Anzeige
Anzeige
Themenseite Baufinanzierung
>> Alle Themenseiten
Baufinanzierung: Beratung ist nicht alles

Baufinanzierung: Beratung ist nicht alles

Wie viel ist Beratung in der Baufinanzierung wert? “Gute” Beratung wird zunehmend zum erwarteten Standard – wie stellt man sich darauf ein?

Kolumne von Joachim Leuther, BS Baugeld Spezialisten

Zahl der Zwangsversteigerungen gesunken

Zahl der Zwangsversteigerungen gesunken

Die Zahl der Zwangsversteigerungen von Immobilien ist im vergangenen Jahr in Deutschland um 7.000 auf 31.000 Termine gesunken. Das geht aus einer Studie des Fachverlages Argetra aus Ratingen hervor.

“Keine weiteren staatlichen Interventionen am Baufinanzierungsmarkt”

“Keine weiteren staatlichen Interventionen am Baufinanzierungsmarkt”

Das Geschäft mit der Baufinanzierung brummt – das vermittelte Baufinanzierungsvolumen war 2016 auf einem hohem Niveau. Die Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WIKR) erschwert zwar die Vergabe von Baudarlehen, doch die Regierung hat bereits Änderungen angekündigt.

Kolumnisten auf Cash.Online

Schritte zur optimalen Baufinanzierung

Schritte zur optimalen Baufinanzierung

Die ideale Baufinanzierung sollte individuell, anpassungsfähig und zuverlässig sein. Unabhängig davon, ob es sich um einen Haus- oder Wohnungskauf dreht, läuft der Prozess bis zum Erwerb der Immobilie fast identisch ab, berichtet Baufi24.

Welche Auswirkungen hat die US-Zinspolitik?

Welche Auswirkungen hat die US-Zinspolitik?

Welche Folgen hat die US-Zinswende für die Zinsen in Europa? Kurzfristig dürfte sie keine Auswirkungen haben, da die EZB ihre expansive Geldpolitik weiter verfolgt. Mittelfristig könnte sie jedoch gezwungen sein, zu reagieren. Gastkommentar von Francesco Fedele, BF.direkt AG, und Professor Dr. Steffen Sebastian, IREBS

CDU-Finanzpolitiker für Streichung der Grunderwerbsteuer

CDU-Finanzpolitiker für Streichung der Grunderwerbsteuer

CDU-Finanzpolitiker Frank Steffel schlägt vor, Käufer von privat genutzten Immobilien beim Ersterwerb von der Grunderwerbsteuer zu befreien. Das wäre ein Baustein, um die Lücke in der Altersvorsorge zu schließen.

Steigende Zinsen: Was Immobilienkäufer beachten müssen

Steigende Zinsen: Was Immobilienkäufer beachten müssen

Häuslebauer müssen sich 2017 auf steigende Baufinanzierungszinsen einstellen, schon ein geringer Zinsanstieg kann die Finanzierung erschweren. Die LBS Bayern rät dazu, sich abzusichern.

Mehr Cash.

Früherer Hypo Real Estate-Chef Funke muss vor Gericht

Früherer Hypo Real Estate-Chef Funke muss vor Gericht

Schon seit 2014 steht die Anklage gegen die ehemalige Führungsriege der Immobilienbank Hypo Real Estate im Raum. Jetzt hat das Landgericht München den Prozess angesetzt.

Bausparbranche setzt weiter auf Kündigung von Altverträgen

Bausparbranche setzt weiter auf Kündigung von Altverträgen

Die Bausparbranche bleibt bei vielen Kunden auf Konfrontationskurs und setzt auf die Kündigung von gut verzinsten Altverträgen. Das teilten mehrere Bausparkassen auf Anfrage mit.

Vier wichtige Vorsätze für Immobilienkäufer

Vier wichtige Vorsätze für Immobilienkäufer

Gute Vorsätze für das kommende Jahr zu fassen lohnt sich insbesondere bei der Baufinanzierung, so die Interhyp AG. Welcher vier Vorsätze sollten von Immobilienkäufern und -besitzern 2017 in die Tat umgesetzt werden?

Wohnkomfort, Wertsteigerung und Energieeffizienz

Wohnkomfort, Wertsteigerung und Energieeffizienz

Clevere Hausbesitzer achten beim Sanieren nicht nur auf Steigerung der Wohnqualität, sondern behalten auch den möglichen Spareffekt im Auge. Baufi24 gibt Ratschläge zum effizienten Renovieren.

WIKR: “Präzisierung schafft Rechtssicherheit”

WIKR: “Präzisierung schafft Rechtssicherheit”

In seiner gestrigen Sitzung hat das Bundeskabinett einen Gesetzentwurf beschlossen, der die bestehenden Regelungen der WIKR präzisieren und die Rechtssicherheit bei der Kreditvergabe erhöhen soll. Dr. Klein begrüßt diese Nachbesserungen.

Baufinanzierung 2017: Zinsen vorerst weiter auf niedrigem Niveau

Baufinanzierung 2017: Zinsen vorerst weiter auf niedrigem Niveau

Die Zinsen für Immobiliendarlehen werden nach Einschätzung von Interhyp in der ersten Monaten des kommenden Jahres niedrig bleiben. Im Laufe von 2017 könne es aber zu einer Trendwende kommen.

DTB: Häuslebauer reagieren auf Zinsschwankungen

DTB: Häuslebauer reagieren auf Zinsschwankungen

Anleger reagieren auf die schwankenden Zinsen und versuchen sich die Zinskonditionen für mehrere Jahre zu sichern. Der Anteil an Forward-Darlehen nimmt zu, die Länge der Zinsfestschreibung ebenfalls – das geht aus dem Dr. Klein Trendindikator Baufinanzierung hervor.

Neue Instrumente gegen eine Immobilienblase

Neue Instrumente gegen eine Immobilienblase

Um gegen eine mögliche Immobilienblase besser vorgehen zu können, erhält die deutsche Finanzaufsicht zusätzliche Instrumente. Das Kabinett verabschiedete am Mittwoch in Berlin einen Gesetzentwurf, der höhere Hürden für Immobilienkredite ermöglicht.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

Kunden offen für Digitalisierung – Berater bleibt wichtig

Die deutschen Versicherungskunden erkennen in der Digitalisierung der Versicherungsbranche deutliche Vorteile für sich. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie “Kundenmonitor Assekuranz” des Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov, die zum dritten Mal seit 2013 mit dem Schwerpunktthema “Digitalisierung” durchgeführt wurde.

mehr ...

Immobilien

Beruhigung am chinesischen Immobilienmarkt

Obwohl die Immobilienpreise in den meisten chinesischen Städten weiter steigen, beruhigt sich der Markt im Vergleich zu den Vormonaten. Dies geht aus einer am Mittwoch in Peking veröffentlichten Erhebung der nationalen Statistikbehörde hervor.

mehr ...

Investmentfonds

Haftungsrisiken treiben deutsche Stiftungen um

Eine aktuelle Umfrage des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen untersucht, wie Stiftungen mit den Haftungsrisiken umgehen. Ein Thema, das aufgrund des anhaltenden Niedrigzins-Dilemmas an Bedeutung gewinnt.

mehr ...
18.01.2017

Donald sieht rot

Berater

Dirk Kreuter startet Vertriebsoffensive

Vertriebsexperte Dirk Kreuter gastiert in diesem Jahr in acht deutschen Städten und in Wien mit dem Event “Vertriebsoffensive”. Zu den Themen zählen unter anderem Kundenakquise, Einwandbehandlung und “Die Psychologie des Überzeugens”. Cash.-Online-Leser erhalten vergünstigte Karten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Patrizia offeriert digitale Zeichnung von Immobilienfonds

Die Platzierungspartner der Patrizia GrundInvest können ab sofort das Portal eDirektzeichnung zur Erweiterung ihres Online-Angebots für Sachwerte nutzen.

mehr ...

Recht

WIKR: Konsequenzen für die Darlehensvergabe der Assekuranz

Die Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WIKR) im März 2016 bedeutet für alle Beteiligten eine große Herausforderung. Auch das Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG) ist von der WIKR betroffen. In ihrer aktuellen Publikation stellt die Finanzaufsicht Bafin die Änderungen dar.

mehr ...