Anzeige
Anzeige
Themenseite Digitalisierung
>> Alle Themenseiten
Harald Christ: “Starten Produktoffensive in diesem Jahr”

Harald Christ: “Starten Produktoffensive in diesem Jahr”

Im letzten Teil (erster Teil / zweiter Teil) des Interviews mit Cash. sprach der Vorstandsvorsitzende der Ergo Beratung und Vertrieb AG, Harald Christ, über seine Einschätzung zu Fin- und Insurtechs und die Produktstrategie der Versicherungsgesellschaft.

Deutsche offen für Smart Health

Deutsche offen für Smart Health

Die Mehrheit der Deutschen (82 Prozent) kann sich vorstellen, Körperfunktionsdaten elektronisch direkt an den Arzt zu übermitteln. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie “Internet 4.0: Smart Health & Smart Care” des Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov.

Anleger suchen bei Vermögensverwaltung Komplettlösung

Anleger suchen bei Vermögensverwaltung Komplettlösung

Finanzberater müssen umdenken. Richtig eingesetzt, können digitale Berater – Robo Advisor – mehr Unterstützung als Konkurrent sein. Denn mit den digitalen Möglichkeiten lassen sich Anleger halten und neue Kunden gewinnen. Gastbeitrag von Rudolf Geyer, ebase

Kolumnisten auf Cash.Online

Digitalisierung funktioniert nur durch lebenslanges Lernen

Digitalisierung funktioniert nur durch lebenslanges Lernen

Als Vertriebsvorstand wurde ich in den vergangenen Wochen oft gefragt, was auf den Versicherungsvertrieb im Jahr 2017 zukommt. Welche Themen erwarten wir und wie sind wir darauf vorbereitet? Was bedeutet das für die Prozesse bei Versicherern und Maklern?

Kommentar von Dr. Angelo O. Rohlfs, VHV Versicherungen

Zurich sucht räumliche Nähe zu Insurtechs

Zurich sucht räumliche Nähe zu Insurtechs

Die Zurich Gruppe ist ab sofort in den Coworking-Räumlichkeiten von “Startplatz” im Kölner Mediapark präsent. Sie ist damit nach eigenen Angaben als erster Versicherer mit einer eigenen Unternehmensrepräsentanz auf der Plattform für regionale Start-ups  vertreten.

Techniker: Mit Migräne-App gegen Kopfschmerzen

Techniker: Mit Migräne-App gegen Kopfschmerzen

Migräne-Apps können die ärztliche Therapie bei Schmerzpatienten wirksam unterstützen. Wie die Techniker Krankenkasse (TK) am Mittwoch in Berlin mitteilte, können solche Apps grundsätzlich zu einem besseren Selbstmanagement bei chronischen Erkrankungen verhelfen.

Stuttgarter: Digitalisierung schreitet voran

Stuttgarter: Digitalisierung schreitet voran

Die Stuttgarter bietet ihren Geschäftspartnern ab sofort einen vollständig elektronischen Antragsprozess: den eAntrag mit eSignatur. Vermittler sollen damit Anträge schnell und komfortabel unterschreiben und einreichen können.

Mehr Cash.

Customer Journey: Die Kanäle in den Griff bekommen

Customer Journey: Die Kanäle in den Griff bekommen

Ein Dilemma der Assekuranz ist der Spagat zwischen einer historisch gewachsenen Organisation und der Erfüllung moderner Kundenbedürfnisse. Ein integriertes Kanalmodell aufzubauen ist nicht einfach. Doch: Die Mühe lohnt sich.

Ergo bündelt Online-Aktivitäten in Nürnberg

Ergo bündelt Online-Aktivitäten in Nürnberg

Der Versicherer Ergo hat die bundesweiten Online-Aktivitäten bei seiner Tochter Ergo Direkt in Nürnberg gebündelt. Der Standort wurde zum “Kompetenzzentrum Online” ausgebaut. Künftig soll es auch Einschnitte im Vertrieb geben.

Immobilienbranche: Transformationsdruck allenthalben

Immobilienbranche: Transformationsdruck allenthalben

Auch in der Immobilienbranche schreitet die Digitalisierung großen Schrittes voran und lässt sich zuerst bei den Maklern erkennen, die immer mehr ins Hintertreffen geraten. Aber auch für Investoren nimmt der Transformationsdruck zu.

 Gastbeitrag von Jochen Schenk, Real I.S.

Die Digitalisierungsschmieden der Versicherer

Die Digitalisierungsschmieden der Versicherer

In diesem Jahr haben die Versicherer verschiedene digitale Themen auf ihrer Agenda. Bei vielen Maßnahmen sollen der Kunde und seine Bedürfnisse im Fokus stehen – auf diese Weise bringt sich die Assekuranz gegen digitale Geschäftsmodelle in Stellung.

Maas: Politik muss Rahmenbedingungen für Smart Home schaffen

Maas: Politik muss Rahmenbedingungen für Smart Home schaffen

Die Bundesregierung sieht die Politik in der Pflicht, mit gesetzlichen Regelungen einen Datenmissbrauch im vernetzten Zuhause zu verhindern. Das betonte Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) am Dienstag in Berlin.

“‘Ropo’-Effekt könnte nur temporär sein”

“‘Ropo’-Effekt könnte nur temporär sein”

Vor Kurzem hat Synpulse zusammen mit der Universität St. Gallen eine Studie zur “Customer Journey” von Versicherungskunden durchgeführt. Eine zentrale Erkenntnis ist: Kunden wechseln Kanäle und Ansprechpartner, wann und wie sie wollen. Gastbeitrag von Dr. Christoph Nützenadel, Synpulse

Generali setzt auf Smart-Home-Technik

Generali setzt auf Smart-Home-Technik

Die Generali hat ihre neue Privatkunden-Linie “Generali Einfach Privat” gestartet. Sie soll Sach-, Unfall- und Haftpflichtversicherungen mit der Smart-Insurance-Lösung “Generali Domocity” kombinieren. Als Partner fungiert das Elektronikunternehmen Devolo.

Mehr Verbraucherschutz bei Internet-Käufen und Online-Banking

Mehr Verbraucherschutz bei Internet-Käufen und Online-Banking

Der Schutz von Verbrauchern bei Internet-Einkäufen per Kreditkarte oder beim Online-Banking soll erhöht werden. Ab 2018 müssen sich Kunden bei solchen Bankgeschäften mit zwei Authentifizierungs-Merkmalen ausweisen.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

Websites der Versicherer beliebter als Vergleichsportale

Versicherungskunden ziehen weiterhin die Internetseiten der Versicherungsgesellschaft (zehn Prozent) gegenüber Vergleichsportalen (sieben Prozent) beim Abschluss vor. Dies ist das Ergebnis der Studie “Kundenmonitor e-Assekuranz 2016” des Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov.

mehr ...

Immobilien

Bauhauptgewerbe verzeichnet besten Jahresstart seit 1996

Das Bauhauptgewerbe startet erfolgreich in 2017, es verzeichnete zuletzt vor über 20 Jahren mehr Auftragseingänge zu Beginn eines Jahres. Im Vergleich zum Vormonat Dezember sind die Aufträge jedoch leicht gesunken.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche Börse tritt auf Kostenbremse

Die Deutsche Börse plant kurzfristig Einsparungen in mindestens zweistelliger Millionenhöhe. Zudem gilt zunächst ein Einstellungsstopp für fast alle Bereiche. Der Konzern reagiert damit auf sinkende Umsätze und das erwartete Scheitern der Fusion mit der London Stock Exchange (LSE).

mehr ...

Berater

Patientenverfügung: BGH präzisiert Anforderungen

Im Einzelfall kann sich die erforderliche Konkretisierung in einer Patientenverfügung auch durch Bezugnahme auf ausreichend spezifizierte Krankheiten oder Behandlungssituationen ergeben – ohne detaillierte Benennung bestimmter ärztlicher Maßnahmen. Das geht aus einem aktuellen Beschluss des Bundesgerichtshofs (BGH) hervor.

mehr ...

Sachwertanlagen

Weitere Ausschüttung für Anleger der Deutschen Finance

Die Geschäftsführung des PPP Privilege Private Partners Fund des Asset Managers Deutsche Finance aus München wird den Anlegern nach einer erfolgreichen Zielfonds-Transaktion für das Geschäftsjahr 2017 eine Vorabausschüttung in Höhe von 15 Prozent vorschlagen.

mehr ...
24.03.2017

Lacuna goes Canada

Recht

LV-Vertrag: Bei Änderung Steuerlast wie bei Neuabschluss

Wird ein Lebensversicherungsvertrag (LV-Vertrag) vor Ablauf der Vertragslaufzeit geändert, ohne dass die Modifikation von vornherein vertraglich vereinbart worden ist, liegt hinsichtlich der Änderungen aus ertragsteuerlicher Perspektive ein neuer Vertrag vor. Dies entschied der Bundesfinanzhof.

mehr ...