Fortbildung zum Beteiligungsfachwirt

Die QWS Akademie für Beteiligungsprodukte, Goslar, bietet ab April 2005 die Fachqualifizierung ?Beteiligungsfachwirt? an. Über einen Zeitraum von insgesamt neun Monaten wird dabei für maximal 15 Teilnehmer in allen relevanten Segmenten des Bereiches vertiefende Wissensvermittlung und Know-how Aufbau angeboten.

Fragen aus den zehn Feldern Immobilien, Schiffe, Erneuerbare Energien, Lebensversicherungs-Produkte, Medienfonds, Private Equity/Venture Capital, Innovationen und Spezialitäten, Stellschrauben in der Kalkulation, Recht und Steuern, Analysen und Analysten, werden dabei sowohl im Heim- als auch im Kontaktstudium behandelt.

Jeweils 20 Stunden Vor-Ort-Seminar in Goslar werden durch eine entsprechende Vorbereitung auf die Themen ergänzt. Im Anschluss an die Seminarbereiche findet eine umfangreiche Überprüfung des Erlernten statt. Das Studium kostet 3.790 Euro plus Mehrwertsteuer. Der erste Kurs mit zwölf Teilnehmern läuft derzeit noch und endet im März mit der Prüfung.

Die QWS Akademie hat rund ein Jahr nach Gründung insgesamt sechs Fachseminare, drei Fachtagungen und zwei Qualifizierungen für Vertriebe und Initiatoren angeboten. Zudem fand im September 2004 die erste Fachmesse in Goslar statt. Ziel aller Angebote der QWS Akademie ist es, den Vertrieben Produkt und Produktgeber unabhängig Know-how Auf- und Ausbau anzubieten. Dabei wird laut Unternehmensangaben größter Wert auf die Praxisrelevanz gelegt.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.