Erneut Ausbildung zum Immobilienanalysten

Die Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management (DVFA) in Dreieich und die IREBS Immobilienakademie in Regensburg bilden wieder zum „CREA – Certified Real Estate Investment Analyst“ aus.

Der neue Jahrgang startet am 4. September. Das 18-tägige berufsbegleitende Postgraduierten-Programm verbindet das Know-how der Immobilienbranche mit den Instrumenten und Methoden von Finanzanalysten und Investoren. In vier Modulen werden die Themenbereiche Internationale Immobilienmärkte, Geschäftsmodelle, Immobilieninvestments sowie Portfolio Management und Analyse behandelt.
br>Das Programm richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Immobilienanalyse, Portfoliomanagement, Institutionelle Investments, Produktentwicklung, Projektmanagement, Finanzierung sowie Beratung.

Die Teilnahme kostet 8.400 Euro. Frühbucher zahlen 7.800 Euro. Hinzu kommt Mehrwertsteuer. Sonderkonditionen sind auf Anfrage möglich. Weitere Informationen zum CREA-Programm auf www.dvfa.de/crea. (aks)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.