29. Februar 2016, 14:59

Neue festverzinslichen Anleihe von Green City Energy

Green City Energy hat die Inhaberschuldverschreibung Kraftwerkspark III gestartet, die in Wind-, Wasser- und Solarkraftwerke in Deutschland, Frankreich und Italien investiert.

Der-Windpark-Sindersdorf-ist-Teil-des-Kraftwerkspark-III-von-Green-City-Energy-Foto-Mark-Mu Hlhaus in Neue festverzinslichen Anleihe von Green City Energy

Der Windpark Sindersdorf (Bayern) ist Teil des Kraftwerkspark III.

Zwei Windparks in Bayern stehen nach Angaben des Unternehmens bereits als Investitionsobjekte fest. Ergänzt wird das Startportfolio voraussichtlich durch Wasserkraftwerke in den italienischen Dolomiten und in der Nähe von Turin sowie einen weiteren Windpark im Saarland.

Prognostiziert wird eine jährliche Verzinsung von vier bis fünf Prozent, je nachdem ob sich die Anleger für eine Laufzeit von zehn oder 20 Jahren entscheiden. Die Mindestbeteiligung beträgt 5.000 Euro, ein Agio wird nicht erhoben.

“Gemeinsam mit lokalen Partnern realisieren wir die Projektvorhaben und setzen so die Energiewende Schritt für Schritt um”, sagte Vorstand Jens Mühlhaus. Die Festzinsanleihe soll nach Angaben von Green City Energy sowohl Stiftungen und institutionelle Anleger als auch private Kleinanleger ansprechen. (kb)

Foto: Green City Energy


Aktuelle Beiträge


Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Sachwertanlagen


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 06/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Aktiv versus passiv  –Versicherungen für Immobilien –Luftfahrtmarkt – Marktreport Anlageimmobilien


Ab dem 19. Mai im Handel.

Rendite+ 2/2016 "Altersvorsorge"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds- und Indexpolicen – Dividendenfonds – Zinshäuser – Robo-Advisors


Ab dem 12. Mai im Handel.

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

“Garantie bei längeren Anlagehorizonten keine Notwendigkeit”

Rolf Schünemann, Vertriebsvorstand der Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871), sprach mit Cash. über die Perspektiven des Marktes für Fondspolicen in Deutschand und erklärt, wie die hauseigene Expertenpolice die deutsche Sparermentalität berücksichtigt.

mehr ...

Immobilien

Ferienimmobilienmarkt Rhodos: Steigende Anfragen ausländischer Käufer

Der Ferienimmobilienmarkt auf Rhodos befindet sich weiterhin im Aufschwung. Die Anfragen von internationalen Käufern nahmen laut dem Marktbericht von Engel & Völkers insbesondere im zweiten Halbjahr 2015 um rund 40 Prozent zu.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche Privatanleger missverstehen passive Investments

Was beschäftigt die Anleger, wie zufrieden sind sie, und welche Befürchtungen haben sie? Diesen und anderen Fragen geht Natixis Global Asset Management in seiner weltweiten Umfrage unter Privatanlegern für das Jahr 2016 nach.

mehr ...

Berater

Commerzbank will Synergien mit Online-Bank Comdirect ausloten

Die Commerzbank will die Stärken ihrer Online-Tochter Comdirect bei ihrem Konzernumbau künftig breiter nutzen.

mehr ...

Sachwertanlagen

MPC: Umsatzerlöse rückläufig

MPC Capital hat im ersten Quartal 2016 Umsatzerlöse in Höhe von 8,9 Millionen Euro erwirtschaftet, nach 17,2 Millionen Euro im Vorjahr. Für das Gesamtjahr geht das Unternehmen weiterhin von einem Umsatzwachstum von mindestens zehn Prozent aus.

mehr ...

Recht

S&K-Prozess: Erstes Geständnis

Im Prozess um millionenschwere Betrügereien des Immobilienunternehmens S&K hat einer der sechs Angeklagten ein Geständnis abgelegt. Der 50-jährige ehemalige Geschäftsführer einer Fondsgesellschaft von S&K erklärte vor dem Frankfurter Landgericht, dass er Ungereimtheiten bei den Fonds ignoriert habe, um sein Gehalt nicht zu gefährden.

mehr ...