Anzeige
1. November 2010, 14:38
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Internet: Neue Domain für Versicherungen kommt

Die alten de- und com-Internetdomains der Versicherungsbranche sollen in den kommenden Monaten eingemottet werden. Dafür will eine Initiative sorgen, die dem Wirtschaftszweig einen eigenen Namensraum geben will. So soll im kommenden Jahr eine sogenannte Top-Level-Domain  „.versicherung“ an den Start gehen.

Domain-Internet-www-127x150 in Internet: Neue Domain für Versicherungen kommtDamit werden zum Beispiel Domains wie www.kranken.versicherung oder www.unternehmensname.versicherung möglich. Ansprechen will die Initiative, deren Schirmherrschaft Professor Dr. Hans-Peter Schwintowski übernommen hat, alle Unternehmen der Versicherungsbranche. Das reicht vom Versicherungsvermittler bis zu großen Finanzkonzernen.

Das Angebot soll komplexe Suchprozesse reduzieren sowie die Transparenz für Anbieter und Nachfrager nach Versicherungsleistungen im gesamten deutschsprachigen Raum fördern.

Das Unternehmen Dotversicherung aus Bendestorf bei Hamburg organisiert die Initiative für „.versicherung“ und wird 2011 die Top-Level-Domain bei der zuständigen Internet-Verwaltungsorganisation ICANN in Kalifornien beantragen.

Die Vergabe von Domains ist in einzelne Phasen unterteilt. Ab sofort können sich Mitglieder der Versicherungsbranche als Sponsor von Dotversicherung  eine Wunschadresse bevorzugt sichern – die Sponsoringpakete sind ab 1.500 Euro zu haben. Nach Zulassung haben ab 2012 dann Markeninhaber die Möglichkeit, in der „Sunrise-Phase“ ihre Marke unter der neuen Domain zu sichern. Danach kann jedes Unternehmen der Branche sowie Firmen mit unmittelbarem Bezug dazu in der „Landrush-Phase“ eine Adresse mit der neuen Endung registrieren. Danach sollen die Domains voraussichtlich zwischen 100 und 150 Euro im Jahr kosten; die Höhe der Kosten ist abhängig vom Internetprovider.

Ein großer Teil der Website-Besucher wird von Suchmaschinen wie Google, Bing und Yahoo vermittelt. Die Top-Level-Domain „.versicherung“ teilt nicht nur Verbrauchern, sondern auch Google, Bing und Co. ganz automatisch die Branchenzugehörigkeit mit. Die Initiative geht davon aus, dass die neuen Domains, zu denen „.versicherung“ gehört, von den Suchmaschinen entsprechend positiv eingestuft werden und ihren Inhabern damit einen langfristigen und strategischen Wettbewerbsvorteil bei der Neukundengewinnung bieten.

Mehr Informationen gibt es unter www.dotversicherung.de. (ks)

Foto: Shutterstock

Anzeige

2 Kommentare

  1. […] Quelle: cash-online.de/versicherungen […]

    Pingback von .versicherung « Heinkas DNs & DN-News — 2. November 2010 @ 09:11

  2. […] cash-online.de […]

    Pingback von Internet: Neue Domain für Versicherungen kommt – cash-online.de | 24h-ratgeber.de — 1. November 2010 @ 14:55

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

WFC bringt Absicherung von Schlüsselpersonen

Das Beratungsunternehmen Wunderlich Financial Consulting hat gemeinsam mit Partnern in der Versicherungswirtschaft eine Absicherungslösung für Schlüsselpersonen in Unternehmen erarbeitet.

mehr ...

Immobilien

Dr. Klein: Gute Bedingungen für Anschlussfinanzierung

Die Inflationsrate in Deutschland steigt wieder. Noch ist die Baufzinanzierung günstig, da Mario Draghi den Leitzins unverändert belassen hat. Dr. Klein berichtet in seinem Zinskommentar über die Entwicklungen am Baufinanzierungsmarkt.

mehr ...

Investmentfonds

NNIP ist optimistisch nach Trump-Antritt

Nach dem Antritt von Donald Trump bleibt der niederländische Asset-Manager NNIP optimistisch. Gastbeitrag von Valentijn van Nieuwenhuijzen, NN Investment Partners

mehr ...

Berater

“Makler werden von hybridem Kundenverhalten profitieren”

Der Pegnitzer Maklerverbund VFM begleitet Ausschließlichkeitsvermittler in die Selbstständigkeit als Makler. Geschäftsführer Stefan Liebig berichtet, warum Makler unternehmerischer denken müssen als Ausschließlichkeitsvermittler und wieso sich der “Schritt in die Freiheit” lohnt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Patrizia kauft sechs Hotels für Immobilienfonds

Die Patrizia Immobilien AG hat sechs im Bau befindliche Hotelimmobilien in zentralen deutschen Großstadtlagen erworben. Die Hotels mit insgesamt rund 600 Zimmern entstehen aktuell in Berlin, Dortmund, Heidelberg, Krefeld, Stuttgart und Wuppertal und sind langfristig für 20 Jahre an erfahrende Hotelbetreiber vermietet.

mehr ...

Recht

LV-Verträge als Kreditsicherung: Widerspruchsrecht verwirkt

Werden Lebensversicherungsverträge zur Immobilienfinanzierung eingesetzt, kann das Widerspruchsrecht des Versicherten verwirkt sein, auch wenn die Widerspruchsbelehrungen der Policen nicht korrekt sind. Knackpunkt ist die Bedeutung der Policen als Sicherungsmittel.

mehr ...