Anzeige
Anzeige
11. Dezember 2015, 13:39
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Erster Spezial-AIF von INP

Der Asset Manager INP startet mit dem INP Deutsche Pflege Invest erstmals einen offenen Spezial-AIF gemäß KAGB. Als erste Investition wurde das im Jahr 2008 eröffnete “Seniorenzentrum Am Humboldtplatz” in Rheine (Nordrhein-Westfalen) erworben.

Bruns in Erster Spezial-AIF von INP

Matthias Bruns, Vorstand der INP Holding AG

Der Fonds hat ein Zielinvestitionsvolumen von 175 Millionen Euro. Die Eigenkapitalquote liegt bei 55 Prozent. Investiert werden soll zu mindestens 70 Prozent in stationäre Pflegeeinrichtungen und bis zu 30 Prozent in andere Sozialimmobilien wie Kitas oder Einrichtungen für betreutes Wohnen sowie Ärztehäuser. Die erwartete Ausschüttungsrendite liegt nach Angaben von INP bei fünf bis sechs Prozent p. a.

Das Objekt “Seniorenresidenz am Humboldtplatz” wird von Pro Talis betrieben, einem Unternehmen mit derzeit 13 Pflegeeinrichtungen. Es wurde ein neuer Pachtvertrag über 25 Jahre mit fünfjähriger Verlängerungsoption geschlossen.

Pipeline weitgehend gesichert

Man wolle die zehnjährige Erfahrung mit Investments in Sozialimmobilien auch weiterhin institutionellen Anlegern zur Verfügung stellen, teilte INP mit. Die Pipeline für den offenen Spezialfonds sei weitgehend gesichert, für den geplanten Publikums-AIF 23. INP würden zurzeit Objekte akquiriert. (kb)

Foto: INP

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 10/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Multi-Asset-Fonds - Digitalisierung - Kfz-Policen - Spezialitätenfonds - Robo Advice - Wohnimmobilien

Ab dem 15. September im Handel

Rendite+ 3/2016 "Immobilien"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Deutschlands beste Wohnimmobilien-Standorte - Marktreport Anlageimmobilien - Aktuelle Baufinanzierungstrends - Mietrecht etc.


Ab dem 1. September im Handel.

Versicherungen

HDI optimiert Kfz-Tarife

Die HDI Versicherung hat ihren Kfz-Versicherungstarif überarbeitet. Ab dem 1. Oktober können Autofahrer ihren Versicherungsschutz zu den neuen Konditionen abschließen.

mehr ...

Immobilien

Stuart Hoare wechselt zu CR

Stuart Hoare wechselt von Citi zu CR und leitet als Managing Director den neu geschaffenen Geschäftsbereich Capital Advisory. Der Bereich Capital Advisory betreut Transaktionen ab fünf Millionen Euro.

mehr ...

Investmentfonds

BdB: Deutscher Bankenmarkt ist stabil und leistungsfähig

Die aktuellen Turbulenzen bei Bank-Aktien beruhen nach Einschätzung des Bundesverbands deutscher Banken (BdB) nicht auf Fakten. “Der deutsche Bankenmarkt ist stabil und leistungsfähig”, sagte BdB-Präsident Hans Walter Peters am Freitag.

mehr ...

Berater

Achtung Scheinselbständigkeit: Gerade Versicherungsvertreter sind betroffen

Die Frage der Scheinselbständigkeit betrifft viele Versicherungsvertreter. Formal betrachtet sind diese zwar meist als Handelsvertreter nach § 84 HGB beschäftigt, tatsächlich liegt jedoch oftmals ein Angestelltenverhältnis vor. Gastbeitrag von Maike Ludewig, Kanzlei Jöhnke & Reichow Rechtsanwälte

mehr ...

Sachwertanlagen

Weiterer Vorstand der ZBI Fondsmanagement AG

Der Aufsichtsrat der Kapitalverwaltungsgesellschaft ZBI Fondsmanagement AG hat Carsten Schimmel (44) zum weiteren Vorstand für den Bereich Asset-Management bestellt.

mehr ...

Recht

Autonomes Fahren: Viele Unbekannte

Im Juli 2016 veröffentlichte das Handelsblatt Auszüge aus dem von Verkehrsminister Alexander Dobrindt erarbeiteten Gesetzentwurf zur Änderung des Straßenverkehrsgesetzes, um das voll autonome Fahren in Deutschland zu ermöglichen. Die bislang bekannten Passagen lassen gravierende Neuerungen erwarten und geben bereits jetzt Anlass zu kontroversen Diskussionen. Gastbeitrag von Dr. Thomas Grünvogel, CMS

mehr ...