Anzeige
Anzeige
Weitere Zinssenkungen in der Schweiz möglich

Weitere Zinssenkungen in der Schweiz möglich

Sollte die hohe Nachfrage nach Schweizer Franken anhalten, so steht die SNB abermals unter Zugzwang. In diesem Fall wären Interventionen am Devisenmarkt oder Zinssenkungen keinesfalls ausgeschlossen. Gastkommentar Ursina Kubli, Bank J. Safra Sarasin

Anzeige
Robo-Advisors: Algorithmus entscheidet über Erfolg

Robo-Advisors: Algorithmus entscheidet über Erfolg

Robo-Advisors erlauben Privatanlegern einen einfachen Zugang zum Kapitalmarkt. Aber können sich die digitalen Vermögensverwalter anhand ihrer Rendite mit aktiven Fonds messen? Ein Blick hinter die Web-Fassaden zeigt, dass es dabei vor allem auf den Algorithmus ankommt. Gastbeitrag Lars Reiner, Ginmon

Anzeige
Deutschland ist im Export-Rausch

Deutschland ist im Export-Rausch

Wenn Angela Merkel Ende der Woche auf Donald Trump trifft, wird die heimische Handelsbilanz auf der Agenda stehen. Zuletzt wurden die hohen deutschen Überschüsse durch Kredite finanziert, was stark an eine Finanzblase erinnert. Gastkommentar von Karsten Junius, Bank J. Safra Sarasin 

Anzeige

Kolumnisten auf Cash.Online

Europas Firmen: Mehr Gewinne, höhere Kurse

Jahrelang profitierten die Aktienmärkte im Euroraum von steigenden Bewertungen, während die Gewinnentwicklung schwach blieb. Das dürfte sich 2017 ändern. Gastkommentar von Michael Herzum, Union Investment mehr ...

Betriebsrentenstärkungsgesetz: Relaunch für die bAV?

Betriebsrentenstärkungsgesetz: Relaunch für die bAV?

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz biegt auf die Zielgeraden ein: Am Freitag fand die erste Lesung im Bundestag statt. Nach öffentlicher Anhörung sowie zweiter und dritter Lesung könnte das Gesetz Anfang Juni in den Bundesrat kommen und zum 1. Januar 2018 in Kraft treten. Kommentar von Michael Hoppstädter, Longial

Gold ist die beste Krisenwährung

Gold ist die beste Krisenwährung

Aktuell ist das Vertrauen der Anleger in den Euro gering. Hierzu haben die hohen Schuldenlasten und die politischen Unsicherheiten beigetragen. Deshalb parken Sie ihr Geld in anderen Währungen. Gastbeitrag von Gottfried Urban, Bayerische Vermögen AG

Künstliche Intelligenz wird zum Mega-Thema für Investoren

Künstliche Intelligenz wird zum Mega-Thema für Investoren

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona dominierten nicht wie sonst in den Vorjahren die üblichen Großkonzerne wie Apple und Google. An deren Stelle befanden sich stattdessen kleinere Konzerne im Rampenlicht. Natürlich sind auch die großen F.A.N.G.-Unternehmen mit Neuerungen vertreten. Gastkommentar von Enrico Schoen, Ökoworld

IDD-Umsetzung: Reaktion auf schlechte Beratung?

Schlechte Beratung im Versicherungsvertrieb habe in den vergangenen Jahren "große Schäden" verursacht, sagt Staatssekretär Matthias Machnig und begründet damit die Vorschriften des Gesetzentwurfs zur IDD-Umsetzung. Diese Aussage geht genauso an der Realität vorbei, wie der Entwurf selbst. Die angekündigte Minimalumsetzung der IDD-Vorschriften wäre sinnvoller.  mehr ...

Biotech-Aktien als Depotbeimischung interessant

Biotech-Aktien als Depotbeimischung interessant

Aktuell ist die Pharmabranche dringend auf der Suche nach neuen innovativen Medikamenten. Dies spielt Biotech-Unternehmen in die Karten. Zudem ist der Markt für Gesundheitsdienstleistungen ständig auf Expansionskurs. In den letzten 20 Jahren hat er sich verdoppelt. Gastkommentar von Gerd Häcker, Steinbeis & Häcker Vermögensverwaltung

Goldminen mit mehreren 100 Prozent Kurspotenzial

Goldminen mit mehreren 100 Prozent Kurspotenzial

Seit Beginn des Jahres haben viele Goldminenaktien bereits um 30 Prozent zugelegt. Dennoch sind weitere Gewinne von mehreren Hundert Prozent möglich. Allerdings ist auch das Risiko sehr groß. Gastkommentar von Stephan Albrech, Albrech & Cie Vermögensverwaltung

Mehr Cash.

Bei hohen Dividenden ist Vorsicht geboten

Bei hohen Dividenden ist Vorsicht geboten

Viele Anleger achten stark auf die höhe der Dividendenrendite. Doch eine vergleichsweise hohe Ausschüttung garantiert noch lange keine hohe Gesamtrendite bei einem Investment. Sie kann sogar schädlich sein. Gastkommentar von Hubert Thaler, Top Vermögen AG

Experte warnt vor Ende der Trump-Party an der Börse

Experte warnt vor Ende der Trump-Party an der Börse

Nach der Wahl von Donald Trump sind die Kurse an der Wall Street stark gestiegen. Hiervon profitierten auch andere Börsen. Allerdings könnte auf die Euphorie bald Ernüchterung folgen.

Indiens Wirtschaft macht spürbare Fortschritte

Indiens Wirtschaft macht spürbare Fortschritte

Als vor drei Jahren der indische Premier Narendra Modi an die Macht kam, waren die Erwartungen der Investoren hoch. Auch wenn die Reformen langsamer als erwartet kamen, die grundsätzliche Richtung Indiens stimmt. Gastkommentar von Will Ballard, Aviva Investors

Die USA bestimmen den Takt an den weltweiten Börsen

Die USA bestimmen den Takt an den weltweiten Börsen

Nach einem stürmischen Jahr 2016 ist der konjunkturelle Ausblick für die USA und Europa recht freundlich. Derzeit sollte allerdings abgewartet werden, wie nachhaltig dieser Trend ist. Gastkommentar von Michael Schorpp, DJE Kapital AG

Diese Faktoren bewegen Europas Aktien wirklich

Diese Faktoren bewegen Europas Aktien wirklich

In den vergangenen Monaten wurde die Anleger stark durch politische Faktoren verunsichert. Allerdings gibt es wesentlich bedeutende Kurstreiber, die bislang von den Marktteilnehmern vernachlässigt wurden. Gastkommentar von Tawhid Ali und Andrew Birse, AllianceBernstein

Mit Dividenden zum Erfolg

Mit Dividenden zum Erfolg

HQ Trust ist das Multi Family Office der Familie Harald Quandt, dessen Vermögensverwaltung erfolgreich an den Finanzmärkten agiert. Für unsere  Mandanten hatten wir einen eigenen  – bislang geschlossenen – Fonds aufgelegt, den “HQT Dividend”. Gastbeitrag von Sven Lehmann, Portfoliomanager HQ Trust

Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

Websites der Versicherer beliebter als Vergleichsportale

Versicherungskunden ziehen weiterhin die Internetseiten der Versicherungsgesellschaft (zehn Prozent) gegenüber Vergleichsportalen (sieben Prozent) beim Abschluss vor. Dies ist das Ergebnis der Studie “Kundenmonitor e-Assekuranz 2016” des Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov.

mehr ...

Immobilien

Bauhauptgewerbe verzeichnet besten Jahresstart seit 1996

Das Bauhauptgewerbe startet erfolgreich in 2017, es verzeichnete zuletzt vor über 20 Jahren mehr Auftragseingänge zu Beginn eines Jahres. Im Vergleich zum Vormonat Dezember sind die Aufträge jedoch leicht gesunken.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche Börse tritt auf Kostenbremse

Die Deutsche Börse plant kurzfristig Einsparungen in mindestens zweistelliger Millionenhöhe. Zudem gilt zunächst ein Einstellungsstopp für fast alle Bereiche. Der Konzern reagiert damit auf sinkende Umsätze und das erwartete Scheitern der Fusion mit der London Stock Exchange (LSE).

mehr ...

Berater

Patientenverfügung: BGH präzisiert Anforderungen

Im Einzelfall kann sich die erforderliche Konkretisierung in einer Patientenverfügung auch durch Bezugnahme auf ausreichend spezifizierte Krankheiten oder Behandlungssituationen ergeben – ohne detaillierte Benennung bestimmter ärztlicher Maßnahmen. Das geht aus einem aktuellen Beschluss des Bundesgerichtshofs (BGH) hervor.

mehr ...

Sachwertanlagen

Weitere Ausschüttung für Anleger der Deutschen Finance

Die Geschäftsführung des PPP Privilege Private Partners Fund des Asset Managers Deutsche Finance aus München wird den Anlegern nach einer erfolgreichen Zielfonds-Transaktion für das Geschäftsjahr 2017 eine Vorabausschüttung in Höhe von 15 Prozent vorschlagen.

mehr ...
24.03.2017

Lacuna goes Canada

Recht

LV-Vertrag: Bei Änderung Steuerlast wie bei Neuabschluss

Wird ein Lebensversicherungsvertrag (LV-Vertrag) vor Ablauf der Vertragslaufzeit geändert, ohne dass die Modifikation von vornherein vertraglich vereinbart worden ist, liegt hinsichtlich der Änderungen aus ertragsteuerlicher Perspektive ein neuer Vertrag vor. Dies entschied der Bundesfinanzhof.

mehr ...