Anzeige
13. Januar 2016, 10:55
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Bouwfonds: Parkhausfonds ausplatziert

Der Asset Manager Bouwfonds IM konnte zum Jahresende 2015 den Vertrieb seines ersten KAGB-konformen Publikumsfonds Private Dutch Parking Fund II abschließen. Das Eigenkapital in Höhe von 55 Millionen Euro wurde nach Angaben des Unternehmens vorwiegend bei Privatanlegern eingesammelt.

2016 01 13 Foto Bouwfonds-IM Parkhaus Centrum Eindhoven in Bouwfonds: Parkhausfonds ausplatziert

Ein Investitionsobjekt des Fonds befindet sich in Eindhoven.

Daneben konnte eine Reihe von Stiftungen und semiprofessionellen Investoren gewonnen werden, so Bouwfonds. Das Gesamtinvestitionsvolumen beläuft sich auf 97 Millionen Euro.

Investitionsobjekte des Fonds sind sechs Parkhausimmobilien in den Niederlanden, die schon vor Vertriebsbeginn angebunden wurden.

Berlin Hyp gibt Darlehen

Ende Juni 2015 konnte nach Angaben des Unternehmen zudem ein Vertrag über die Aufnahme der langfristigen Fremdmittel in Höhe von 36,25 Millionen Euro geschlossen werden. Darlehensgeber ist die Berlin Hyp. (kb)

Foto: Bouwfonds

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Rendite+ 3/2016 "Immobilien"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Deutschlands beste Wohnimmobilien-Standorte - Marktreport Anlageimmobilien - Aktuelle Baufinanzierungstrends - Mietrecht etc.


Ab dem 1. September im Handel.

Cash. 9/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Brexit - China - Digitalisierung - Offene Immobilienfonds - Berlin - Hitliste Maklerpools

Ab dem 11. August im Handel.

Versicherungen

Streit um Pläne für Ost-West-Rentenangleichung spitzt sich zu

Die versprochene Angleichung der Ost-Renten auf das Westniveau droht nach einem Bericht der “Berliner Zeitung” im Kabinett zu scheitern.

mehr ...

Immobilien

IVD fordert Nachbesserung der WIKR

Der Immobilienverband Deutschland (IVD) fordert, dass der Gesetzgeber bei der EU-Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WIKR) nachbessert. Dafür hat er ein neunseitiges Positionspapier mit Vorschlägen herausgegeben, mit denen sich die Kreditklemme lösen lasse.

mehr ...

Investmentfonds

Corporate Bonds aus Schwellenländern sind attraktiv

Colm McDonagh von Insight Investment, einer der Investmentboutiquen von BNY Mellon Investment, findet viele Schwellenländeranleihen derzeit attraktiv. Die Bewertungsniveaus von Schuldtiteln aus Staaten wie Indonesien, Brasilien und Peru erscheinen vielversprechend.

mehr ...

Berater

Postbank macht App multibankenfähig

Wie die Postbank mitteillt, können ihre Kunden ab sofort über die hauseigene App “Postbank Finanzassistent” auch ihre Konten bei anderen deutschen Banken und Bezahldiensten einsehen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Hapag-Lloyd-Chef: Reederei nach Fusion wettbewerbsfähiger

In der krisengebeutelten internationalen Containerschifffahrt kommt die Reederei Hapag-Lloyd nach den Worten von Vorstandschef Rolf Habben Jansen nicht an einer Fusion mit der arabischen UASC vorbei.

mehr ...

Recht

Schadenregulierung keine Nebenleistung der Maklertätigkeit

Mit seiner überraschenden Versteegen-Entscheidung hat der BGH nicht nur das Berufsbild des technischen Maklers abgeschafft. Er stellt auch den Maklerstatus insgesamt in Frage, was kritisch betrachtet werden sollte. Gastbeitrag von Jürgen Evers, Kanzlei Blanke Meier Evers Rechtsanwälte

mehr ...