Anzeige
Themenseite Gold
>> Alle Themenseiten
Warum eine Rallye bei Goldminenaktien wahrscheinlich ist

Warum eine Rallye bei Goldminenaktien wahrscheinlich ist

Nach einer schmerzhaften und über vierjährigen Baisse sendete Gold im Jahr 2016 signifikante Signale der Besserung. Nachdem im Herbst verstärkt Gewinne mitgenommen wurden, setzt das gelbe Metall jetzt wieder zum Höhenflug an. Der Rademacher-Kommentar

Deutsche Börse: Gold-Nachfrage der Institutionellen steigt deutlich an

Deutsche Börse: Gold-Nachfrage der Institutionellen steigt deutlich an

Bei der Deutschen Börse hat der deutliche Nachfrageanstieg nach dem Edelmetall den Bestand erstmals über die Marke von 150 Tonnen getrieben.

2017 markiert Start eines Gold-Bullenmarktes

2017 markiert Start eines Gold-Bullenmarktes

Das Investmenthaus VanEck rechnet damit, dass in diesem Jahr eine langfristige Gold-Hausse einsetzt. Entscheidend sei in den kommenden Monaten die politische Entwicklung, insbesondere innerhalb der Europäischen Union (EU).

Kolumnisten auf Cash.Online

Langfristiger Aufwärtstrend beim Goldpreis

Langfristiger Aufwärtstrend beim Goldpreis

Der Goldpreis zeigte sich im Jahr 2016 sehr schwankungsanfällig, was Anleger starke Nerven abverlangte. Mit Blick auf das neue Jahr sprechen die Fundamentaldaten allerdings für einen langfristigen Aufwärtstrend beim Goldpreis.

Gold im neuen Jahr: Ein hohes Maß an Spannung garantiert

Gold im neuen Jahr: Ein hohes Maß an Spannung garantiert

Nach der diesjährigen Achterbahnfahrt des Goldpreises fragen sich viele Anleger, wie sich wohl der Krisen- und Inflationsschutz im kommenden Jahr entwickeln wird. Eines sollte dabei relativ sicher sein – Langeweile dürfte an den Goldmärkten nicht aufkommen.

Gastbeitrag von Robert Hartmann, pro aurum

“Nachfrage nach Gold könnte steigen”

“Nachfrage nach Gold könnte steigen”

Cash. sprach mit Holger Schmieding, Chefvolkswirt bei der Berenberg Bank, über die Auswirkungen des Trump-Siegs auf Inflationsrate und Rohstoffpreise, die Profiteure des republikanischen Wahlerfolgs und die Folgen für die europäische Wirtschaft.

Niedrigerer Goldpreis bietet Einstiegsmöglichkeit

Niedrigerer Goldpreis bietet Einstiegsmöglichkeit

Seit seinem Jahreshoch von 1.365 US-Dollar je Unze am 6. Juli 2016 fällt der Goldpreis wieder. Für den längerfristig orientierten Investor ist der unvermeidliche Rückgang in der Minenproduktion ein weiterer Grund in Gold einzusteigen.

Mehr Cash.

Goldpreis rutscht auf tiefsten Stand seit Februar

Goldpreis rutscht auf tiefsten Stand seit Februar

Der Goldpreis ist unter die Marke von 1.200 Dollar auf den tiefsten Stand seit Februar gefallen. Der Preis für eine Feinunze (etwa 31,1 Gramm) des Edelmetalls sank am Nachmittag nach der Veröffentlichung von US-Konjunkturdaten zeitweise bis auf knapp 1.182 Dollar.

Gold verbessert die Fondsperformance

Gold verbessert die Fondsperformance

Mehr Rendite und verstetigte Erträge lassen sich durch die Beimischung von Gold & Co. erreichen. Davon sind Steffen Merker und Christoph Groß, Fondsmanager des LBBW Multi Global, überzeugt.

“Gold hat das Schlimmste überstanden”

“Gold hat das Schlimmste überstanden”

Ole Hansen, Rohstoff-Experte bei der Saxo Bank, ist positiv hinsichtlich der Entwicklung des Goldes gestimmt, während der beim Thema Öl einen verlängerten Weg zu einer Erholung sieht.

Degussa-Umsatz klettert um 15 Prozent

Degussa-Umsatz klettert um 15 Prozent

Der Edelmetallhändler Degussa Goldhandel Gruppe hat seinen Umsatz von knapp 700 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2015 auf rund 800 Millionen Euro im gleichen Zeitraum 2016 erhöht.

Gold: Optimisten und Pessimisten als Nachfrager

Gold: Optimisten und Pessimisten als Nachfrager

Für den britischen Vermögensverwalter Source ist das zunehmende Interesse an Gold in diesem Jahr auf zwei Anlegergruppen mit unterschiedlichen Investmentpräferenzen zurückzuführen.

Gold-Rallye mehr als nur ein Strohfeuer

Gold-Rallye mehr als nur ein Strohfeuer

In diesem Jahr konnte der Goldpreis bereits positiv überraschen. Auch die Minenunternehmen profitierten davon. Zudem könnte sich die Rallye weiter fortsetzen. Gastkommentar von Matthew Michael, Schroders

Analyst: Gold ist kein sicherer Hafen

Analyst: Gold ist kein sicherer Hafen

Bei den meisten deutschen Anlegern genießt Gold einen sehr guten Ruf. Insbesondere die Funktion des sicheren Hafens wird geschätzt. Sascha Werner, Analyst von Moventum zeigt aber eindeutig, dass das Image kritisch hinterfragt werden sollte.

Schroders Gold-Fonds jetzt auch im UCITS-Mantel

Schroders Gold-Fonds jetzt auch im UCITS-Mantel

Schroders gibt die Auflegung seines Fonds  Schroder ISF Global Gold bekannt. Der Gold-Fonds bestand seit Juli 2008 unter dem Namen Schroder Alternative Solutions Gold and Precious Metals und ist nun als Schroder ISF Global Gold im UCITS-Mantel erwerbbar.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

Krankenkassen geben mehr für freiwillige Angebote aus

Die Ausgaben der gesetzlichen Krankenkassen für freiwillige Leistungen haben sich in den vergangenen vier Jahren fast verdoppelt. Das geht nach einem Bericht der “Berliner Zeitung” (Mittwoch) aus Daten des Bundesgesundheitsministeriums hervor, die die Linken-Gesundheitspolitikerin Birgit Wöllert angefordert hat.

mehr ...

Immobilien

Vorgeschobener Eigenbedarf: Mieter steht Schadensersatz zu

Ein Mieter, dem aufgrund von Eigenbedarf gekündigt wurde, klagte vor mehreren Instanzen auf Schadensersatz, da der Vermieter die Wohnung nach seinem Auszug nicht wie angekündigt nutzte. Der Bundesgerichtshof (BGH) gab dem Kläger in einem Urteil am Mittwoch Recht.

mehr ...

Investmentfonds

Münchener Rück erwartet Brexit-Schaden für UK-Wirtschaft

Der Rückversicherer Munich Re erwartet in den nächsten zwei Jahren einen deutlich spürbaren Brexit-Schaden für die britische Konjunktur.

mehr ...

Berater

Finanzierung für Selbstständige und Unternehmer

Für Selbstständige und Freiberufler ist es deutlich schwieriger, einen Kredit zu erhalten als für Angestellte. Aber es gibt nicht nur den klassischen Bankkredit. Wer bei der Kreditanfrage von seiner Hausbank eine Absage erhält, kann zu anderen Mitteln greifen. Wir zeigen auf, welche Alternativen es gibt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Offshore-Strom legt deutlich zu

Lange fehlten oft die Verkabelungen, um den aus See produzierten Strom an Land zu bringen. Doch jetzt scheinen die Offshore-Windparks ihren Beitrag zur Stromerzeugung in einem deutlich größeren Umfang zu leisten.

mehr ...

Recht

Makler oder Mehrfach-Agent? Versicherungsnehmer ist beweisbelastet

Für die Behauptung, ein Versicherungsvermittler, der die Antragsfragen aufgenommen hat, sei als Mehrfach-Agent tätig geworden, ist der Versicherungsnehmer beweisbelastet. Dies entschied das Oberlandesgericht Dresden in einem aktuellen Urteil.

mehr ...