21. März 2016, 12:25

R+V Versicherung: Rollinger rückt 2017 an die Spitze

Dr. Norbert Rollinger (52) wird zum 1. Januar 2017 neuer Vorstandsvorsitzender der R+V Versicherung, teilte das Wiesbadener Unternehmen am Montag mit. Der langjährige Komposit-Vorstand der R+V soll Dr. Friedrich Caspers (64) beerben, der dann nach über zehn Jahren an der Unternehmensspitze zum Jahresende 2016 altersbedingt in den Ruhestand gehen wird.

R+V Versicherung: Rollinger rückt 2017 an die Spitze

Zu den Karriere-Stationen von Norbert Rollinger gehörte unter anderem der Kölner Axa-Konzern, wo der gebürtige Rheinländer mit Luxemburger Staatsangehörigkeit 1999 als Direktor das Privatkundengeschäft in der Schaden-/Unfallversicherung übernahm.

Rollinger gehört seit April 2009 dem Vorstand der R+V Versicherung AG an, 2010 übernahm der promovierte Jurist und Betriebswirt im Holding-Vorstand die Verantwortung für das gesamte Komposit-Versicherungsgeschäft der R+V Versicherungsgruppe.

Geachtet für seine langjährige Verbandsarbeit

In der Branche wird Rollinger vor allem für sein langjähriges nebenberufliches Engagement im Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) geschätzt. Seit 2012 gehört er dem GDV-Präsidium an und ist zudem als Vorsitzender des Hauptausschusses Schaden-/Unfallversicherung tätig. Darüber hinaus sitzt er im Strategic Board von Insurance Europe, dem Zusammenschluss der europäischen Versicherungsverbände.

Rollinger war für die Versicherungskonzerne Axa und Generali tätig

Zu den Karriere-Stationen des ehemaligen McKinsey-Beraters gehörten unter anderem der Kölner Axa-Konzern, wo der gebürtige Rheinländer mit Luxemburger Staatsangehörigkeit 1999 als Direktor das Privatkundengeschäft in der Schaden-/Unfallversicherung übernahm. 2005 wechselte er zu den Generali Versicherungen nach München als Mitglied der Vorstände für Kompositversicherungen. 2008 wurde er zudem Mitglied der Vorstände für Kompositversicherung der Volksfürsorge Versicherungsgruppe in Hamburg. (lk)

Foto: R+V Versicherung


Aktuelle Beiträge
Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Versicherungen


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 07/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Income-Fonds  – Mr. Dax im Fonds-Gespräch – PKV - Ferienimmobilien - Recruiting

Ab dem 16. Juni im Handel.

Cash. 06/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Aktiv versus passiv  –Versicherungen für Immobilien –Luftfahrtmarkt – Marktreport Anlageimmobilien

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Pflegebedürftige sollen besser beraten werden

Das Kabinett hat am Dienstag das dritte Pflegestärkungsgesetz beschlossen. Unter anderem sollen Pflegebedürftige und ihre Angehörigen künftig besser beraten werden. Kritik kommt vom Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung.

mehr ...

Immobilien

Case-Shiller-Index: Hauspreise steigen schwächer als erwartet

Die Preise am US-Häusermarkt sind im April schwächer gestiegen als erwartet. Im Vergleich zum Vormonat erhöhten sie sich in den zwanzig größten Ballungsgebieten um 0,45 Prozent, wie der am Dienstag veröffentlichte S&P/Case-Shiller-Index zeigte.

mehr ...

Investmentfonds

Barings bringt neuen Absolute Return Fonds

Baring Asset Management (Barings) hat am 23. Juni den Baring Dynamic Absolute Return Fund aufgelegt. Der Fonds verwendet Long- und Short-Strategien mit dem Ziel einer marktneutralen Rendite. Er wird von James Ind verwaltet, der seinerseits von einem erfahrenen Multi-Asset-Investmentteam unterstützt wird.

mehr ...

Berater

Bafin untersucht Kreditzinsen – Umfrage bei Geldhäusern

Die Finanzaufsicht Bafin nimmt Kreditzinsen genauer unter die Lupe. Die Behörde untersucht, ob Finanzinstitute Zinsänderungen rechtzeitig an ihre Kunden weitergereicht haben, wie ein Bafin-Sprecher am Dienstag auf Anfrage sagte.

mehr ...

Sachwertanlagen

Spezial-AIF Project “Vier Metropolen II” erzielt erstes Closing

Nach Angaben von Project Immobilien haben vier Großinvestoren in den auf Immobilienentwicklungen mit Schwerpunkt Wohnen spezialisierten institutionellen Alternativen Investmentfonds “Vier Metropolen II” investiert.

mehr ...

Recht

BVG billigt EZB-Krisenkurs unter Auflagen

Mitten in der Eurokrise beruhigte die EZB mit einem weitreichenden Versprechen die Märkte. Nach jahrelangem Streit billigt Karlsruhe den riskanten Alleingang der Notenbank – aber nicht bedingungslos.

mehr ...