Anzeige
Anzeige
23. Oktober 2006, 00:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

WWK lauchnt Zusatztarife

Die WWK Lebensversicherung a.G., München, bietet ab sofort im Segment Berufsunfähigkeitsversicherungen die Produktlinien BUZ Komfort, BUZ Basis und Erwerbsunfähigkeitsvorsorge sowie eine Grundfähigkeitsvorsorge als neue Zusatztarife an. Die klassische Berufsunfähigkeitsversicherung BUZ Komfort ziele darauf ab, die Leistungsfähigkeit im ausgeübten Beruf zu versichern, dem Beruf also, der den eigenen Fähigkeiten und Erfahrungen entspreche und der möglicherweise durch Krankheit oder Unfall nicht mehr ausgeübt werden könne, teilte das Unternehmen mit. Auf eine abstrakte Verweisung wird verzichtet.

Mit der preisgünstigeren WWK BUZ Basis erhält die versicherte Person erst dann die vereinbarte Versicherungsleistung, wenn sie keine vergleichbare Tätigkeit mehr ausführen kann. Dieses Produkt ist ein Basisschutz für Risikoberufe, Berufseinsteiger und Kunden, die ihr Einkommen auch in vergleichbaren Berufen erzielen können oder möchten.

Bei der Erwerbsunfähigkeitsvorsorge wird kein spezielles Berufsbild versichert, sondern die dauerhafte Fähigkeit, irgendeine Erwerbstätigkeit in gewisser Regelmäßigkeit auszuüben. Die versicherte Person erhält Leistungen, wenn sie nur noch weniger als drei Stunden täglich einer Erwerbstätigkeit nachgehen kann. Zielgruppe sind Selbstständige und Erwerbstätige in Risikoberufen.

Abgerundet wird die neue Offerte durch eine Grundfähigkeitsversicherung. Bei diesem Produkt können Grundfähigkeiten wie beispielsweise sehen, orientieren, sprechen, gehen, Treppen steigen oder Arme bewegen abgesichert werden. Bei der Grundfähigkeitszusatzversicherung hängt die Feststellung des Leistungsfalls von dem Verlust solcher grundlegender Fähigkeiten ab, die möglicherweise auch im Beruf relevant sind.

Gemeinsam sind bei allen vier WWK BioRisk-Zusatzversicherungen folgende Produktmerkmale:●Karenzzeiten von sechs, zwölf, 18 und 24 Monaten wählbar●Einmalzahlung im Leistungsfall von 5.000 Euro wählbar●Beitragsunterbrechung möglich●Dynamikeinschluss möglich ●Nachversicherungsgarantie ohne erneute Gesundheitsprüfung bei bestimmten Lebensereignissen wie Erreichen der Volljährigkeit, Aufnahme der beruflichen Tätigkeit nach einer erfolgreichen Ausbildung, Erreichen eines akademischen Titels, Einstieg in die berufliche Selbstständigkeit, Heirat, Geburt oder Adoption eines Kindes.

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

Universa erweitert Fondspolice

Die Universa hat ihre fondsgebundene Rürup-Rente weiter ausgebaut. Nach Angaben des Versicherers können Kunden in der Einzelfondsauswahl bis zu fünf Anlagefavoriten aus rund 50 Aktien-, Renten-, Misch-, Dach- und Geldmarktfonds wählen und diese jederzeit wieder ändern.

mehr ...

Immobilien

Beruhigung am chinesischen Immobilienmarkt

Obwohl die Immobilienpreise in den meisten chinesischen Städten weiter steigen, beruhigt sich der Markt im Vergleich zu den Vormonaten. Dies geht aus einer am Mittwoch in Peking veröffentlichten Erhebung der nationalen Statistikbehörde hervor.

mehr ...

Investmentfonds

Aktientausch: BFH-Urteil zur Steuerfreiheit bei einem Barausgleich

Erhält ein Aktionär bei einem Aktientausch einen Barausgleich für vor dem 1. Januar 2009 erworbene ausländische Aktien, die länger als ein Jahr gehalten wurden, unterliegt dieser Barausgleich nicht der Einkommensteuer. Dies entschied der Bundesfinanzhof (BFH).

mehr ...
18.01.2017

Donald sieht rot

Berater

Dirk Kreuter startet Vertriebsoffensive

Vertriebsexperte Dirk Kreuter gastiert in diesem Jahr in acht deutschen Städten und in Wien mit dem Event “Vertriebsoffensive”. Zu den Themen zählen unter anderem Kundenakquise, Einwandbehandlung und “Die Psychologie des Überzeugens”. Cash.-Online-Leser erhalten vergünstigte Karten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Patrizia offeriert digitale Zeichnung von Immobilienfonds

Die Platzierungspartner der Patrizia GrundInvest können ab sofort das Portal eDirektzeichnung zur Erweiterung ihres Online-Angebots für Sachwerte nutzen.

mehr ...

Recht

WIKR: Konsequenzen für die Darlehensvergabe der Assekuranz

Die Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WIKR) im März 2016 bedeutet für alle Beteiligten eine große Herausforderung. Auch das Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG) ist von der WIKR betroffen. In ihrer aktuellen Publikation stellt die Finanzaufsicht Bafin die Änderungen dar.

mehr ...