23. Februar 2016, 10:04

Hamburg Trust sichert sich Immobilie in Hanau

Hamburg Trust wird voraussichtlich am 1. Januar 2017 das Einkaufs- und Kulturzentrum Forum Hanau übernehmen. Das Unternehmen hat sich die Immobilie über eine Kaufoption von der Hanseatischen Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft (HBB) gesichert.

0-1200x800 in Hamburg Trust sichert sich Immobilie in Hanau

Hamburg Trust plant, das Objekt in einen Immobilienfonds einzubringen.

Das Bauträger- und Projektentwicklungsunternehmen hatte das Forum im Zuge des Komplettumbaus der Hanauer Innenstadt entwickelt und gebaut. Das Unternehmen soll für die nächsten 15 Jahre als Centermanager agieren.

Hamburg Trust plant, das Objekt mit einem Investitionsvolumen von 200 Millionen Euro in einen Immobilienfonds einzubringen, der ein Portfolio aus innerstädtischen Shopping Centern in deutschen Metropolregionen und Oberzentren aufbauen soll.

Die aus fünf Baukörpern bestehende Immobilie mit einer Mietfläche von 36.400 Quadratmetern wurde im September 2015 fertiggestellt und ist nach Angaben von Hamburg Trust zu über 95 Prozent vermietet.

Zu den Mietern zählen H&M, New Yorker, Esprit, Toys R Us, Rewe, DM und Vapiano. Öffentlicher Nutzer auf 9.000 Quadratmetern ist die Stadt Hanau mit der Stadtbibliothek, dem Stadtarchiv, der Wetterauer Gesellschaft für Naturkunde und dem Medienzentrum. (kb)

Foto: HBB


Aktuelle Beiträge


Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Sachwertanlagen


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 06/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Aktiv versus passiv  –Versicherungen für Immobilien –Luftfahrtmarkt – Marktreport Anlageimmobilien


Ab dem 19. Mai im Handel.

Rendite+ 2/2016 "Altersvorsorge"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds- und Indexpolicen – Dividendenfonds – Zinshäuser – Robo-Advisors


Ab dem 12. Mai im Handel.

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Lebensversicherung: Platzhirsche unter Druck

Führt der Niedergang der klassischen Lebensversicherung zum Aufstieg ausländischer Anbieter? Das ist möglich – vorausgesetzt den Marktneulingen gelingt es, Vertrauen beim Endkunden aufzubauen. Gastbeitrag von Christian Mylius, Innovalue.

mehr ...

Immobilien

USA: Schwebende Hausverkäufe legen deutlich an

In den USA ist die Zahl der noch nicht abgeschlossenen Hausverkäufe im April deutlich stärker gestiegen als erwartet.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche wollen kleine Cent-Münzen abschaffen

Kleve rundet seit Februar Endbeträge auf Fünf-Cent-Beträge und nimmt damit als erste Stadt Deutschlands den Kampf gegen die kleinen Kupfermünzen auf. Einer aktuellen repräsentativen Umfrage zufolge sind auch die Deutschen mehrheitlich für die Abschaffung der kleinen Cent-Münzen. 

mehr ...

Berater

Formaxx und Mayflower setzen auf Transparenz

Wie Formaxx und Mayflower Capital mitteilen, planen die beiden Finanzvertriebe, die verbraucherorientierte Kundenberatung auszubauen. Um das umzusetzen, sollen Kundenbewertungen auf dem Portal WhoFinance in den Beratungsalltag eingebunden werden.

mehr ...

Sachwertanlagen

Publity-Fonds investiert in Duisburg

Der Publity Performance Fonds Nr. 6 hat das 4.500 Quadratmeter große Büroobjekt “Haus der Wirtschaftsförderung” in Duisburg erworben. Das Multi-Tenant-Objekt wurde von Stararchitekt Sir Norman Foster entworfen.

mehr ...

Recht

Immobilie geerbt: Was ist zu tun?

Viele Bundesbürger werden in den kommenden Jahren eine Immobilie erben. Doch welche Schritte sind im konkreten Fall notwendig, um das Erbe anzutreten und wie steht es mit den Freibeträgen? Gastbeitrag von Dr. Anton Steiner, Deutsches Forum für Erbrecht e.V

mehr ...