2. April 2012, 14:46

Universa holt Sievert in den Vorstand

Frank Sievert (45) ist seit dem 1. April 2012 neues Vorstandsmitglied für Kapitalanlagen beim Nürnberger Versicherer Universa. Sievert übernimmt die Ressorts Immobilien, Finanzierungen und Wertpapiere, die bisher bei Universa-Chef Gerhard Glatz angesiedelt waren.

Frank Sievert, Universa

Frank Sievert, Universa

Sievert war vorher 17 Jahre für die Barmenia Versicherungsgruppe tätig, wo er mehrere Jahre als Hauptabteilungsleiter den Bereich Kapitalanlagen verantwortete.

Bei der Universa ergänzt der studierte Wirtschaftswissenschaftler den bisher dreiköpfigen Vorstand. Neben Vorstandschef Glatz gehören Michael Baulig und Werner Gremmelmaier dem Führungsgremium an. (lk)

Foto: Universa



Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Versicherungen


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

08/2014

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Indexfonds – Existenzsicherung – Erneuerbare Energien – Immobilienaktien – Vertriebshitliste

ab 17. Juli im Handel

07/2014

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biometrie-Offensive – IT-Innovationen – US-Immobilien – Private Equity – Initiative "gut beraten"

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Bayerische holt KPMG-Manager in den Vorstand

Thomas Heigl (50) übernimmt zum 1. September 2014 ein Vorstandsmandat bei der Versicherungsgruppe die Bayerische. Der langjährige Partner der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG werde die Ressorts Rechnungslegung, Risikomanagement, IT und Betriebsorganisation leiten, teilt der Versicherer in München mit.

mehr ...

Immobilien

Wohnimmobilien: Preisanstieg verlangsamt sich

Nach Angaben des Online-Finanzmarktplatzes Europace, Berlin, stiegen die Kaufpreise deutscher Wohnimmobilien im Juni weiter an, jedoch etwas weniger stark als im Mai. Das zeigt der Hauspreis-Index EPX, den das Unternehmen monatlich errechnet.

mehr ...

Investmentfonds

“Kurspotenzial bei Hochzinsanleihen stößt an Grenzen”

Andrei Gorodilov, Fondsmanager bei Fidelity Worldwide Investment, mit einer aktuellen Einschätzung zur Entwicklung des Segments der High Yield Bonds in diesem Jahr.

mehr ...

Berater

Fonds Finanz hat Software überarbeitet

Das Kundenverwaltungsprogramm des Münchner Maklerpools “Venta KVM” bietet ab sofort neue Funktionen. Wie Fonds Finanz mitteilt, wurde die Software in Zusammenarbeit mit dem Softwarehaus Fincon überarbeitet. Das Update ermöglicht unter anderem eine Bestandsübertragung aus der Software zu starten.

mehr ...

Sachwertanlagen

40 Millionen Euro in drei Jahren platziert

Solvium Capital hat eigenen Angaben zufolge seit Unternehmensgründung im Jahr 2011 insgesamt 40 Millionen Euro Anlegerkapital mit Direktinvestments in Container und Wechselkoffer investiert.

mehr ...

Recht

BGH rüttelt nicht am Policenmodell

Eine millionenfache Rückabwicklung von Lebensversicherungen wird es auf absehbare Zeit nicht geben. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat heute die Revision eines Klägers zurückgewiesen, der seine Lebensversicherung viele Jahre nach dem Abschluss widerrufen und die eingezahlten Beträge zurückerhalten wollte. Das sogenannte Policenmodell wird somit nicht gekippt.

mehr ...