2. Februar 2016, 10:37

Primus Valor: Zweite AIF-Tranche vorzeitig geschlossen

Der Asset Manager Primus Valor hat im Jahr 2015 mit dem Publikums-AIF Immochance Deutschland 7 Renovation Plus (ICD7) innerhalb von neun Monaten 30,5 Millionen Euro Eigenkapital eingesammelt. Zum Jahresende konnte die zweite Tranche des Fonds vorzeitig geschlossen werden.

Wetzlar Presse in Primus Valor: Zweite AIF-Tranche vorzeitig geschlossen

Das Objekt in Wetzlar ist laut Primus Valor fast vollständig renoviert.

Somit war 2015 nach Angaben des Unternehmens das erfolgreichste Jahr seit Gründung des Emissionshauses 2007.

Insgesamt betreut die Gesellschaft in Beteiligungsfonds rund 150 Millionen Euro, in Fotovoltaikanlagen sind zudem weitere 125 Millionen Euro investiert.

Zukauf in Frankfurt am Main

Erst kürzlich hat der ICD7 ein Objekt in Frankfurt am Main in der Nähe des Hauptbahnhofs erworben, in dem unter anderem zwanzig Neubauwohnungen entstehen sollen.

Das erste eingekaufte Objekt in Wetzlar ist laut Primus Valor fast vollständig renoviert. Auf weiteren acht Liegenschaften werde bereits gearbeitet oder es seien Maßnahmen geplant. Bisher haben nach Angaben des Unternehmens rund 1.000 Anleger in den Fonds investiert. (kb)

Foto: Primus Valor


Aktuelle Beiträge


Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Sachwertanlagen


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 07/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Income-Fonds  – Mr. Dax im Fonds-Gespräch – PKV - Ferienimmobilien - Recruiting

Ab dem 16. Juni im Handel.

Cash. 06/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Aktiv versus passiv  –Versicherungen für Immobilien –Luftfahrtmarkt – Marktreport Anlageimmobilien

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Haftpflicht für Hebammen: Dauerhafte Lösung gegen steigende Prämien gefordert

Hebammen sehen sich von steigenden Haftpflichtprämien zunehmend in ihrer Existenz bedroht – sie fordern dauerhaft Abhilfe von der Politik.

mehr ...

Immobilien

Hypoport: Brexit lässt Immobiliennachfrage steigen

Nach Einschätzung des Vorstands der Hypoport AG wird der angekündigte EU-Austritt Großbritanniens keine negativen Auswirkungen auf die Geschäftsmodelle des Finanzdienstleisters ergeben. Viel wahrscheinlicher seien positive Impulse für den inländischen Finanzierungsmarkt.

mehr ...

Investmentfonds

Brexit: Pieter Jansen von NNIP im Exklusiv-Interview

Noch immer dominiert das Brexit-Referendum das Geschehen an den Finanzmärkten. Cash. sprach mit dem niederländischen Experten Pieter Jansen, Senior Strategist Insurance bei NN Investment Partners.

mehr ...

Berater

Bafin untersucht Kreditzinsen – Umfrage bei Geldhäusern

Die Finanzaufsicht Bafin nimmt Kreditzinsen genauer unter die Lupe. Die Behörde untersucht, ob Finanzinstitute Zinsänderungen rechtzeitig an ihre Kunden weitergereicht haben, wie ein Bafin-Sprecher am Dienstag auf Anfrage sagte.

mehr ...

Sachwertanlagen

Spezial-AIF Project “Vier Metropolen II” erzielt erstes Closing

Nach Angaben von Project Immobilien haben vier Großinvestoren in den auf Immobilienentwicklungen mit Schwerpunkt Wohnen spezialisierten institutionellen Alternativen Investmentfonds “Vier Metropolen II” investiert.

mehr ...

Recht

BVG billigt EZB-Krisenkurs unter Auflagen

Mitten in der Eurokrise beruhigte die EZB mit einem weitreichenden Versprechen die Märkte. Nach jahrelangem Streit billigt Karlsruhe den riskanten Alleingang der Notenbank – aber nicht bedingungslos.

mehr ...