Anzeige
Anzeige
29. Oktober 2014, 13:05
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

BVK fordert faire Rahmenbedingungen für Versicherungskaufleute

Gemeinsam mit Vertretervereinigungen setzt sich der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) mit der “Bonner Erklärung” für faire Bedingungen für freie Vermittler ein.

BVK: Faire Bedingungen für Versicherungsvermittler

Mit der “Bonner Erklärung” plädieren die Versicherungsvermittler für die Beibehaltung fairer Rahmenbedingungen.

Am 24. September haben das Präsidium des BVK, die Vorsitzenden der Vertretervereinigungen und die Vorstände des Arbeitskreises Vertretervereinigungen der Deutschen Assekuranz (AVV) das Positionspapier beschlossen. Das teilte der BVK im Rahmen der heutigen Pressekonferenz zur 18. DKM mit.

Keine Provisionskürzungen

In der “Bonner Erklärung” warnen die Interessenvertreter unter anderem vor negativen Folgen des LVRG für freie Vermittler. So sei jetzt ein faires, partnerschaftliches Verhalten der Versicherungsunternehmen angebracht, das nicht auf eine Kürzung der Provisionen abziele.

Zudem sollte “populistischen Forderungen nach Offenlegung einzelner Positionen, wie etwa Provisionen” entgegengewirkt werden. Grundsätzlich sei das LVRG zu begrüßen und geeignet als „Blaupause für Europa“ herangezogen zu werden.

Keine Offenlegungspflicht

Auch die europäische Regulierung IMD II befürworten die Versicherungsvermittler in ihrer Erklärung eindeutig, insbesondere die Absicht Direkt- und Internetvertriebe in die revidierte Vericherungsvermittlerrichtline einzubeziehen.

Dennoch appellieren die Autoren der Bonner Erklärung an den Gesetzgeber, die IMD II maßvoll in deutsches Recht umzusetzen und von strengeren Regeln zu Offenlegungspflichten von Prosisionen und Courtagen als in der Richtlinie festgeschrieben abzusehen.

Seite zwei: Vermittler fordern Beibehaltung des Provisionsabgabeverbots

Weiter lesen: 1 2

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

DVAG mit Rekord-Umsatz

Die Unternehmensgruppe Deutsche Vermögensberatung (DVAG) meldet für das Jahr 2016 überdurchschnittlich erfolgreiche Geschäftszahlen in Bezug auf Umsatz und Jahresüberschuss.

mehr ...

Immobilien

Immobilien in Hamburg werden teurer

Immobilien- und Grundstückspreise in Hamburg sind im vergangenen Jahr kräftig gestiegen. Wie die Bausparkasse LBS am Dienstag mitteilte, müssen Käufer vor allem in Zentrumsnähe tiefer in die Tasche greifen als noch im Vorjahr.

mehr ...

Investmentfonds

Schlumberger geht zu StarCapital

Der Vermögensverwalter StarCapital AG bekommt zum 1. April 2017 prominenten Zuwachs im Vorstand, der künftig aus fünf Personen besteht. 

mehr ...

Berater

Insolvenzverwalter der Infinus-Mutter geht leer aus

Eine Ordensgemeinschaft ist nicht verpflichtet, ein von der Infinus-Mutter Future Business KGaA zurückgezahltes Nachrangdarlehen an den Insolvenzverwalter der Unternehmensgruppe auszuschütten. Dies entschied das Landgericht Düsseldorf in einem aktuellen Urteil.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lloyd Fonds beendet weiteren Hotelfonds mit Erfolg

Die Lloyd Fonds Gruppe aus Hamburg hat eine weitere Fonds-Hotelimmobilie inklusive der Einzelhandelsflächen an die Hotelgruppe „Motel One“ verkauft. Für das von Motel One betriebene Hotel in Leipzig wurde ein Kaufpreisfaktor von 22,2 bezogen auf die Jahresnettomiete erzielt, teilt Lloyd Fonds mit.

mehr ...

Recht

BU versus AU: Abgrenzung der Leistungsversprechen

Die Arbeitsunfähigkeitskomponente im Rahmen einer Berufsunfähigkeitspolice kann bei unbedarften Versicherungsnehmern zu Verwirrung führen, auch wenn AU und BU zwei gänzlich unterschiedliche Leistungsversprechen beinhalten.

mehr ...