Anzeige
Anzeige
23. Februar 2011, 14:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Aachen Münchener: Neuerungen in der Absicherung biometrischer Risiken

Die  Aachen Münchener Lebensversicherung senkt die Beiträge für ihre Berufsunfähigkeitsabsicherung und führt eine neue Erwerbsunfähigkeitspolice ein. Damit soll mehr Kunden die Möglichkeit eröffnet werden, sich gegen die finanziellen Folgen des Arbeitskraftverlustes abzusichern.

Peter-Heise-Aachen-Muenchener-127x150 in Aachen Münchener: Neuerungen in der Absicherung biometrischer Risiken

Peter Heise, Aachen Münchener

“Der Wert der eigenen Arbeitskraft ist das wertvollste Kapital, über das Menschen verfügen: Im Laufe eines Arbeitslebens erreicht die Summe des Einkommens oft einen Millionenbetrag. Die Arbeitskraft abzusichern ist eine der wichtigsten Vorsorgemaßnahmen und sollte nahezu für alle Menschen möglich und bezahlbar sein”, sagt Peter Heise, Vorstand Lebensversicherungen der Aachen Münchener.

Mit der Einführung von drei neuen Berufsgruppen will der Versicherer Berufstätige ab sofort noch genauer entsprechend ihres Risikos zuordnen. Daraus ergeben sich nach Unternehmensangaben Preisvorteile für viele Kunden. Im Einzelfall könne dies eine Beitragssenkung von bis zu 25 Prozent bedeuten.

Neue Erwerbsunfähigkeitspolice

Zugleich führt die Aachen Münchener eine Erwerbsunfähigkeitsabsicherung ein. Der Versicherer will damit ein Angebotslücke schließen und mit der neuen Police ab sofort eine preiswerte Grundabsicherung bieten. Diese soll mit einer monatlichen Rente die wirtschaftliche Existenz von Kunden sichern, die aus gesundheitlichen Gründen über einen Zeitraum von mindestens sechs Monaten keine drei Stunden am Tag arbeiten können.

Für junge Einsteiger bietet die Aachen Münchener die Möglichkeit, etwa bei Beginn einer Berufsausbildung oder eines Studiums die Erwerbsunfähigkeitspolice ohne Gesundheitsprüfung in eine Berufsunfähigkeitspolice umzuwandeln. Grund: Gerade junge Leute, die nicht im Berufsleben stehen, haben in der Regel keinen Anspruch auf eine gesetzliche Erwerbsminderungsrente.

Die Produkte der Aachen Münchener werden exklusiv über die Deutsche Vermögensberatungs-Gruppe (DVAG) vertrieben. (te)

Foto: Aachen Münchener

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

DVAG mit Rekord-Umsatz

Die Unternehmensgruppe Deutsche Vermögensberatung (DVAG) meldet für das Jahr 2016 überdurchschnittlich erfolgreiche Geschäftszahlen in Bezug auf Umsatz und Jahresüberschuss.

mehr ...

Immobilien

Immobilien in Hamburg werden teurer

Immobilien- und Grundstückspreise in Hamburg sind im vergangenen Jahr kräftig gestiegen. Wie die Bausparkasse LBS am Dienstag mitteilte, müssen Käufer vor allem in Zentrumsnähe tiefer in die Tasche greifen als noch im Vorjahr.

mehr ...

Investmentfonds

Schlumberger geht zu StarCapital

Der Vermögensverwalter StarCapital AG bekommt zum 1. April 2017 prominenten Zuwachs im Vorstand, der künftig aus fünf Personen besteht. 

mehr ...

Berater

Insolvenzverwalter der Infinus-Mutter geht leer aus

Eine Ordensgemeinschaft ist nicht verpflichtet, ein von der Infinus-Mutter Future Business KGaA zurückgezahltes Nachrangdarlehen an den Insolvenzverwalter der Unternehmensgruppe auszuschütten. Dies entschied das Landgericht Düsseldorf in einem aktuellen Urteil.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lloyd Fonds beendet weiteren Hotelfonds mit Erfolg

Die Lloyd Fonds Gruppe aus Hamburg hat eine weitere Fonds-Hotelimmobilie inklusive der Einzelhandelsflächen an die Hotelgruppe „Motel One“ verkauft. Für das von Motel One betriebene Hotel in Leipzig wurde ein Kaufpreisfaktor von 22,2 bezogen auf die Jahresnettomiete erzielt, teilt Lloyd Fonds mit.

mehr ...

Recht

BU versus AU: Abgrenzung der Leistungsversprechen

Die Arbeitsunfähigkeitskomponente im Rahmen einer Berufsunfähigkeitspolice kann bei unbedarften Versicherungsnehmern zu Verwirrung führen, auch wenn AU und BU zwei gänzlich unterschiedliche Leistungsversprechen beinhalten.

mehr ...