16. Februar 2015, 11:52

Haftungsrisiken bei Fortführung eines Maklerunternehmens

Das Durchschnittsalter in der Versicherungsmaklerschaft liegt mittlerweile bei über 50 Jahren, immer mehr Makler müssen sich fragen, in wessen Hände sie ihr Lebenswerk geben. Auf Erwerberseite stellt sich die Frage, inwieweit der Käufer für “Fehltritte” des bisherigen Inhabers haften muss.

Gastbeitrag von Henning Ratsch, Kanzlei Michaelis

HGB

“Werden sowohl das Unternehmen als auch der Name des Unternehmens im Kern fortgeführt, so haftet der Erwerber für alle im Betrieb begründeten Verbindlichkeiten des früheren Inhabers.”

Gut beraten ist, wer sich hier möglichst frühzeitig mit diesem Thema befasst und rechtzeitig vor dem geplanten Eintritt in den verdienten Ruhestand für einen nahtlosen Übergang sorgt. Auch auf Erwerberseite herrscht oftmals Unsicherheit hinsichtlich der Rechtslage, insbesondere in Hinblick auf die Frage, inwieweit den Erwerber eine Haftung für “Fehltritte” des bisherigen Inhabers trifft.

Haftung für “Fehltritte” des bisherigen Inhabers?

Der vorliegende Artikel soll hier etwas Licht ins Dunkel bringen und über eine wesentliche Vorschrift informieren, die bei der Unternehmensfortführung zu beachten ist, nämlich den Paragrafen 25 des Handelsgesetzbuches (HGB).

Daneben gibt es selbstverständlich weitere relevante Normen, die bei einem Betriebsübergang zu berücksichtigen sind, etwa der Paragraf 613 a Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) oder aber der Paragraf 75 AO.

Vorliegend soll der Fokus auf erstgenannter Norm liegen, dem Paragrafen 25 HGB. Es sei dabei betont, dass stets eine individuelle rechtliche Beratung im Einzelfall unabdingbar ist, um einen nahtlosen und haftungsminimierten Übergang zu gewährleisten.

Der Paragraf 25 HGB sagt im Kern aus, dass unter bestimmten Umständen der Erwerber für die betriebsbezogenen Schulden des Veräußerers haftet. Nachfolgend soll ein grober Überblick über die wesentlichen Voraussetzungen dieser Haftung gegeben werden.

Seite zwei: Fortführung eines Handelsgeschäfts

Weiter lesen: 1 2 3 4


Aktuelle Beiträge
Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Versicherungen


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 06/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Aktiv versus passiv  –Versicherungen für Immobilien –Luftfahrtmarkt – Marktreport Anlageimmobilien


Ab dem 19. Mai im Handel.

Rendite+ 2/2016 "Altersvorsorge"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds- und Indexpolicen – Dividendenfonds – Zinshäuser – Robo-Advisors


Ab dem 12. Mai im Handel.

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

IW-Studie prognostiziert: In 25 Jahren Rente mit 73

Die Deutschen können nach einer Studie des arbeitgebernahen Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) künftig möglicherweise erst mit 73 Jahren in Rente gehen.

mehr ...

Immobilien

Trotz Pegida: Immobilienboom in Dresden

Dresden ist angesagter denn je. Die Sachsenmetropole steht besonders bei jungen Menschen hoch im Kurs und hat sich mittlerweile zu einer attraktiven Immobiliengegend entwickelt – und das trotz Pegida, die Dresden zu ihrem Stützpunkt erklärt haben.

mehr ...

Investmentfonds

Noch-Chef Ghizzoni: ‘UniCredit kann wieder wachsen’

Der scheidende Chef der italienischen Bank Unicredit, Federico Ghizzoni, ist zuversichtlich, dass das Geldhaus bald wieder wachsen kann und nicht nur auf Umstrukturierung setzen muss.

mehr ...

Berater

Erfolgreicher Finanzvertrieb braucht Führungsprinzipien

Mitarbeiter im Finanzvertrieb zu führen, ist eine komplexe Sache. Umso wichtiger ist es, dass die Führungskraft über ein solides Fundament verfügt, auf dem ihre Entscheidungen basiert. Der Experte für Führung im Vertrieb Andreas Buhr stellt zwei der wichtigsten Werte vor, für die Führungskräfte stehen sollten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Capital Stage will Chorus Clean Energy kaufen

Der Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage will den Konkurrenten Chorus Clean Energy übernehmen. Bezahlen will Capital Stage komplett mit eigenen Aktien.

mehr ...

Recht

Immobilie geerbt: Was ist zu tun?

Viele Bundesbürger werden in den kommenden Jahren eine Immobilie erben. Doch welche Schritte sind im konkreten Fall notwendig, um das Erbe anzutreten und wie steht es mit den Freibeträgen? Gastbeitrag von Dr. Anton Steiner, Deutsches Forum für Erbrecht e.V

mehr ...