Anzeige

8. Cash.-Branchengipfel Sachwertanlagen

Experten im Dialog mit Cash.-Lesern

8 BG-Banner in 8. Cash.-Branchengipfel Sachwertanlagen

Am 6. September 2018 treffen sich führende Anbieter und Vertriebsvertreter zum Cash.-Branchengipfel Sachwertanlagen in Hamburg, um über Gegenwart und Zukunft der Branche zu diskutieren.

Erstmals zeichnet Cash.TV die Abschlussdiskussion auf und stellt sie anschließend als Video über YouTube und Cash.Online ins Netz.

Dabei binden wir die Cash.-Leser direkt mit ein: Sie können im Vorfeld Fragen stellen, die in der TV-Runde aufgegriffen werden.

Unter anderem stehen auf der Agenda:

  • Assets mit Zukunft
  • Direktgeschäft und digitale Zeichnung
  • Parallelmarkt Crowdinvesting
  • Regulierungs-Marathon auf der Zielgeraden
 
Tragen Sie Ihre Frage(n) bitte in das unten stehende Feld ein und nennen uns Ihren Namen, berufliche Tätigkeit und Adresse (Ort). Personenbezogene Angaben sind freiwillig.

 

Die Experten:
  • Gk-125x150 in 8. Cash.-Branchengipfel SachwertanlagenGuido Küther, Geschäftsführender Gesellschafter Habona Invest GmbH
    Guido Küther blickt auf über 10 Jahre Erfahrung im Immobilien- und Fondsbereich zurück. Der diplomierte Wirtschaftsmathematiker hat in dieser Zeit Immobilientransaktionen im Volumen von ca. 1 Milliarde Euro für nationale und internationale Asset Manager betreut. Als Experte für alternative Investmentfonds hat er im Publikumsbereich bereits 7 Fonds in den Bereichen Einzelhandel und Kindertagesstätten mit einem Eigenkapitalvolumen von über 250 Millionen Euro aufgelegt.
  • Roth-125x150 in 8. Cash.-Branchengipfel SachwertanlagenThomas F. Roth, Vorstand IMMAC Holding AG
    Thomas F. Roth verantwortet den Vertrieb der Unternehmensgruppe IMMAC seit 2002 und wurde 2007 in den Vorstand berufen. Roth hat fast 40 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Immobilien, Finanzierung und Kapitalanlagen.
  • Heibrock-125x150 in 8. Cash.-Branchengipfel SachwertanlagenAndreas Heibrock, Geschäftsführer PATRIZIA GrundInvest
    Andreas Heibrock hat über 30 Jahre Berufserfahrung im Bank- und Finanzdienstleistungsbereich. Den Großteil dieser Zeit war er im Bereich der geschlossenen Sachwertbeteiligungen für Privatkunden mit dem Schwerpunkt auf indirekte Immobilienanlagen tätig. Er verantwortet bis heute ein platziertes Eigenkapital von über 3,4 Milliarden Euro. Außerdem vertritt Andreas Heibrock die Interessen der Branche als Präsidiumsmitglied im ZIA (Zentraler Immobilien Ausschuss).
  • Diwercks-125x150 in 8. Cash.-Branchengipfel SachwertanlagenJan-Peter Diercks, Geschäftsführer der RWB Partners GmbH
    Jan-Peter Diercks ist Geschäftsführer der RWB Partners GmbH, die als Gesellschaft der RWB Group mit dem Vertrieb der RWB Produktpalette inkl. der Private-Equity-Dachfonds betraut ist. Diercks leitet zudem das PartnerServiceCenter. Er ist Diplom-Betriebswirt mit den Schwerpunkten Investition/Finanzierung und Marketing sowie Bankkaufmann (IHK). Bevor er 2015 zur RWB gekommen ist, war er unter anderem als Produktmanager Retailprodukte und geschlossene Fonds, als Referent des Vorstands und als Fachbereichsleiter im Bereich Produktprüfung und -einkauf für vier der größten deutschen Finanzvertriebe tätig. Zuletzt war Diercks schließlich Geschäftsführer innerhalb einer der größten europäischen Versicherungskonzerne.
  • Solvium-125x150 in 8. Cash.-Branchengipfel SachwertanlagenAndré Wreth, Geschäftsführer SOLVIUM CAPITAL GmbH
    André Wreth bringt neben einem abgeschlossenen MBA-Studium und verschiedenen Finanzberater-Qualifikationen langjährige Erfahrungen aus der Finanzdienstleistung in das Unternehmen ein. Begonnen hat er seine Laufbahn als Finanzmakler und durchlief verschiedene Führungspositionen in einem Maklervertrieb, bevor Wreth 2008 in B2B-Aufgabengebiete wechselte. Im Bereich der Kapitalanlagen war er zunächst als Vertriebskoordinator tätig, bevor er erste Erfahrungen in der Unternehmensleitung sammelte und 2012 zu Solvium wechselte. Wreth ist bei Solvium u.a. zuständig für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Konzeption.
  • Luedtke-125x150 in 8. Cash.-Branchengipfel SachwertanlagenMathias Lüdtke-Handjery, Geschäftsführer, Finanzberatungsgesellschaft der Deutschen Bank
    Mathias Lüdtke-Handjery ist seit 2014 Geschäftsführer der Finanzberatungsgesellschaft mbH der Deutschen Bank. Zuvor war er im Deutsche Bank-Konzern sowie in leitenden Positionen bei der Norisbank und Postbank tätig und hat unter anderem das Zusammenwachsen der Direktvertriebskanäle beider Institute federführend begleitet. Der Hobbypilot ist diplomierter Betriebswirtschaftler und hält zudem einen Abschluss in Business Administration & Marketing, den er am Dublin Institute of Technology Ireland erworben hat.
  • Betz-125x150 in 8. Cash.-Branchengipfel SachwertanlagenAlexander Betz, Vorstandsvorsitzender eFonds AG
    Alexander Betz verfügt als Unternehmer und CEO über mehr als 25 Jahre Erfahrung in Investment- und IT-bezogenen Geschäftsfeldern. Er gründete mit eFonds24 im Jahr 2000 die erste internetbasierte Plattform für Sachwertefonds, die bis heute marktführend bei nahezu allen namhaften Kapitalverwaltungsgesellschaften und Banken für die Administration ihres Publikumsfondsgeschäfts etabliert ist. Als Vorstand eines großen börsennotierten Investmentmanagers sowie als Geschäftsführer einer Kapitalverwaltungsgesellschaft hat er umfassende Erfahrung sowohl in der Konzeption und Emission als auch in der Portfolioverwaltung von Investmentvermögen gesammelt. Heute kombiniert Alexander Betz die IT- und Plattform-Kompetenz mit dem Fonds- und Investment-Knowhow zur Digitalisierung der PATRIZIA Immobilien AG.
  • Schulz-125x150 in 8. Cash.-Branchengipfel SachwertanlagenHelmut Schulz-Jodexnis, Leiter Produktbereich Sachwerte & Immobilien bei der Jung, DMS & Cie. AG
    Der gelernte Kaufmann studierte Betriebswirtschaftslehre (VWA) und zusätzlich am betriebswirtschaftlichen Institut in Basel (CH). Er ist Beirat für geschlossene Fonds im Verband unabhängiger Finanzdienstleister (Votum e.V.) und Juror in der Cash.-Jury für den Financial Advisors Award Sachwertanlagen. Helmut Schulz-Jodexnis leitet seit 2004, als Prokurist das Sachwerte und Immobilien Geschäft der Jung, DMS & Cie. und ist Beirat in mehreren Fondsgesellschaften. Er wurde mehrfach für seine Leistungen ausgezeichnet und hat unter anderem den FERI Service Award und den Deutschen Direkt-Marketing Preis erhalten. Schulz-Jodexnis ist zudem Mitglied des Vorstandes in verschiedenen Unternehmen der Jung, DMS & Cie. Konzerns.