Anzeige
Anzeige
16. Juni 2006, 00:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Canada Life bringt Best-Ager-Produkt

Canada Life Assurance Europe Limited, Köln, bringt eine neue fondsgebundene Rentenversicherung gegen Einmalbeitrag auf den deutschen Markt. Der so genannte Flexible Kapitalplan richtet sich speziell an das Klientel der mitten im Leben stehenden Anleger ab 45 Jahren. Sowohl in der Aufschubphase als auch zum Rentenbeginn bestehe durch vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten ein hohes Maß an Flexibilität, teilte die Gesellschaft mit.

Bereits nach dem ersten Versicherungsjahr sind einmalige oder regelmäßige Entnahmen möglich, die die kurzfristige Verfügbarkeit gewährleisten. Daneben lassen sich auch frühe Teilverrentungen in Form von lebenslangen Leibrenten vereinbaren. Nach dem fünften Versicherungsjahr sind diese Entnahmen zudem vollständig gebührenfrei.

Insgesamt 19 Fonds mit unterschiedlichen Risikoprofilen und Anlageschwerpunkten bietet die Gesellschaft an. Alternativ sichert ein Garantiefondskonzept den Kapitalerhalt: Durch Investition in den Garantiefonds 5 wird die Möglichkeit eröffnet, an der Wertentwicklung des DJ Euro STOXX 50 Performanceindex zu partizipieren, bei dem der Kunde nicht nur an der Kursentwicklung der einzelnen, im Index enthaltenen Firmen, sondern auch an deren Dividendenzahlungen teilnimmt. Ein garantierter Rücknahmekurs nach nur fünf Jahren gewährt den optionalen Kapitalschutz.

?Im Unterschied zu vielen Einmalbeitragsprodukten ermöglicht eine flexible Anlagephase es den Kunden, bereits vor dem eigentlichen Rentenbezug ihre individuellen Wünsche bedarfsgerecht zu gestalten?, sagt Günter Soboll, Generalbevollmächtigter der Canada Life Deutschland. So können jederzeit zusätzliche Kapitalzahlungen wie Erbschaften oder Abfindungen ab einer Höhe von 2.500 Euro direkt in den Vertrag nachgeschossen werden. Das Vermögen ist außerdem stets verfügbar und lässt sich nach einer Aufschubzeit von fünf Jahren jederzeit, spätestens im Alter von 85, verrenten.

Im Rahmen der sogenannten Marktoption etwa eröffnet Canada Life Versicherungsnehmern die Möglichkeit, sich noch zum Rentenbeginn zwischen einer Auswahl der besten für das Unternehmen verfügbaren Angebote unterschiedlicher Rentenversicherer und Rentenarten zu entscheiden.

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

IDD: BVK zufrieden mit Kabinettsentwurf

Wie der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) mitteilt, sieht er sich durch den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Umsetzung der Versicherungsvertriebsrichtlinie Insurance Distribution Directive (IDD) bestätigt. Wichtige Forderungen des BVK seien umgesetzt worden; dennoch bestehe Nachbesserungsbedarf.

mehr ...

Immobilien

Interhyp: Immobilienkäufer können aufatmen

Die EZB behält ihre Geldpolitik vorerst bei, das legte sie auf ihrer geldpolitischen Sitzung am Donnerstag fest. Daher erwarten Immobilienexperten, dass die Baugeldzinsen zunächst niedrig bleiben, wie aus dem Interhyp-Bauzins-Trendbarometer hervorgeht.

mehr ...

Investmentfonds

Amtsantritt von Donald Trump: Das sagen die Investment-Experten

Die heutige Amtseinführung von Donald Trump ist auch an der Wall Street das Top-Thema. Cash. hat führende Investmentexperten zu ihren Einschätzungen in Bezug auf die Auswirkungen für die Kapitalmärkte befragt.

mehr ...

Berater

IDD: AfW kritisiert Regierungsentwurf

Der Gesetzesentwurf zur Umsetzung der europäischen Vertriebsrichtlinie (IDD) in deutsches Recht hat gestern das Bundeskabinett passiert. Nach Ansicht des AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. hat es die Regierung versäumt, wichtige Änderungen vorzunehmen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Doric zieht positive Bilanz für 2016

Quadoro Doric hat mit der kernsanierten Büroimmobilie Trappenburch in Utrecht eine weitere Immobilie für den offenen Spezial-AIF Vescore Sustainable Real Estate Europe übernommen und damit das Jahr 2016 erfolgreich abgeschlossen.

mehr ...

Recht

LV-Verträge als Kreditsicherung: Widerspruchsrecht verwirkt

Werden Lebensversicherungsverträge zur Immobilienfinanzierung eingesetzt, kann das Widerspruchsrecht des Versicherten verwirkt sein, auch wenn die Widerspruchsbelehrungen der Policen nicht korrekt sind. Knackpunkt ist die Bedeutung der Policen als Sicherungsmittel.

mehr ...