Anzeige
Anzeige
8. März 2016, 14:19
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Policen-Cross-Selling: Potenziale bei der Anbindungsquote

Jeder Versicherte in Deutschland verfügt im Durchschnitt über circa 4,9 Verträge bei 2,3 Versicherern. Allerdings gibt es bei Versicherern mit einer breiten Produktpalette noch Potenzial bei der Anbindungsquote. Dies ergab die Studie “Kundenmonitor Assekuranz 2015” des Kölner Marktforschungsinstituts YouGov.

Anbindungsquote

Oliver Gaedeke, YouGov: “Gerade bei der Anbindungsquote haben einige Versicherer mit breitem Portfolio deutlich Luft nach oben.”

Die Kfz- und die private Haftpflichtversicherung sind laut der Analyse mit 70 Prozent die am häufigsten abgeschlossenen Policen.

Hausratversicherung auf Rang drei

Auf dem dritten Rang folge demnach die Hausratversicherung, über die rund 67 Prozent aller Studienteilnehmer verfüge.

Außerdem besitze jeder Versicherte im Durchschnitt circa 4,9 Verträge bei 2,3 Versicherern, wobei unter 30-Jährige mit 3,6 Verträgen klar hinter den 31- bis 55-Jährigen mit 5,3 Verträgen lägen.

Die erfolgreichsten Cross-Seller seien die Aachen Münchner, die Allianz, die DEVK, die LVM und die Mecklenburgische Versicherungsgruppe. Sie decken der Studie zufolge zu jeweils 50 Prozent den Versicherungsbesitz ihrer Kunden durch eigene Policen ab.

Potenzial bei Anbindungsquote

Dr. Oliver Gaedeke, Vorstand und Leiter der Finanzmarktforschung bei YouGov, sieht bezüglich der Anbindungsquote bei einigen Versicherern mit einer breiten Produktpalette noch Potenziale.

“Es empfiehlt sich, durch gezielte Ansprache und diversifizierte, flexibel an die Lebenssituation der Kunden anpassbare Produkte Bestandskunden weiter zu binden, um so die Policen-Streuung über mehrere Anbieter zu minimieren”, so Gaedeke. (nl)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 10/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Multi-Asset-Fonds - Digitalisierung - Kfz-Policen - Spezialitätenfonds - Robo Advice - Wohnimmobilien

Ab dem 15. September im Handel

Rendite+ 3/2016 "Immobilien"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Deutschlands beste Wohnimmobilien-Standorte - Marktreport Anlageimmobilien - Aktuelle Baufinanzierungstrends - Mietrecht etc.


Ab dem 1. September im Handel.

Versicherungen

“Wir bringen die wichtigste Versicherung auf das Smartphone”

Mit dem “Helden Schutz” bietet das Hamburger Insurtech Haftpflicht Helden digitalen Haftpflichtschutz über das Smartphone an. Cash.Online hat mit dem Gründer-Team Stefan Herbst, Florian Knörrich und Jan Louis Schmidt gesprochen.

mehr ...

Immobilien

Berliner Mieten-Urteil: Mietpreisbremse wirkt

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) betonte am Freitag, dass das Vorgehen gehen zu hohe Mieten erfolgreich ist. Das Amtsgericht Lichtenberg hatte am Mittwoch drei Mietern Recht gegeben, die zu viel gezahlte Miete zurückverlangt haben.

mehr ...

Investmentfonds

BdB: Deutscher Bankenmarkt ist stabil und leistungsfähig

Die aktuellen Turbulenzen bei Bank-Aktien beruhen nach Einschätzung des Bundesverbands deutscher Banken (BdB) nicht auf Fakten. “Der deutsche Bankenmarkt ist stabil und leistungsfähig”, sagte BdB-Präsident Hans Walter Peters am Freitag.

mehr ...

Berater

Baukredite: Digitale Förderzusage bei der L-Bank

Gemeinsam mit der  DZ Bank und Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) startet die L-Bank die digitale Förderzusage für ihre Wohnungsbaukredite.

mehr ...

Sachwertanlagen

Buss Capital veröffentlicht Leistungsbilanz 2015

Der Asset Manager Buss Capital hat seine Leistungsbilanz für das Geschäftsjahr 2015 veröffentlicht. Im Schnitt zahlten die zehn laufenden geschlossenen Fonds demnach 6,4 Prozent der Einlagen an die Anleger aus.

mehr ...

Recht

34i GewO: Der Countdown läuft

In einem knappen halben Jahr müssen Baufinanzierungsberater den Sachkundenachweis für Paragraf 34i GewO haben. Neben einigen Herausforderungen bietet sich die Chance, die Professionalisierung der Branche voranzutreiben. Gastbeitrag von Jörg Haffner, Qualitypool

mehr ...