25. August 2014, 10:11

Project knackt 100-Millionen-Euro-Marke

Die auf Wohnimmobilienentwicklungen in deutschen Metropolen spezialisierten Fonds Reale Werte 11 und 12 von Project Investment haben insgesamt 128 Millionen Euro Eigenkapital akquiriert.

Shutterstock 164146373 in Project knackt 100-Millionen-Euro-Marke

Project Investment konnte insgesamt 128 Millionen Euro einsammeln.

Der Einmalanlagefonds 12 mit einem Eigenkapitalvolumen von 91 Millionen Euro beteiligt sich bislang an 26 Immobilienentwicklungen in den Metropolregionen Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Nürnberg und München.

Weitere Investitionen geplant

Der Immobiliensparplan 11 kommt auf 22 Objektinvestitionen, bei einer Investitionssumme von 37 Millionen Euro. Beide Beteiligungen, die im Juli geschlossen wurden, sollen weiterhin in Wohnimmobilienentwicklungen in den Metropolregionen investieren.

“Die Fondsgeneration 11 und 12 konnte mit über 128 Millionen Euro das bisher größte Eigenkapitalvolumen in unserer 19-jährigen Unternehmensgeschichte akquirieren”, sagte Wolfgang Dippold, geschäftsführender Gesellschafter und Gründer der Project Investment Gruppe.

Die Vorgängerfonds Real Equity 9 und 10 kamen nach Angaben des Unternehmens auf ein Eigenkapitalvolumen von insgesamt 64,4 Millionen Euro. (kb)

Foto: Shutterstock


Aktuelle Beiträge
Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Sachwertanlagen


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 06/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Aktiv versus passiv  –Versicherungen für Immobilien –Luftfahrtmarkt – Marktreport Anlageimmobilien


Ab dem 19. Mai im Handel.

Rendite+ 2/2016 "Altersvorsorge"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds- und Indexpolicen – Dividendenfonds – Zinshäuser – Robo-Advisors


Ab dem 12. Mai im Handel.

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

JDC Group kauft Vergleichsplattform “Geld.de”

Der Mutterkonzern von Jung, DMS & Cie., die JDC Group AG, erwirbt die Online-Vergleichsplattform „Geld.de“ von der Unister-Gruppe.

mehr ...

Immobilien

Erneut BGH-Verhandlung zum Widerruf von Kreditverträgen geplatzt

Wenige Wochen vor dem Ende des “ewigen Widerrufsrechts” bei vielen fehlerhaften Kreditverträgen ist am Bundesgerichtshof (BGH) erneut eine Verhandlung zum Thema kurzfristig geplatzt.

mehr ...

Investmentfonds

Ölsektor droht größere Korrektur

„Rohstoffe kamen in der vergangene Woche kaum von der Stelle. Verluste im Energie- und insbesondere Edelmetallsektor wurden durch Gewinne bei Industriemetallen und Agrarrohstoffen ausgeglichen“, sagt Ole Hansen, Rohstoffexperte bei der Saxo Bank.

mehr ...

Berater

Politisches Europa: Schicksal wie Sandburgen am Meer?

Europa steckt tief in der Krise, zunächst wirtschaftlich. Das seit dem Vertrag von Lissabon 2007 erzählte Märchen, wonach die EU die wachstumsstärkste Region der Welt werde, hat bislang kein Happy End gefunden. Die Eurozone stagniert vielmehr. Die Halver-Kolumne

mehr ...

Sachwertanlagen

Chorus: Mittelzuwachs für Spezialfonds

Das Volumen eines Luxemburger Sicav-Spezialfonds von Chorus Clean Energy konnte um mehr als zehn Prozent erhöht werden. Die Mittel stammen von einem bereits investierten institutionellen Anleger des Teilfonds Chorus Renewables Europe I.

mehr ...

Recht

Landgericht Stuttgart verurteilt die LBBW

Das Landgericht Stuttgart hat in einem neuen Urteil vom 20. Mai 2016 die Widerrufsbelehrung in einem Immobilien-Darlehensvertrag der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) vom 22. Juli 2007 ein weiteres Mal als fehlerhaft angesehen.

mehr ...