Anzeige
2. Januar 2014, 12:32
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Kfz-Versicherung: Städter bevorzugen Online-Wechsel

2013 verzeichnete das Bundesland Berlin die häufigsten Wechsel in der Kfz-Versicherung. Dies ergab eine interne Auswertung des Vergleichsportals Check24.de. In ländlichen Gebieten verzeichnete das Portal eine vergleichsweise geringe Wechsel-Intensität. Das liege auch daran, dass die Bindung an Versicherungsmakler auf dem Land enger sei, heißt es.

Kfz-Versicherung: Städter bevorzugen Online-Wechsel

Nach Angaben von Check24.de wechselten auch Kfz-Besitzer aus Hamburg relativ häufig ihre Police. Die geringste Affinität zum Wechsel der Autoversicherung hatten 2013 Bewohner aus dem Saarland, gefolgt von Niedersachsen.

Die regionalen Unterschiede führen die Portalbetreiber neben einer vergleichsweise höheren Makler-Bindung in ländlichen Gebieten auch auf Unterschiede in der Internet-Nutzung zurück. Demnach seien in Hamburg und Berlin jeweils über 80 Prozent der Bewohner online, während im Saarland der Anteil bei nur etwa 70 Prozent liegt.

Prämien-Niveau steigt deutlich an

Weiter ergab die Auswertung, dass sich die durchschnittlichen Prämien für Versicherungswechsler in der Kfz-Haftpflichtversicherung in den letzten Jahren stetig verteuert haben. Demzufolge war der Wechsel der Versicherung im Oktober 2009 am günstigsten: Ein Vergleich mit dem günstigsten Monat des vergangenen Jahres (November 2013) zeige, dass die jeweils günstigsten Preise in der Kfz-Wechselsaison über die vier Jahre hinweg um 37 Prozent gestiegen seien – von durchschnittlich 190 Euro in der Kfz-Haftpflichtversicherung auf 260 Euro, teilt Check24.de mit.

Pro Jahr verteuerten sich die Prämien somit um durchschnittlich 7,2 Prozent, konstatieren die Portalbetreiber. Dies sei ein Zeichen dafür, dass die Versicherer nach verlustreichen Jahren versuchten, wieder kostendeckend zu arbeiten. Erfahrungsgemäß steigen nach dem Wechselstichtag am 30. November die Prämien wieder an: Im Dezember verteuerte sich laut Check24.de die durchschnittliche Prämie in der Kfz-Haftpflicht für Versicherungswechsler im Vergleich zum November um fünf Prozent. (lk)

Foto: Shutterstock

 

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

DVAG mit Rekord-Umsatz

Die Unternehmensgruppe Deutsche Vermögensberatung (DVAG) meldet für das Jahr 2016 überdurchschnittlich erfolgreiche Geschäftszahlen in Bezug auf Umsatz und Jahresüberschuss.

mehr ...

Immobilien

Immobilien in Hamburg werden teurer

Immobilien- und Grundstückspreise in Hamburg sind im vergangenen Jahr kräftig gestiegen. Wie die Bausparkasse LBS am Dienstag mitteilte, müssen Käufer vor allem in Zentrumsnähe tiefer in die Tasche greifen als noch im Vorjahr.

mehr ...

Investmentfonds

Schlumberger geht zu StarCapital

Der Vermögensverwalter StarCapital AG bekommt zum 1. April 2017 prominenten Zuwachs im Vorstand, der künftig aus fünf Personen besteht. 

mehr ...

Berater

Insolvenzverwalter der Infinus-Mutter geht leer aus

Eine Ordensgemeinschaft ist nicht verpflichtet, ein von der Infinus-Mutter Future Business KGaA zurückgezahltes Nachrangdarlehen an den Insolvenzverwalter der Unternehmensgruppe auszuschütten. Dies entschied das Landgericht Düsseldorf in einem aktuellen Urteil.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lloyd Fonds beendet weiteren Hotelfonds mit Erfolg

Die Lloyd Fonds Gruppe aus Hamburg hat eine weitere Fonds-Hotelimmobilie inklusive der Einzelhandelsflächen an die Hotelgruppe „Motel One“ verkauft. Für das von Motel One betriebene Hotel in Leipzig wurde ein Kaufpreisfaktor von 22,2 bezogen auf die Jahresnettomiete erzielt, teilt Lloyd Fonds mit.

mehr ...

Recht

BU versus AU: Abgrenzung der Leistungsversprechen

Die Arbeitsunfähigkeitskomponente im Rahmen einer Berufsunfähigkeitspolice kann bei unbedarften Versicherungsnehmern zu Verwirrung führen, auch wenn AU und BU zwei gänzlich unterschiedliche Leistungsversprechen beinhalten.

mehr ...