für Sachwerte nutzen.

mehr ...

Recht

WIKR: Konsequenzen für die Darlehensvergabe der Assekuranz

Die Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WIKR) im März 2016 bedeutet für alle Beteiligten eine große Herausforderung. Auch das Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG) ist von der WIKR betroffen. In ihrer aktuellen Publikation stellt die Finanzaufsicht Bafin die Änderungen dar.

mehr ...