Anzeige
20. September 2012, 12:32
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Vogt neuer Geschäftsführer bei VHV IS

Oliver Vogt (42) ist zum 1. September 2012 in die Geschäftsführung der Servicegesellschaft VHV IS eingetreten, wo er laut VHV-Gruppe den Bereich Schaden verantwortet. In der VHV IS bündelt der Hannoveraner Versicherungskonzern die Vertragsabwicklung und die Schadenregulierung.

Oliver Vogt, VHV IS

Oliver Vogt, VHV IS

Vogt folgt auf Peter Tress (63), der die Leitung der Geschäftsführung der Securess Versicherungsmakler, einer Beteiligung der VHV Allgemeine, übernimmt.

Nach einer Ausbildung zum Versicherungskaufmann studierte Vogt in Köln Betriebswirtschaft / Versicherungswesen. Nach mehrjähriger Erfahrung als Berater kam der gebürtige Hesse 2004 zur VHV. Dort hatte er verschiedene leitende Positionen in der VHV Allgemeine und der VHV IS inne, insbesondere im Bereich Kraftfahrt Schaden und Vertrag, teilte der Versicherer mit.

Vorgänger Tress war seit über 25 Jahren in Führungspositionen der VHV-Gruppe tätig, unter anderem als Leiter Vertrieb, langjähriger Leiter der Berliner Zweigniederlassung und seit 2005 als Geschäftsführer der VHV IS. (lk)

Foto: VHV

Anzeige

1 Kommentar

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,
    Habe am 10.06.2013 mir ein Kurzzeitkennzeichen für ein Motorrad in meiner Zulassungsstelle geholt. Für ein Kennzeichen braucht man eine evb Nummer!!!
    Versicherungsnummer K 177-759119/1 CKS.
    Habe eine Rechnung erhalten von einen Beitrag in Höhe von 87,51.-€!!!

    Sachverhalt:
    Hatte mit einer Kollegin von Ihnen telefoniert, da ich mit dieser Rechnung nicht einverstanden sei!
    ( Frau Balsan). Ich mußte 200 km fahren um ein Fahrzeug anzusehen und hatte mir aus diesem Grund ein Kurzzeitkennzeichen geholt. Jedoch war das Fahrzeug nicht meinen Erwartungen gerecht. Hatte es also nicht gekauft!!! Wieso soll ich dann den Betrag von 87,51.-€ Bezahlen?
    Zur Antwort bekam ich nur Agresivität. Sie meinte: Das Fahrzeug wurde über die evb Nummer angemeldet und ich muß die Rechnung begleichen!!! Ohne evb Nummer kann ich auch keine Kennzeichen mir zukommen lassen!!!
    Außerdem hatte ich zur Antwort bekommen, jetzt spricht Sie und sonst keiner, sollte mir es halt vorher überlegen was ich mache. Auf diese Reaktion bin ich auch ein bißchen lauter geworden. Das kann ich nicht verstehen wie sowas am Telefon sitzt.
    Hatte dieser Person dann gesagt werde alle Versicherungen wie Brand und Autoversicherungen bei Ihnen kündigen!!! Bin seit 20 Jahren bei der Versicherung und auch meine Familie,war immer zufrieden. Habe bestimt 5 Versicherungen bei Ihnen und zur Antwort habe ich dann bekommen: dann kündigen Sie halt alle, bei anderen Versicherungen ist es auch nicht anders.
    Somit war dieses Gespräch für mich beendet und ich werde alle Versicherungen bei Ihnen kündigen!!!
    Bitte um Rückinfo und Kontaktdaten der obersten Geschäftsstelle.

    Mfg Fischerauer Günther

    Kommentar von Fischerauer Günther — 16. August 2013 @ 16:14

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

Insurtechs: Über 80 Millionen US-Dollar für deutsche Start-ups

Im Jahr 2016 haben die deutschen Insurtechs in Finanzierungsrunden mehr als 80 Millionen US-Dollar eingesammelt. Das geht aus einer Untersuchung des Münchener Fintech-Start-ups Finanzchef24 hervor. Demnach hat sich das Finanzeriungsvolumen im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt.

mehr ...

Immobilien

Baufi Secure: Neues Absicherungsprodukt für Immobiliendarlehen

Was geschieht, wenn Immobilienkäufer ihre Darlehensraten aufgrund von Krankheit oder Arbeitslosigkeit nicht mehr bedienen können? Das Produkt Baufi Secure will die Immobilienfinanzierung flexibel absichern.

mehr ...

Investmentfonds

Merck Finck sieht Rückenwind für Aktien

Kurz vor der Amtseinführung von Donald Trump sind vermehrt kritische Stimmen von der Investmentseite laut geworden. Merck Finck blickt der kommenden Handelswoche dennoch optimistisch entgegen.

mehr ...

Berater

WhoFinance und Defino bauen Kooperation aus

Wie das Bewertungsportal WhoFinance und das Defino Institut für Finanznorm mitteilen, haben sie ihre beiden Portale eng miteinander vernetzt. Dadurch sollen Finanzberater und Vermittler künftig die Qualität ihrer Beratung noch besser im Internet darstellen können.

mehr ...

Sachwertanlagen

Doric zieht positive Bilanz für 2016

Quadoro Doric hat mit der kernsanierten Büroimmobilie Trappenburch in Utrecht eine weitere Immobilie für den offenen Spezial-AIF Vescore Sustainable Real Estate Europe übernommen und damit das Jahr 2016 erfolgreich abgeschlossen.

mehr ...

Recht

LV-Verträge als Kreditsicherung: Widerspruchsrecht verwirkt

Werden Lebensversicherungsverträge zur Immobilienfinanzierung eingesetzt, kann das Widerspruchsrecht des Versicherten verwirkt sein, auch wenn die Widerspruchsbelehrungen der Policen nicht korrekt sind. Knackpunkt ist die Bedeutung der Policen als Sicherungsmittel.

mehr ...