AWD erhöht Dividende

Die AWD Holding AG, Hannover, kündigt für das Jahr 2007 eine Dividende in Höhe von 1,50 Euro je Aktie an. AWD-Aktionäre erhielten damit die höchste Ausschüttung der 20-jährigen Unternehmenshistorie, die Steigerung gegenüber dem Vorjahreswert betrage 15 Prozent, so der Finanzdienstleister. Das Angebot werde den Anteilseignern auf der Hauptversammlung am 4. Juni 2008 unterbreitet, die Zahlung erfolge am darauffolgenden Tag. Insgesamt solle ein Volumen von 58 Millionen Euro ausgeschüttet werden.

?Der Dividendenvorschlag spiegelt das erfolgreiche Geschäftsmodell und den hohen Cash-Flow wider?, so Carsten Maschmeyer, Vorstandsvorsitzender der AWD. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.