Anzeige
Anzeige
9. März 2016, 11:21
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Prudential macht mit starkem Neugeschäft Kasse

Der britische Lebensversicherer Prudential hat im vergangenen Jahr dank starker Zuwächse im asiatischen und britischen Neugeschäft mehr Gewinn erzielt.

Prudential macht mit starkem Neugeschäft Kasse

Auch in den USA verkaufte Prudential mehr Lebensversicherungen, allerdings fraß das vergleichsweise starke Pfund den Zuwachs durch die Umrechnung fast komplett auf.

Unter dem Strich stand ein Überschuss von 2,6 Milliarden Pfund (3,3 Mrd Euro) und damit auch wegen Steuereffekten ein Sechstel mehr als ein Jahr zuvor, wie der Konzern am Mittwoch in London mitteilte.

Unternehmenschef Mike Wells sieht auf Kurs

Auch in den USA verkaufte das Unternehmen mehr Lebensversicherungen, allerdings fraß das vergleichsweise starke Pfund den Zuwachs durch die Umrechnung fast komplett auf. Insgesamt wuchs das Neugeschäft um mehr als ein Fünftel.

Unternehmenschef Mike Wells sieht das Unternehmen daher trotz wirtschaftlicher Unsicherheit und Niedrigzinsen auf Kurs. Die Aktionäre sollen über eine um 5 Prozent auf 38,78 Pence je Aktie erhöhte reguläre Dividende am Gewinnsprung teilhaben, zusätzlich gibt es eine Sonderausschüttung von 10 Pence pro Anteilsschein. Obwohl der Konzern beim Vorsteuerergebnis die Erwartungen von Analysten nicht erreichen konnte, kletterte die Aktie in London am Vormittag um fast 1 Prozent.

Quelle: dpa-AFX

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Rendite+ 3/2016 "Immobilien"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Deutschlands beste Wohnimmobilien-Standorte - Marktreport Anlageimmobilien - Aktuelle Baufinanzierungstrends - Mietrecht etc.


Ab dem 1. September im Handel.

Cash. 9/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Brexit - China - Digitalisierung - Offene Immobilienfonds - Berlin - Hitliste Maklerpools

Ab dem 11. August im Handel.

Versicherungen

“Wesentliche Neuerungen in der Unfallversicherung”

Uwe Laue, Vorstandsvorsitzender der Debeka-Versicherungsgruppe, spricht über die Erfolgsfaktoren in der Risikoversicherung und die aktuellen Produktinnovationen des Koblenzer Unternehmens in der Unfallversicherung.

mehr ...

Immobilien

USA: Neubauverkäufe steigen überraschend

Die Verkäufe von neuen Häusern sind in den USA überraschend weiter gestiegen. Die Neubauverkäufe hätten im Juli im Vergleich zum Vormonat um 12,4 Prozent zugelegt, teilte das Handelsministerium am Dienstag mit.

mehr ...

Berater

Deutsche sind wieder in Sparlaune

Die Bundesbürger haben im Juli wieder mehr gespart, nachdem sie im Vormonat in Konsumlaune waren. Das geht aus dem aktuellen Spar- und Anlageindex der Quickborner Direktbank Comdirect hervor.

mehr ...

Sachwertanlagen

Bremer Landesbank soll komplett an die NordLB gehen

Die Bremer Landesbank (BLB) soll komplett in der niedersächsischen NordLB aufgehen. Offenbar geht es in den Verhandlungen nur noch um die Option eines Komplettverkaufs des 41-prozentigen BLB-Anteils, den das Land Bremen an dem Geldinstitut hält.

mehr ...

Recht

Rechtsfragen zur Digitalisierung, Teil 4: “Technische Kreativität erforderlich”

Bei einer Online-Vertriebsplattform ist es nur schwer nachvollziehbar, ob ein Anleger die Texte aufmerksam liest und versteht. Es ist ungewiss, wie die Rechtsprechung die vermeintlichen Ansprüche eines nichtlesenden Anlegers bewerten wird. Gastbeitrag von Dr. Gunter Reiff, RP Asset Finance Treuhand

mehr ...