- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Plansecur: Notgroschen ist Sparmotiv Nr. 1

Die Berater vom Kasseler Finanzdienstleister Plansecur halten den „Notgroschen“ für das Sparmotiv, das den Deutschen aktuell am wichtigsten ist. Laut der „Sommerstudie 2010“, die das Unternehmen durchgeführt hat, rangieren auf den Plätzen zwei und drei die Sparziele “eigene vier Wände” und “Altersvorsorge”.

Die von Plansecur befragten Finanzberater geben im Rahmen der Untersuchung Auskunft über das Spar- und Anlageverhalten, das sie bei Verbrauchern registrieren. Mehr als ein Drittel der Anlageprofis stellt fest, dass die Bundesbürger an erster Stelle sparen, um einen Notgroschen als finanzielle Rücklage in der Hinterhand zu haben. Dieses Sparmotiv belegte bei der Studie schon im Vorjahr den Spitzenplatz, bekam diesmal aber weniger Zustimmung (2009: 42 Prozent).

Der Wunsch nach den eigenen vier Wänden belegte den zweiten Rang. Ihm gaben 27 Prozent der Finanzexperten ihre volle Zustimmung, knapp drei Prozentpunkte mehr als 2009. Damit verdrängte die Immobilie das Motiv “Altersvorsorge” auf Platz drei. Diesem gaben 23 Prozent der Befragten ihre volle Zustimmung, nach 28 Prozent im Jahr 2009.

Als viertwichtigstes Ziel für die Bildung einer Rücklage kristallisierte sich die Absicherung der Familie (15 Prozent volle Zustimmung) heraus, gefolgt von dem Kauf von Gebrauchsgütern (elf Prozent volle Zustimmung). Schlusslicht blieb wie im Vorjahr das Sparmotiv “Freizeit / Urlaub”. Gut acht Prozent der Experten gaben hierfür ihre volle Zustimmung (2009: sieben Prozent). (hb)

Foto: Shutterstock