15. Februar 2016, 16:42

Kfz-Versicherungen: Vergleichsportale profitieren von Online-Suche

Viele Autofahrer, die ihre Kfz-Versicherung wechseln möchten, informieren sich zuerst bei Google. Doch das Suchverhalten scheint sich zu ändern: Klassische Begriffe wie “autoversicherung” werden seltener genutzt, während die Suchanfragen nach einschlägigen Vergleichsportalen zunehmen. Werden die Online-Plattformen künftig noch mächtiger?

Vergleichsrechner in Kfz-Versicherungen: Vergleichsportale profitieren von Online-Suche

Kfz-Versicherungen sind online stark umkämpft.

Der November ist der Wechselmonat in der Autoversicherung. Für Kunden, die im sogenannten Kfz-Herbst mit einem Tausch des Anbieters bis zum Stichtag 30. November liebäugeln, ist das Internet Anlaufstelle Nummer eins.

Laut des “Consumer Barometer”, das TNS Infratest im Auftrag von Google erhoben hat, nutzten Ende 2014 rund drei Viertel der Befragten (73 Prozent) das Netz, um sich über Möglichkeiten beim Tarifwechsel zu erkundigen.

Interesse-Peak zum Wechselmonat

Dass die Recherche oftmals bei Google beginnt, lässt sich der ersten Grafik entnehmen. Die Zahlen stammen von dem googleeigenen Tool Google Trends, das die Beliebtheit eines bestimmten Begriffs, hier “autoversicherung” und “kfz-versicherung” nahezu in Echtzeit darstellt.

Wie der Darstellung zu entnehmen ist, lassen sich über den betrachteten Zeitraum eindeutige Interesse-Peaks feststellen – sie liegen allesamt im November des jeweiligen Jahres. Da ist es naheliegend, das erhöhte Suchaufkommen mit dem Wechselmonat November in Verbindung zu bringen.

Autoversicherung-google in Kfz-Versicherungen: Vergleichsportale profitieren von Online-Suche

Die angezeigten Zahlen zeigen die Gesamtsuchanfragen für einen Begriff im Verhältnis zur Gesamtzahl an Suchanfragen auf Google im zeitlichen Verlauf. Eine Linie mit Abwärtstrend bedeutet, dass die relative Beliebtheit eines Suchbegriffs abnimmt.

Allerdings kann man über den betrachteten Zeitraum hinweg einen Rückgang des Suchaufkommens feststellen – insbesondere für den meistgenutzten Suchbegriff in der Versicherungssparte: “kfz-versicherung”. Gleiches gilt für ähnliche Begriffe wie “kfz-versicherungen” oder “kfz versicherungsvergleich”.

Seite zwei: Vergleichsportale profitieren vom Wechselmonat

Weiter lesen: 1 2


Aktuelle Beiträge
Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Versicherungen


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 07/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Income-Fonds  – Mr. Dax im Fonds-Gespräch – PKV - Ferienimmobilien - Recruiting

Ab dem 16. Juni im Handel.

Cash. 06/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Aktiv versus passiv  –Versicherungen für Immobilien –Luftfahrtmarkt – Marktreport Anlageimmobilien

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Die Betriebsrenten sind sicher – oder?

Betriebsrenten sind zwar grundsätzlich sehr sicher: Doch viele Sparer fragen sich, wie es mit ihrer Betriebsrentenanwartschaft im weiteren Verlauf der Niedrigzinsphase weitergehen soll. Altersvorsorgespezialist und bAV-Experte Detlef Pohl über ein erklärungsbedürftiges Thema.

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Achtung Nebenkosten

Die Formel Kaufpreis abzüglich Eigenkapital reicht für eine solide Baufinanzierung nicht aus. Neben- und Betriebskosten sind elementare Bestandteile eines stabilen Finanzierungsplans. Tipps vom Baufinanzierungsportal Baufi24.

mehr ...

Berater

Brexit: Blau direkt rechnet mit großen Folgen bei angelsächsischen Versicherern

Der Brexit wird auch für die Versicherungswirtschaft weitreichende Konsequenzen haben. Nicht nur, dass zahlreiche Versicherer wie Standard Life oder Clerical Medical in Frage gestellt sind, auch zahlreiche deutsche Fondspolicenanbieter haben Ihr Fondsmanagement teils über London durchführen lassen, so der Lübecker Maklerpool Blau direkt. 

mehr ...

Sachwertanlagen

Spezial-AIF Project “Vier Metropolen II” erzielt erstes Closing

Nach Angaben von Project Immobilien haben vier Großinvestoren in den auf Immobilienentwicklungen mit Schwerpunkt Wohnen spezialisierten institutionellen Alternativen Investmentfonds “Vier Metropolen II” investiert.

mehr ...

Recht

BVG billigt EZB-Krisenkurs unter Auflagen

Mitten in der Eurokrise beruhigte die EZB mit einem weitreichenden Versprechen die Märkte. Nach jahrelangem Streit billigt Karlsruhe den riskanten Alleingang der Notenbank – aber nicht bedingungslos.

mehr ...