Anzeige

Hilfsprojekt

Wie in jedem Jahr konnte auf der CASH GALA eine Spendensumme an eine Hilfsorganisation übergeben werden.

Die Nominierten und Sieger der Financial Advisors Awards sowie der “Man of the Year 2008” haben sich zu einer großzügigen Spende in Höhe von 25.000 Euro zugunsten der Uwe-Seeler-Stiftung bereit erklärt.

Die Stiftung des Ehrenbürgers der Freien und Hansestadt Hamburg unterstützt Personen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustands auf die Hilfe anderer angewiesen sind.

Faust Seeler in Hilfsprojekt

Die beiden Vorstände der cash.medien AG Ulrich Faust (Foto rechts) und Wilhelm Furler freuten sich, Uwe Seeler (Foto links) persönlich einen Scheck über 25.000 Euro überreichen zu können.