11. März 2016, 15:38

Zweitmarkt auf stabilem Niveau

Die Fondsbörse Deutschland konnte im Februar mit 412 Transaktionen einen Handelsumsatz von 14,5 Millionen Euro erzielen, nach 14,3 Millionen Euro im Vormonat. Immobilienfonds stellten mit 70,10 Prozent den größten Umsatzanteil.

Gadeberg in Zweitmarkt auf stabilem Niveau

Alex Gadeberg, Vorstand der Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG

Der Durchschnittskurs fiel mit 53,74 Prozent etwas höher aus als im Vormonat (52,59 Prozent).

274 Transaktionen wurden mit Immobilienfonds vollzogen, dabei wurde ein Handelsumsatz von 10,24 Millionen Euro erzielt (Januar: 9,92 Millionen Euro). Der Durchschnittskurs lag bei 62,14 Prozent.

Schiffsfonds erzielten mit 60 Transaktionen einen Handelsumsatz von 2,53 Millionen Euro (Januar: 2,25 Millionen Euro). Dabei zeigte sich der Durchschnittskurs konstant und lag bei 24,91 Prozent.

Im Handel mit sonstigen Fonds verzeichnete die Fondsbörse 1,91 Millionen Euro Umsatz (Januar: 2,14 Millionen Euro). Diese Summe wurde mit 78 Transaktionen zu einem durchschnittlichen Handelskurs von 44,24 Prozent erreicht. (kb)

Foto: Fondsbörse Deutschland


Aktuelle Beiträge
Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Sachwertanlagen


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 8/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Global gewinnt - BU - Gewerbehaftpflicht - Private Equity - Wohnimmobilienmarkt Berlin- Hitliste der Vertriebe - Digitalisierung

Ab dem 14. Juli im Handel.

Cash. 07/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Income-Fonds  – Mr. Dax im Fonds-Gespräch – PKV - Ferienimmobilien - Recruiting

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Angst vor dem Pflegefall löst kein Handeln aus

Ein Großteil der Deutschen fürchtet sich vor der Pflegebedürftigkeit im Alter. Das geht aus einer aktuellen Umfrage hervor. Dennoch haben demnach bisher nur wenige eine private Pflegeversicherung abgeschlossen. 

mehr ...

Immobilien

Baugeldzinsen fallen unter Ein-Prozent-Grenze

Auf der jüngsten Ratssitzung hat die EZB eine Ausweitung der Anleihe-Käufe angekündigt: Das milliardenschwere Kaufprogramm von Staats- und Unternehmensanleihen soll bis mindestens März 2017 laufen, notfalls auch darüber hinaus.

mehr ...

Investmentfonds

Assenagon optimiert Strategie für asiatischen Dividendenfonds

Der Manager des Fonds Assenagon Substanz verfügt zukünftig über noch mehr Auswahlmöglichkeiten und damit zusätzliche Renditechancen.

mehr ...

Berater

Spudy Invest Gruppe erweitert Gesellschafterkreis

Wie das Hamburger Multi Family Office Spudy Invest mitteilt, hat sich Management-Circle-Gründerin Sigrid Bauschert an der Unternehmensgruppe beteiligt. Sie steigt demnach ab sofort als Minderheitsgesellschafterin ein.

mehr ...

Sachwertanlagen

Project-AIFs investieren erneut in Berlin

Project Investment hat das Baugrundstück Schönwalder Straße 61 in Berlin-Spandau erworben. Dort sollen 27 gehoben ausgestattete Neubauwohnungen mit einem Verkaufsvolumen von 9,4 Millionen Euro entstehen.

mehr ...

Recht

Altersvorsorge: Verfassungsrichter tasten nachgelagerte Besteuerung nicht an

Die steuerliche Behandlung von Ausgaben für die Altersvorsorge verstößt nicht gegen das Grundgesetz. Zwei Verfassungsbeschwerden hatten keinen Erfolg, wie am Mittwoch in Karlsruhe mitgeteilt wurde.

mehr ...