3. November 2014, 16:39

PKV: Neue Wachstumschancen für die Vollversicherung

Die private Krankenversicherung fürchtete 2013 um ihre Existenz. Denn im Wahljahr wurden traditionell wieder die Stimmen lauter, die für die Einführung einer Bürgerversicherung warben. Vor allem das Thema Bezahlbarkeit der PKV-Beiträge im Alter rief Kritik in den Medien und der Politik hervor. Ein Blick zurück nach vorn.

PKV

Reiner Will, Assekurata: “Für 2015 sehen wir vor allem in der Vollversicherung größere Wachstumschancen. Diese beruhen auf den aktuell moderaten Beitragsanpassungen.”

Mittlerweile haben sich die Wogen etwas geglättet und die neue Bundesregierung scheint am dualen System aus privater und gesetzlicher Krankenversicherung (GKV) festzuhalten. Ende gut, alles gut könnte man also meinen.

Allerdings scheint die vielfach negative Berichterstattung über die PKV Spuren hinterlassen zu haben, was sich im Wachstum der Branche niederschlägt. Gerade die Krankheitskostenvollversicherung ist davon betroffen.

Rückgang auch im Jahr 2014

Hier hat sich das Minus nach versicherten Personen im abgelaufenen Geschäftsjahr 2013 von 20.100 auf 66.300 mehr als verdreifacht, was einem Bestandsabgang von minus 0,74 Prozent entspricht.

Somit waren Ende 2013 nunmehr 8,89 Millionen Menschen vollversichert. Nach unseren bisherigen Informationen dürfte sich der Rückgang auch im Jahr 2014 fortsetzen.

Rückzug aus Niedrigpreissegment

Die Gründe hierfür sind vielschichtig und lassen sich nicht nur auf den Rückzug von Teilen der Branche aus dem Niedrigpreissegment zurückführen, das in der Vergangenheit speziell die preissensible Klientel der Selbstständigen und Freiberufler in die PKV spülte.

Auch Beitragssteigerungen im Rahmen der Unisex-Tarifeinführungen haben für Kaufzurückhaltung gesorgt. Wesentlicher dürfte aber zum einen die Sorge vor Beitragssteigerungen sein, zum anderen die Bindung an einen Krankenversicherer, das heißt die begrenzten Wechselmöglichkeiten zwischen den Gesellschaften und zurück in die GKV.

Seite zwei: Notwendigkeit einer ganzheitlichen Beratung

Weiter lesen: 1 2 3 4 5


Aktuelle Beiträge
Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Versicherungen


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 06/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Aktiv versus passiv  –Versicherungen für Immobilien –Luftfahrtmarkt – Marktreport Anlageimmobilien


Ab dem 19. Mai im Handel.

Rendite+ 2/2016 "Altersvorsorge"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds- und Indexpolicen – Dividendenfonds – Zinshäuser – Robo-Advisors


Ab dem 12. Mai im Handel.

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Die “neue Klassik” unter der Lupe

Klassischen Rentenversicherungen droht aufgrund der dauerhaften Niedrigzinsphase das Aus. Welche Produkte treten ihr Erbe an? Ellen Ludwig, Geschäftsführerin von [ascore] Das Scoring, unterzieht der “neuen Klassik” einer kritischen Analyse. 

mehr ...

Immobilien

F+B-Mietspiegelindex: Mieten wachsen weiter

Das dynamische Wachstum der Marktmieten wirkt sich sukzessive auf das Niveau der Mietspiegel aus. Im vergangenen Jahr sind die ortsüblichen Vergleichsmieten um 1,8 Prozent gestiegen, nach 1,7 Prozent im Vorjahr. Dies ist das Ergebnis des aktuellen F+B-Mietspiegelindex 2015.

mehr ...

Investmentfonds

“Länder, in denen große Tatkraft und Optimismus herrschen”

Wie kein anderes Medium beschäftigt sich Global Investor mit Finanzmärkten weltweit und konzentriert sich dabei auf Investmentfonds als Form der Geldanlage. Josef Depenbrock, Herausgeber des Magazins, erklärt zur Erstveröffentlichung wie die Idee für das Heft entstanden ist und was die Leser erwartet.

mehr ...

Berater

Plansecur feierte 30-jähriges Bestehen

Der Kasseler Finanzvertrieb Plansecur hat am vergangenen Wochenende sein 30-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumsfest gefeiert. Auftakt der Veranstaltung bildete ein Gottestdienst für Mitarbeiter und Berater in der Unternehmenszentrale, nach dem es zum Feiern in den Kasseler Bergpark Wilhelmshöhe ging.

mehr ...

Sachwertanlagen

Energiebranche legt Warnminute gegen EEG-Reform ein

Mehrere Tausend Beschäftigte aus Betrieben der erneuerbaren Energien haben sich am Mittwoch in Norddeutschland an einer Warnminute “5 vor 12” für die Energiewende beteiligt. 

mehr ...

Recht

BU: Keine Beraterhaftung bei Falschangaben

Nach einer Entscheidung des Landgerichts Krefeld, kann die Vermittlerhaftung trotz fehlgeschlagener Umdeckung einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) ausgeschlossen sein (Urteil vom 17. Dezember 2015 – 3 O 29/15 – VertR-LS). Grund: Mitverschulden.

mehr ...