Anzeige
Anzeige
9. April 2014, 13:51
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Münchener Verein auf Wachstumskurs

Die Münchener Verein Versicherungsgruppe meldet für das erste Quartal 2014 in allen drei Gesellschaften ein deutliches Plus von insgesamt fast zehn Prozent. Damit wurden die Produktionsziele 2014 in allen Sparten übertroffen.

Reitzler0313Blank018 in Münchener Verein auf Wachstumskurs

Rainer Reitzler, Münchener Verein, kann sich über ein starkes erstes Quartal 2014 freuen.

Trotz bevorstehender Pflegereform, anhaltender Niedrigzinsphase und permanenter Diskussion über Garantiezinsen in der Lebensversicherung seien die drei Gesellschaften der Münchener Verein Versicherungsgruppe in der Lage gewesen, das erste Quartal durchweg positiv abzuschließen. Mit einem Plus von insgesamt fast zehn Prozent wurden die Produktionsziele 2014 für die – entgegen dem Branchentrend – in allen Sparten übertroffen, so der Münchener Versicherer.

Plus bei LV und Fondspolice

In der Lebensversicherung seien im Vorjahresvergleich mit einem Plus von 22,1 Prozent und in der fondsgebundenen Lebensversicherung mit einem Plus von sogar 35,9 Prozent noch höhere Steigerungsraten erzielt worden. Ausschlaggebend dafür sind nach internen Angaben die konsequente Umsetzung der Zielgruppenstrategie und eine Konzentration auf wenige strategische Geschäftsfelder, die den Vorsorgebedarf in den Zielgruppen Handwerk, 50 Plus, öffentlicher Dienst und gesetzlich Versicherte optimal abdecken.

Neben der hohen Produktqualität, z. B. der vielfach ausgezeichneten Deutschen Privat Pflege Plus spiele auch der Serviceaspekt eine wesentliche Rolle. Die Deutsche Privat Pflege Plus böte über die Deutsche Pflegkarte eine Vielzahl von Assistance- und Serviceleistungen. Dazu zählten neben einer kostenlosen Demenzhilfe für pflegende Angehörige auch Vergünstigungen über Kooperationspartner wie dem Reiseveranstalter Eurotours, dem Sprachreisespezialisten Sprachreisen.de oder dem Institut für Erbrecht.

“Wir sind schon ein wenig stolz auf diesen guten Start. Ich möchte mich bei allen Beteiligten im Außen- und Innendienst für das hervorragende Produktionsergebnis bedanken, so Dr. Rainer Reitzler, Vorstandsvorsitzender der Münchener Verein Versicherungsgruppe. 2014 erwartet der Versicherer aufgrund des sehr guten Jahresstarts und einiger Produktinnovationen in allen strategischen Geschäftsfeldern Zuwächse im Neugeschäft.

Foto: Gerhard Blank

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

Krankenkassen geben mehr für freiwillige Angebote aus

Die Ausgaben der gesetzlichen Krankenkassen für freiwillige Leistungen haben sich in den vergangenen vier Jahren fast verdoppelt. Das geht nach einem Bericht der “Berliner Zeitung” (Mittwoch) aus Daten des Bundesgesundheitsministeriums hervor, die die Linken-Gesundheitspolitikerin Birgit Wöllert angefordert hat.

mehr ...

Immobilien

Vorgeschobener Eigenbedarf: Mieter steht Schadensersatz zu

Ein Mieter, dem aufgrund von Eigenbedarf gekündigt wurde, klagte vor mehreren Instanzen auf Schadensersatz, da der Vermieter die Wohnung nach seinem Auszug nicht wie angekündigt nutzte. Der Bundesgerichtshof (BGH) gab dem Kläger in einem Urteil am Mittwoch Recht.

mehr ...

Investmentfonds

Münchener Rück erwartet Brexit-Schaden für UK-Wirtschaft

Der Rückversicherer Munich Re erwartet in den nächsten zwei Jahren einen deutlich spürbaren Brexit-Schaden für die britische Konjunktur.

mehr ...

Berater

Finanzierung für Selbstständige und Unternehmer

Für Selbstständige und Freiberufler ist es deutlich schwieriger, einen Kredit zu erhalten als für Angestellte. Aber es gibt nicht nur den klassischen Bankkredit. Wer bei der Kreditanfrage von seiner Hausbank eine Absage erhält, kann zu anderen Mitteln greifen. Wir zeigen auf, welche Alternativen es gibt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Offshore-Strom legt deutlich zu

Lange fehlten oft die Verkabelungen, um den aus See produzierten Strom an Land zu bringen. Doch jetzt scheinen die Offshore-Windparks ihren Beitrag zur Stromerzeugung in einem deutlich größeren Umfang zu leisten.

mehr ...

Recht

Makler oder Mehrfach-Agent? Versicherungsnehmer ist beweisbelastet

Für die Behauptung, ein Versicherungsvermittler, der die Antragsfragen aufgenommen hat, sei als Mehrfach-Agent tätig geworden, ist der Versicherungsnehmer beweisbelastet. Dies entschied das Oberlandesgericht Dresden in einem aktuellen Urteil.

mehr ...